Mamis around the world: Interview mit Claire von Cappu Mum

08:13


Meine Lieben,

heute stelle ich euch eine ganz bezaubernde Mami-Bloggerin vor. Eine wunderschöne Ballerina, die Mode liebt und eine süße kleine Familie hat. Auf ihrem tollen Blog verrät sie uns ganz viel über München, ihre Lieblingsausflugsziele, leckere Rezepte und, und, und... Macht es euch gemütlich, nehmt eine Tasse Cappuccino und lasst uns zusammen mehr über die Cappu Mum erfahren! :)


Über die Mami:



- Wie würdest du dich in drei Sätzen beschreiben?

Ich bin lieb, fröhlich und ehrgeizig. Ups, das waren 3 Wörter, hoffe das ist auch okay ;-).


- Welche ist deine größte Leidenschaft?

Ich habe drei! Ballett, Mode und meine kleine Familie!


Über den Blog:

- Wie heißt dein Blog?




- Hat der Blog-Name eine besondere Bedeutung für dich?

Eigentlich nicht. Der Name entstand zufällig. In der Elternzeit sagte mein Freund immer „Aha, triffst Du Dich wieder mit Deinen Cappu Mum’s?“, wenn ich mit den Mädels verabredet war und so kam eins zum anderen. Der Blog brauchte einen Namen, die Themen waren sofort klar und so ging ich vor knapp 2 Jahren mit Cappu Mum online - passt perfekt!


-Was erwartet uns auf deinem Blog?

Dinge, die Spaß machen! Mode für Mamis und Minis, ein München Cityguide, Rezepte, Familienurlaubs-Tipps, Ausflugsziele, News und vieles mehr. Einfach eine bunte Mischung aus all den schönen Dingen, die das Leben versüßen. Cappu Mum lesen soll Freude machen & eine schöne Plattform  mit Ideen und Tipps für moderne Mamis sein. Natürlich sind auch alle anderen herzlich willkommen, vorbeizuschauen – ich freue mich!



Über die Stadt:


- In welcher Stadt lebst du und seit wann?

Ich lebe seit 8 Jahren im schönen München.



- Hast du bestimmte Lieblingsplätze in deinem Wohnort, die du uns gerne verraten würdest, wie zum Beispiel dein Lieblingskindercafe, Lieblingsgeschäft oder einen tollen Spielplatz...

Ich habe einige Lieblingsplätze, die findet ihr auf Cappu Mum ;-). Aber zwei, drei verrate ich natürlich auch sehr gerne hier!

Mein Lieblingskindercafé ist das Zuckertag im Dreimühlenviertel. Die Gründerin, Nathalie, ist selbst Mama und hat im Münchner einen so tollen Ort für Mama und Kind geschaffen, mit Kindercafé, Spielbereich, Außenbereich – das kann ich allen Mamis mit kleinen Kindern empfehlen.



Mein Lieblingsort (mit Spielplatz nebenan) ist der Königsplatz! Hier in der Herbstsonne auf den Stufen vor der Glyptothek zu sitzen mit einem Magazin, Cappu to go und meinem kleinen Söhnchen, das ist das Münchner Lebensgefühl. Ich liebe es!


Kommentare:

  1. Schönes Interview - ich mag ihren Blog auch sehr, bekomme immer Lust auf München! Liebe Grüße Lulu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ihr Blog ist toll und die München-Tipps finde ich ich auch super! :-)

      Löschen