Mamis around the world: Interview mit Paula von Trendmum

08:44


Meine Lieben,

die meisten Bloggerinnen, die ich euch in dieser Rubrik vorstelle, sind mehr oder weniger schon alte Hasen im Blog-Geschäft. Heute habe ich eine ganz sympathische, liebenswerte und unglaublich nette junge Mami aus Wien zu Gast, die vor kurzem mit dem Bloggen angefangen hat. Ich heiße sie herzlich Willkommen und wünsche ihr viel Erfolg mit ihren tollen Blog! Liebe Paula, du hast jetzt das Wort... :D


Über die Mami:


- Wie würdest du dich in drei Sätzen beschreiben?

1. Ich bin Mama aus Leidenschaft und freue mich meine Kinder wachsen zu sehen. Ich habe zwar nur einen Sohn, aber ich denke noch nicht daran,meine Familienplanung abzuschließen! :)

2. Ich bin immer gestresst. Ich mag es alle Arbeiten immer erledigt zu haben und habe deswegen ein Organisationstalent entwickelt. Ich mache mir Kalender selbst und auch To-Do-Listen um immer alles aufgeschrieben zu haben. Ansonsten kommt keine Ordnung bei mir zusammen.

3. Ich bin ein Mensch, der gerne und viel Lacht. Ich mag es mich mit Leuten zu umgeben, die dies in mir hervorbringen, ansonsten fühl ich mich nicht wohl.


- Welche ist deine größte Leidenschaft?

So komisch das auch klingt, aber meine größte Leidenschaft ist meine Familie. Das definiert micht, das macht mein Leben aus.
Ich liebe es für sie da zu sein, Konflikte zu schlichten und sie zu treffen. Meine eigene kleine Familie organisiere ich, und versuche alles so Richtig wie möglich zu machen.



Über den Blog:


- Wie heißt dien Blog?
Mein Blog heißt Trendmum. Adresse: trendmum.blogspot.co.at

Ich bin ein Internetmensch. Viele verstehen das nicht, und verstehen auch nicht warum ich so viel Zeit in das Internet oder den Blog investiere.

Als ich im Krankenhaus meinen Sohn auf die Welt brachte, hatte ich trotz Vorrecherche das Gefühl, nichts über das Elterndasein zu wissen. Ich fühlte mich hilflos und uninformiert. Also begann ich zu googeln, zu youtouben und mich in Foren umzuhören. Ich hatte tausende Fragen und das Gefühl, nicht genug Zeit zu haben um alles zu erfahren!
Ich kam also im Verlauf dieser Zeit auf die Idee einen Blog zu eröffnen. Ich wollte meine Erfahrungen mit anderen Mamas teilen und hoffe es wirklich auch nur einer Mama ein bisschen mehr näher zu bringen und dass es ihr auch hilft.


- Was erwartet uns auf deinem Blog?

Ich berichte über meinen Alltag als Mama.
Ich schreibe über Babyprodukte, über neue Infos in dem Bereich, teile Erfahrungen mit der Community, veröffentliche Babyrezepte und auch Lowcarb Rezepte für Mamas die wieder in Form kommen wollen. Da ich aber auch super gern shoppe und mich herrichte habe ich auch einen Beautybereich eingebaut.




Über die Stadt:


 - In welcher Stadt lebst du und seit wann?

Ich wohne etwas außerhalb von Wien, verbringe aber den größten Teil meiner Zeit in Wien selber. Ich liebe die Stadt und alles, was sie mit sich bringt. :)


 - Hast du bestimmte Lieblingsplätze in deinem Wohnort, die du uns gerne verraten würdest, wie zum Beispiel dein Lieblingskindercafe, Lieblingsgeschäft oder einen tollen Spielplatz...

Ich liebe die Wiener Innenstadt und den Stephansdom. Ich gehe dort leidenschaftlich gern spazieren, auch wenn ich grad mal nicht shoppen will, einfach nur um rauszukommen und unter Menschen zu sein. Ich liebe die Touristenatmosphäre und dass so viel los ist.

Ein tolles Lokal gibt es bei der neuen WU Wien. "Das Campus".
Die Atmosphäre dort ist sehr locker, es sind dort viele Mamas mit Kinder unterwegs und auch eine kleine Spielecke ist eingerichtet.

Einkaufen für das Baby tu ich am liebsten beim Zara oder Online. Ich finde, dass es hier eine große Marktlücke gibt. Vorallem bei Bubenbekleidung muss man lange suchen, um schöne Sachen zu finden.


Kommentare:

  1. Toller Post!

    Gefällt mir sehr!

    Auch sehr schöne Bilder!

    Freue mich, da wir dieses Jahr auch wieder nach Wien gehen in den Urlaub! Wenn man das letzte Bild anschaut, kommt die Vorfreude gleich noch mehr! ;o)

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönen Post!
    Freut mich sehr dass diesen Blog gefunden hab,muss ich sagen es ist extrem hilfreich für mich( als Mutter, Oma) und die Photos sind sehr ,sehr SÜSS!!! weiter soo und danke dass Dich gibts

    AntwortenLöschen