Babytagebuch: ich bin 4 Monate alt!

17:29


Liebes Tagebuch,

ich bin schon 4 Monate alt geworden! Ich wiege 6,5 kg und bin 63 cm groß!

Ich weiß, ich hätte viel früher schreiben müssen, aber ich war so beschäftigt... Am Anfang wusste ich überhaupt nicht wo ich bin! Es war so schön gemütlich warm im Mamas Bauch und dann plötzlich war ich draußen. Es war so hell und kalt... Ich wollte nur, dass Mama mich kuschelt und nie wieder weglässt.

Dann haben mich die Koliken nicht in Ruhe gelassen. Ich hatte ständig komische Bauchschmerzen und obwohl ich viel geweint habe, wurde es nicht wirklich besser. :-(  Erst seit einigen Tagen bin ich endlich entspannter und habe Zeit zum Schreiben gefunden. Ich habe auch einiges zum erzählen....


Wir haben Zuhause sowas wie eine große Puppe, die sich ständig bewegt und pausenlos redet! Sie gibt mir sogar überall Küsschen, egal ob ich will oder nicht! Alle nennen sie meine große Schwester! Ich mag sie, weil sie mich immer zum Lachen bringt und mir lustige bunte Sachen zeigt.
Wie ich heute entdeckt habe, kann ich mich zur Seite drehen  und mit den Beinchen sehr schnell strampeln. Es macht echt Spaß!

Was das Essen betrifft, bin sehr zufrieden. Die Muttermilch ist so lecker! Ich kann auch immer solange und soviel trinken, wie ich will. Ich lasse mir dabei aber Zeit, weil ich einfach gerne bei Mama bin...

Wo wir gerade von Mama sprechen, sehe ich, dass sie sich schon langweilt. Sie will mich bestimmt wieder durch die Wohnung herumtragen. Das mag sie so gern...

So mein liebes Tagebuch, wie ich dir schon gesagt habe, bin ich halt sehr beschäftigt! Bis demnächst ;-)
                                       

Kommentare:

  1. Diese dummen Koliken.. mein Enkelsohn hatte auch sehr darunter zu leiden. Ich drück Dir die Daumen, dass es bald sehr viel besser geht ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir :-) Es ist wirklich besser geworden. Ich hoffe, dass die Koliken bald komplett vorbei sind.

      Löschen