Mamis arond the world: Interview mit Lisa von SweetLilli

08:42


Meine Lieben,

heute habe ich eine ganz süße Mama-Bloggerin zu Gast. Sie ist genauso sympathisch und bezaubernd wie ihre kleine Tochter. Lisa verrät uns, worüber und mit wem sie bloggt, in welcher Stadt sie lebt und wo sie am liebsten spazieren geht... Spannende Themen, bleibt also bei uns und taucht in die Sweet-Lisa-Welt ein!


Über die Mami:


- Wie würdest du dich in drei Sätzen beschreiben?

Ich bin eine glückliche, frisch-gebackene Mami, die sehr gerne lacht und Zeit mit der Familie verbringt. Mich interessieren (aus aktuellem Anlass) alle Themen rund ums Baby; ich koche, bastle, instagramme und reise sehr gerne. Eine Freude kann man mir auch immer mit Kuchen machen ;)

 - Welche ist deine größte Leidenschaft?

Meine eigene kleine Familie! Ich liebe es Zeit mit meinem Mann und unserer Tochter Lilli zu verbringen. Wenn wir zusammen sind, geht mein Herz auf und ich bin vollkommen zufrieden und wunschlos glücklich. Es gibt nichts schöneres, als die beiden zusammen zu sehen und zu beobachten, wie schnell die kleine Maus sich entwickelt.


Über den Blog:


- Wie heißt dein Blog?

Mein Blog heißt SweetLilli.de. Wobei "mein" Blog nicht ganz korrekt ist, denn hinter Sweet Lilli steckt neben mir auch Paul - der allerbeste Ehemann und Papa der Welt.

- Hat der Blog-Name eine besondere Bedeutung für dich?

Auf jeden Fall! Seit Juni 2014 bin ich stolze Mama meiner kleinen süßen Lilli. Sie hat uns zu dem Namen inspiriert. Immer wenn wir auf Sweet Lilli etwas schreiben, denke wir an unsere kleine Maus.



- Was erwartet uns auf deinem Blog?

Auf Sweet Lilli erwartet euch alles rund um das Thema Baby. Also genau das, was uns gerade beschäftigt. Konkret heißt das ein wenig Do-It-Yourself, Tipps, die einem das Leben mit Baby etwas erleichtern können oder Produkte, die wir für Lilli gekauft haben und davon so überzeugt sind, dass wir auch euch davon berichten wollen. Da unsere Lilli aber natürlich nicht immer ein kleines Baby bleiben wird, werden auch unsere Themen "mitwachsen" und ihr Leben begleiten.



Über die Stadt:



- In welcher Stadt lebst du und seit wann?

Ich lebe seit vier Jahren in Rostock an der schönen Ostsee. Geboren und aufgewachsen bin ich jedoch in Greifswald.


- Hast du bestimmte Lieblingsplätze in deinem Wohnort, die du uns gerne verraten würdest, wie zum Beispiel dein Lieblingskindercafé, Lieblingsgeschäft oder einen tollen Spielplatz...

Besonders gefällt mir die Nähe zum Wasser. Von meiner Haustür sind es nur wenige Minuten zum Stadthafen, wo ich mit Paul und Lilli so oft es geht ausgedehnte spazieren gehe. Aber auch in Warnemünde sind wir sehr oft zu finden. Im Sommer natürlich vorwiegend am Strand. Wer jedoch etwas mehr Ruhe am Strand sucht, sollte auf die andere Seite der Warnow nach Markgrafenheide fahren. Hier ist es nicht so überlaufen und gerade Kinder haben hier mehr Ruhe zum Spielen.

Kindercafés haben wir noch nicht ausgekundschaftet, da Lilli erst sechs Monate alt ist. Wir treffen uns meist bei uns oder bei Freunden zum Kaffee trinken - das ist mit Babys am einfachsten. Sehr gern gehen wir in das Kindergeschäft "Kids only" in der Innenstadt. Die Verkäuferin ist super lieb, sie haben schöne Kleidung und eben auch vieles, was nicht jedes zweite Kind trägt. Allerdings stöbern wir auch gern bei H&M und Zara. Wenn wir für Lilli oder andere Kinder ein Geschenk suchen, werden wir immer bei "Wupatki" fündig. Auch hier sprechen uns die tolle Auswahl und Beratung an. Wir freuen uns schon sehr mit Lilli bald zu dem großen Spielplatz "am Gerberbruch" zu gehen. Dieser ist gleich um die Ecke und wir haben ihn schon unzählige Male mit unserem Neffen besucht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen