Mamis around the world: Interview mit Andrea von Munichs working Mom

10:34


Meine Lieben,

ab nach München! Aber schnell... Dort wartet eine sehr sympathische, sportliche und lebensfreudige Mama von 3 Kindern auf uns, die uns mehr über ihr Leben und über ihre Stadt verraten möchte. Die liebe Bloggerin Andrea hat eine tolle Familie und einen sehr interessanten Blog, die ich euch unbedingt vorstellen möchte.


Über die Mami:


- Wie würdest du dich mit drei Sätzen beschreiben?

Als Mama bin ich eine aktive, lustige Mama, die eigentlich für jeden Quatsch zu Haben ist. Ob Höhlen Bauen im Wohnzimmer oder mit dem MTB in den Wald über Stock und Stein. Hauptsache nicht langweilig.

Als "Working Mom" bin ich organisiert, aktiv, neugierig und ehrgeizig.




- Welche ist deine größte Leidenschaft?

Sportlich war ich schon immer - aber im letzten Jahr habe ich den Triathlon für mich entdeckt. Dieses Jahr im Sommer dann meine erste Kurzstrecke gemacht und seit dem mit dem Training auch nicht mehr aufgehört. Das Training ist zu "meiner Zeit" geworden, die ich genieße und nicht mehr missen will in meinem sonst recht turbulenten Alltag.


Über den Blog:


- Wie heißt dein Blog?



- Hat der Blog-Name eine besondere Bedeutung für dich?

Ich wollte meine Stadt (in der ich auch geboren bin) und meine tägliche Herausforderung in meinem Blognamen miteinander verbinden. So kam es schlussendlich zu diesem Namen.





- Was erwartet uns auf deinem Blog?

Primär geht es um das Leben als arbeitende Mutter von 3 Kindern. Um das Thema Vereinbarkeit, die Herausforderungen, Vorurteile und Schwierigkeiten, die es mit sich bringt. Und natürlich auch  um mein München.
Und gerade bin ich dabei eine neue Rubrik vorzubereiten, die sich dann mit dem Thema Business Outfits beschäftigt. Darauf freue ich mich schon sehr!




Über die Stadt:


- In welcher Stadt lebst du und seit wann?

Geboren und aufgewachsen bin ich in München. Seit meinem dritten Kind wohne ich zwar etwas außerhalb, denn die Mieten in München sind unglaublich hoch.
Dennoch ist und bleibt München meine absolute Lieblingsstadt.


- Hast du bestimmte Lieblingsplätze in deinem Wohnort, die du uns gerne verraten würdest, wie zum Beispiel dein Lieblingskindercafe, Lieblingsgeschäft oder einen tollen Spielplatz...

Shoppen und Kaffeetrinken mit 3 Kindern ist leider mehr anstrengend als entspannt. Dafür sind wir gerne aktiv. Gehen z.B. unglaublich gerne Schwimmen ins Schwimmbad Starnberg (http://www.wasserpark-starnberg.de/) oder nach Pullach (http://www.pullach.de/freizeitbad/willkommen.html).



Außerdem sind wir viel mit dem MTB unterwegs und die Kids nehmen hin und wieder auch an Rennen wie dem Isar-Cup (http://www.mtb-isarcup.de/) teil.
Sportlich aktiv sein  ist unserer gemeinsame Leidenschaft. (Und meine Jungs brauchen echt viel Bewegung, damit sie Abends glücklich und zufrieden ins Bett gehen)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen