Malwettbewerb: Smarties und ich suchen viele bunte Ozean-Fantasietiere!

08:37

Sponsored Post - Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Smarties


Quelle: Smarties
Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Zeit, kreativ zu werden! Ich freue mich sehr, euch in unsere kunterbunte Unterwasser-Welt zu entführen und eine spannende Geschichte zu erzählen!

"Es war einmal ein kleiner ängstlicher Fisch namens Nono. Da sein Körper sehr bunt war, wurde er oft von den anderen Unterwasser-Bewohnern ausgelacht. Das machte ihn sehr traurig... Zum Glück hatte Nono zwei treue Freunde, die immer an seiner Seite waren und ihn unterstützten: die warmherzige Meerjungfrau Lina und der lustige Balonfisch Kiko. Alle drei waren unzertrennlich und erlebten aufregende Abenteuer zusammen. Nono lernte dank seiner Freunde, dass es nicht schlimm ist, anders zu sein. Und je glücklicher er wurde, desto bunter färbten sich seine Flossen. Mit der Zeit bemerkte Nono, dass er nicht nur anders aussieht, sondern auch magische Kräfte besitzt. Er hatte die Fähigkeit, jeden, den er mit seinen kunterbunten Flossen berührte, glücklich zu machen! Das war aber nicht alles! Nono konnte jeden weinenden Fisch hören und jedes traurige Herz spüren. So wusste er, wo er gebraucht wird und wen er glücklich machen kann. Der kleine Nono lebt heute noch im tiefen weiten Ozean und sorgt dafür, dass alle Unterwasser-Bewohner glücklich sind! Deswegen haben wir bis jetzt noch nie einen weinenden Fisch gesehen!!!"

Quelle: Smarties

Ihr wundert euch bestimmt, wieso ich euch diese Geschichte erzählt habe... Ich wollte euch zusammen mit Smarties inspirieren und starte heute einen Malwettbewerb! Wir suchen viele bunte Ozean-Fantasietiere! Damit wir euch zeigen, wie viel Spaß das Ganze machen kann, haben meine Tochter und ich den Anfang gewagt. Ich habe mir die Geschichte von Nono ausgedacht und ihr erzählt. Es fiel mir ja auch leicht, da ich meine Kinder oft mit erfundenen Geschichten ablenke. Piccolina sollte nur ihre Phantasie freien Lauf lassen und unsere erfundene Ozean-Fantasietiere so aufmalen, wie sie sich vorstellt. Ihre Kreationen könnt ihr hier bewundern:



Da bald Ostern ist, habe ich die Möglichkeit genutzt, um auch Oster-Geschenke zu basteln. Wir haben als Vorlage anstatt weißer Blätter kleine Leinwände verwendet. Die Kunstwerke wird der Osterhase bald weiter verschenken. Aber psst, wir verraten nicht an wen... :D

Ich hoffe, dass ihr auch Lust bekommen habt, gemeinsam mit euren Kindern kreativ zu werden. Ihr braucht echt nicht viel zu tun. Lasst euch von den Kleinen führen und begleitet sie auf eine Fantasiereise in die Unterwasserwelt. Ein Tipp von mir: Eure Kinder können erst das Ozean-Fantasietier malen/kneten/basteln und dann selber über die Fantasiefigur erzählen. Schreibt einfach das ausgedachte Abenteuer auf. Ihr werdet für eure Bemühen natürlich auch reichlich belohnt! Smarties stellt insgesamt sechs Gewinne zur Verfügung: drei zuckersüße Kuschelkraken mit Decken und drei Schnorchelsets im Wert von 40 Euro! Ja, richtig gehört! Sechs glückliche Gewinner!

Quelle: Smarties


Ihr könnt eure Gewinnspiel-Chancen natürlich erhöhen, indem ihr die Geschichten und/oder die Bilder eurer Kinder auch beim Kreativwettbewerb auf smarties.de einreicht. Dort gibt es bis zum 31.5. noch tolle Preise, wie z.B. eine Familienreise nach Berlin mit Besuch des „Sea Life Berlin“ sowie das eigene Fantasietier als individuelles Stofftier und natürlich die Kuschelkraken, zu gewinnen!

Hier sind die Teilnahmebedingungen:

- Seid kreativ, habt Spaß und malt/bastelt/knetet ein Ozean-Fantasietier mit euren Kindern! Schickt mir eure Bilder entweder per Post (meine Adresse findet ihr im Impressum) oder per Mail (beauty-mami@gmx.de). Die Kunstwerke könnt ihr einfach abfotografieren oder einscannen. Ich werde die Einsendungen in ein Sammelalbum auf Facebook einstellen.

- Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen, die Mitglied dieses Blogs sind. Wie das geht? Folge mir einfach via Facebook, Instagram oder Twitter. Über das Teilen dieses Malwettbewerbs würden ich mich sehr freuen! (kein Pflicht)

- Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Alle Teilnehmer erklären sich automatisch bereit, dass ihre Geschichten und Bilder auf Facebook veröffentlicht werden. Die Gewinner werden von einer Smarties-Jury ausgewählt und auf meiner Facebook-Seite bekanntgegeben. Teilnahmeschluss ist am 20.04.2015 um 24 Uhr.


Quelle: Smarties

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen