Mamis around the world: Interview mit Lulu von Lulus Stern

08:46


Meine Lieben,

darf ich euch die zukünftige Schwiegermama meines Sohnes vorstellen? :D Im ernst, die liebe Lulu vom Blog Lulus-Stern hat eine zuckersüße Tochter, die super zu meinem Piccolino passen würde. Deswegen haben Lulu und ich vor, die beiden Mäuschen bekannt zu machen. Was sich aus dieser Baby-Freundschaft entwickelt, werden wir euch unbedingt erzählen. Und Lulu hat nicht nur einen tollen Kosenamen, sondern auch eine bezaubernde Familie und einen sehr schönen Blog!


Über die Mami:



- Wie würdest du dich mit drei Sätzen beschreiben?

Ich bin Ehefrau und Mami von zwei zuckersüßen Kids, mein Sohn ist 3 Jahre alt und meine Tochter 8 Monate - wie ich sehe geht sie grad schon wieder auf Entdeckungstour.

Meine Liebe gilt nicht nur meiner Familie, der Mode, Beauty und meinen Highheels (die leider zu viel Zeit im Schrank verbringen) sondern auch dem Outdoor-Sport, der Natur, gutem Essen und meinem grünen Tee oder Latte Macchiato am Morgen.

Ich bin ein sehr fröhlicher und offener Mensch, habe aber auch eine richtig nachdenkliche Seite.

- Welche ist deine größte Leidenschaft?

Outdoor-Sport, wie MTB-Fahren und  Joggen, und die Natur lässt mein Herz höher schlagen. Diese Leidenschaft teile ich mit meinem Mann, wir haben uns quasi beim Sport ineinander verliebt :).

Seit diesem Jahr gehört aber auch mein Blog "Lulus-Stern" zu meiner Leidenschaft! Diese vielen netten Kommentare, die ich auf meiner Seite bekomme und die interessanten Blogger, denen ich begegne, das alles ist einfach unglaublich toll. Ich liebe es!



Über den Blog:



- Wie heißt dein Blog?



- Hat der Blog-Name eine besondere Bedeutung für dich?

Oh ja, sogar eine sehr tiefgreifende! Lulu ist mein Kosename bei meinem Mann, er steht sogar in seinem Ehering. Der „Stern“ steht nicht nur für meine Vernarrtheit  in Sternmotiven, sondern symbolisiert  auch mein Leben und die Welt in der ich lebe - mein ganz persönlicher Stern eben.


- Was erwartet uns auf deinem Blog?

Neben Shopping-Tipps für Mamis und Kids, findet man auf meinem Blog viel privates über mein verrücktes Mami-Leben, das Ganze gern mit einer extra Portion Selbstironie.

Ohnehin ist es das Wichtigste sein Lachen niemals zu verlieren, egal wie stressig das Leben manchmal erscheint. Deshalb beende ich auch jeden Post mit den Worten „Keep smiling“, denn diese Möglichkeit bleibt uns immer!





Über die Stadt:



- In welcher Stadt lebst du und seit wann?
 
Meine Liebe galt lange Düsseldorf, dort hat mein Sohn auch die ersten 2,5 Jahre seines Lebens verbracht. Mittlerweile wohne ich im Kölner Umland - der verbotenen Stadt , in einem Haus mit Garten und eigenem Rasenmäher - plötzlich bin ich erwachsen. Aber was soll ich sagen, ich liebe es hier!



- Hast du bestimmte Lieblingsplätze in deinem Wohnort, die du uns gerne verraten würdest, wie zum Beispiel dein Lieblingskindercafe, Lieblingsgeschäft oder einen tollen Spielplatz...

Lieblings-Orte

Mein Garten. Meine Spielstraße. Anders als erwartet, vermisse ich das Stadtleben eher wenig und ich genieße es Zeit mit meinen Kindern bei uns im Garten oder auf der Spielstraße, mit anderen Mamas und Kindern, zu verbringen.

Wir unternehmen aber auch sehr gerne Ausflüge z.B. in den Kölner Wildtierpark (http://www.lindenthaler-tierpark.de) oder zum Glessener Mühlenhof (http://glessener-muehlenhof.de).








Vielen Dank liebe Mihaela für dieses tolle Interview und deine Einladung dazu.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen