Das erste Mal... (Verlosung)

09:10

Sponsored Post - Dieser Beitrag wird von Fisher-Price unterstützt.

Quelle: Fisher-Price
Meine lieben Mamis,

schließt kurz die Augen und lasst alle wundervollen Momente mit euren Kindern kurz Revue passieren. Welche sind euch besonders in Erinnerung geblieben? Die "ersten Male" sind ganz emotional und unvergesslich... Als ich meine Kinder das erste Mal sah, dachte ich nur "Oh mein Gott, wie schön sie sind!"! Auch wenn Piccolina und Piccolino damals total schrumpelig und lustig aussahen, waren sie für mich die süßesten Mäuschen auf der Welt. Ich konnte nicht genug von ihnen bekommen und verbrachte von Anfang an jede Minute mit beiden zusammen.

Das erste Lächeln und die erste richtige Umarmung rührten mich natürlich auch zu Tränen. Mein Sohn hat sich zum Beispiel mit dem Laufen lange Zeit gelassen. Als er seine ersten Schritte gemacht hat, waren wir alle so überrascht und konnten unseren Augen nicht trauen. Piccolino hat so stolz gelacht und über beide Ohren gestrahlt. Man wartet so lange auf diese zauberhaften Momente und wenn sie plötzlich da sind, will man sie nur festhalten und nie vergessen. Mit unzähligen Videos und Bildern versuchen wir die wichtigsten Augenblicke für die Ewigkeit zu bewahren. Ich merke bei meiner Tochter, die fast 6 Jahre alt ist, wie schnell die Zeit vergeht und die Kleinen groß werden. Leider, leider, leider...

  

Wieso erzähle euch das? Fisher-Price hat dieses schöne Thema ins Leben gerufen und mich dazu inspiriert. Die Firma hat pünktlich zum Muttertag ein rührendes Video für euch vorbereitet und lädt alle Mütter ein, sich nochmal an die vielen einzigartigen "ersten Male" mit euren Kindern zu erinnern und sie mit uns zu teilen. Damit eure kleinen Entdecker noch mehr Spaß beim Spielen haben und mit euch zusammen kuschelige Momente erleben, darf ich diese große kunterbunte Fisher-Price Spiel-und Krabbeldecke verlosen. 

Quelle: Fisher-Price
Quelle: Fisher-Price

Wie ihr sie gewinnen könnt, erfahrt ihr hier:

- Beschreib mir kurz, welches "erste Mal" mit deinem Kind für dich besonders emotional war und dir in Erinnerung geblieben ist.

- Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen, die Mitglied dieses Blogs sind. Wie das geht? Folge mir einfach via Facebook, Instagram oder Twitter.

- Teile bitte öffentlich diese Verlosung (auf Facebook, Instagram oder Twitter).

Vergiss bitte nicht, HIER auf dem Blog in deinem Kommentar zu erwähnen, unter welchem Namen du mir folgst und wie ich dich am besten (im Falle eines Gewinns) erreichen kann. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird durch ein Los ermittelt und auf meiner Facebook-Seite bekanntgegeben. Teilnahmeschluss ist der 11.05.2015 um 24 Uhr.

Quelle: Fisher-Price

Kommentare:

  1. Das besondere erste Mal?
    Als ich ihn nach der Geburt auf meinem Bauch hatte!
    So warm, so schön... und wie er sich auch direkt auf mir erleichterte :D
    Diesen Moment werde ich nie vergessen!

    Ich folge bei Facebook unter dem Namen Michaela Dachselt

    AntwortenLöschen
  2. Mein emotionalstes erstes Mal war als ich meine Zwillinge zum ersten Mal als zwei kleine Punkte auf dem Bildschirm gesehen hab. Und ich hoffe hoffe mir stehen noch viel mehr emotionale erste Male bevor wenn sie dann erstmal auf der Welt sind! ;-) Liebe Grüße! Sabrina
    P.S. Ich folge dir auf FB unter meinem Namen. Geteilt auf Instagram.

    AntwortenLöschen
  3. Unser emotionalstes erstes Mal war als unser Zwerg das erste mal gelächelt hat. Und das nach 9 Wochen Krankenhausaufenthalt und einer großen Operation. Einen schönen Moment konnte es kann nicht für uns geben, als zu sehen das er alles gut überstanden hat, keine Schmerzen mehr hat und es ihm so gut geht das er lächeln kann!

    Liebe Grüße
    Fiona
    (fionee(at)gmx-topmail(punkt)de)

    AntwortenLöschen
  4. Da ich erst vor drei Wochen Mama geworden bin, war dass bis jetzt der emotionalste Moment mit meinem Zwerg. Der Moment als er das erste mal auf mir lag & mich mit seinen großen blauen Augen angeschaut hat, war einfach unbeschreiblich & wird mir immer in Erinnerung bleiben.
    Über diese tolle Spieldecke würde ich mich sehr freuen:-) Danke für das tolle Gewinnspiel!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich Folge dir auf Facebook unter "Tamara Redick " , meine Email Adresse
      Tamred91@hotmail.de
      Geteilt und gelikt!

      Löschen
  5. Ich Folge dir auf Facebook unter "Tamara Redick " , meine Email Adresse
    Tamred91@hotmail.de
    Geteilt und gelikt!

    AntwortenLöschen
  6. Heidrun Täubig4. Mai 2015 um 12:00

    Als ich vor vielen Jahren meine Große zum ersten mal in den Armen hielt wünschte ich mir für sie so viel Gutes, es war ein so tolles Gefühl in die schönen Augen zu sehen, die kleinen Händchen zu berühren, alle meine guten Wünsche sind erfüllt, Ich bin mega stolz auf meine Große und im November letzten Jahres erlebte auch sie dieses Wunder und sie empfand das gleiche wie ich damals. und ich durfte bei dem ersten Wunder meines großen Wunders dabei sein. Es war überwältigend, als sie den Kleinen das erste mal sah. dieses unbeschreibliche Glück strahlte aus ihrem Gesicht heraus und diesmal warenm wir gleich zwei, die dem kleinen Wunder so viel Gutes wünschten. Falls ich die Decke gewinne bekommt er sie natürlich. Eine wunderschöne Decke für das größte Wunder das eine Frau vollbringen kann.

    AntwortenLöschen
  7. Das war bei allen dreien, als ich sie nach der Geburt auf meinem Bauch liegen hatte.
    Ich folge dir bei Facebook

    AntwortenLöschen
  8. Das erste Mal was mir im Gedächnis blieb?
    Bei allen dreien der Moment nach der Geburt als ich sie das erste Mal gesehen habe.
    Dann noch Erlebnisse wie erste Schritte, Krabbelversuche, etc... :) <3 <3

    Ich folge dir bei Facebook unter Kim Krumbein. :)
    Erreichen kannst du mich unter k.degen1(at)gmx.de

    Die Decke wäre soooo toll für unsere Kleinste, sie liebt die bunten Tiere von Fisher Price <3

    LG Kim

    AntwortenLöschen
  9. Der Moment als ich meinen kleinen zum ersten Mal in den Armen hielt 😍
    Folge dir als Sarah Meyer auf Facebook - princess02031984@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  10. Nathalie Ziller4. Mai 2015 um 13:53

    Der emotionalste erste Moment war das erste anlegen von meinem Kind nach der Geburt

    AntwortenLöschen
  11. Also abgesehen vom ersten Ultraschall und dem ersten quaken meiner Tochter direkt nach der Geburt ist der emotionalste Moment wohl der als sie auf dem Bauch lag, ein rundes blaues Klötzchen von ihrer Fisher Price Steckwürfelbox in die Hand nahm und total konzentriert untersuchte...Und ich saß daneben und dachte nur "wow, das ist mein Kind. Es fängt gerade an die Welt zu entdecken und ich darf ein Teil davon sein." Klingt banal, aber diesen Moment werde ich nie vergessen...Und ich folge dir auf Facebook unter Antje Oud...aber pscht. ;)

    AntwortenLöschen
  12. Huch... irgendwie lief gerade etwas schief!
    Als ich Mia wie jeden Abend ins Bett brachte... eine Geschichte las, das Licht ausmachte und sie sagte: Ich liebe Dich, Du bist meine Mama von der ganzen Welt (der Nachsatz, war zwar etwas verquer... aber kam von ganzem Herzen!)
    Für unsere No.2 wäre die Krabbeldecke echt toll... dann hätte sie gleich 'was eigenes... und nicht von der großen Schwester vererbt!

    Ich folge Dir auf FB unter Julia Karrasch und auf Instagram unter TruePrincess
    Gerne überall geteilt!

    Viele liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Unser erstes Mal sind eigentlich viele erste Male. Die erste Bewegung von ihr, die wir spürten, das erste Lächeln, das erste drehen auf den Bauch, ihr erstes Breichen............... Alles bleibt unvergessen. Ich folge dir bei facebook unter dem Namen Schokoladiker. Über eine Pn kannst du mich erreichen. Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  14. Hallo, mit einem Kind gibt es so viele erste Male
    Mit jedem weiteren mindestens genauso viele-wenn nicht sogar mehr da die "Geschwister-erste -male"die man als Mama miterlebt, hinzukommen.

    Emotionale Momente gibt es non stop.
    Vom positiven schwangerschaftstest, über das erste Ultraschall mit Herzschlag, erste zarte Bewegungen und dem Moment wenn daraus komplett sichtbare Füße werden..
    Die Geburt und darauf folgende schönste Moment im Leben einer Mutter, ihr Kind im Arm zu halten, das dort wie durch ein Wunder in ihr heranwuchs, und nun greifbar wird.

    Wenn man Zuhauses ist und sein Neugeborenes stundenlang beim Schlafen beobachtet und bei jedem engelhaften Lächeln das Herz vor liebe beinahe zerspringt.
    Wenn man zusammen vor Erschöpfung einschläft, den wunderbaren Geruch des Babys in der nähe und du weißt nur dein Herzschlag, den es monatelang gehört hat und dein Geruch den es genauso liebt , wie du seinen, vermag ihm diese Sicherheit zu geben.

    ...
    Mit Kindern ist das Leben ein Abenteuer, ein riesiges wunder und ich konnte noch tausende dieser Momente aufschreiben die sich für immer in meinen Kopf gespeichert haben.

    ich folge dir als Alina Baritci bei Facebook.

    AntwortenLöschen
  15. Jennifer Brunzlow4. Mai 2015 um 18:32

    Da mein Bauchzwerg erst in ein paar Tagen kommt, denke ich wird dies mein Moment sein. Wenn ich so an die Schwangerschaft denke...dann war es als ich Ihn das erste mal in meinem Bauch strampeln fühlt...ein unbeschreiblicher Moment für jede Mutter.....<3

    Folgen tue ich dir auf Facebook mit meinem Namen....lillybrunzlow@gmail.com

    AntwortenLöschen
  16. Kornelia Bastian4. Mai 2015 um 18:34

    Das wohl emotionalste war als meine kleine das erste mal Mama gesagt hat......da ist mein Herz sooo aufgeblüht....<3

    Ich folge dir auf Facebook unter den Namen Lia Lilu ( Lialilu0@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  17. Eva-Maria Oehme4. Mai 2015 um 19:58

    Das ist sehr schwer... sehr emotional für mich war, als ich Lotte das erste Mal in meinem Bauch gespürt und die Verformung meines Bauches gesehen habe. Man hab ich geheult... na und über die Geburt brauchen wir ja gar nicht reden. Der Moment war wahnsinnig und unbeschreiblich schön. Dieses Gefühl, dass dieses süße Geschöpf nun dein eigen ist... unbezahlbar.
    Und ich bin so glücklich, diese Gefühle gerade wieder erleben zu dürfen bzw. die Geburt dann Ende August ♡
    Somit käme die Decke für Tilda perfekt.
    Ich folge auf FB als Eva-Maria Oehme (emmakommt@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  18. Für mich war es die Geburt, das erste mal wo er auf mir lag und zu mir blickte. Diesen Augenblick werde ich nie vergessen, da war so viel Liebe, soviel warten und soviel kämpfen mit den wehen, wo sich alles gelohnt hat!

    Ich folgt Dir via Facebook als Anetta Crljenkovic.

    Email: lovelyger@hotmail.de

    Geteilt:https://www.facebook.com/anetta.crljenkovic/posts/974274629273325?pnref=story

    AntwortenLöschen
  19. Das erste richtige Lächeln von meinen 3 Kindern :-) Es ist einfach das schönste im Leben... Das lächeln der Kinder!

    (Facebook - Chris Tin / chbol@web.de)

    AntwortenLöschen
  20. Das erste unbeschreibliche Gefühl hatte ich, als ich meinen Sohn nach der Geburt auf dem Arm hatte und bei den ersten Stillversuchen danach noch im Krankenhaus. Da dachte ich "Was für ein Wunder habe ich da vollbracht und bin bald geplatzt vor Freude".

    AntwortenLöschen
  21. das schönste "erste mal" war sicherlich, als mein sohn das erste mal seine händchen nach mir ausgestreckt hat, um mich zu umarmen! wundervoll!
    lg ina

    AntwortenLöschen
  22. Das schönste Erste Mal war als meine Nichte nach Krankenhausaufenthalt nach der Geburt das erste mal zu Hause war!

    christina horn
    pueppchen201482@web.de

    AntwortenLöschen
  23. Puh das ist eine schwere Frage. es gibt so viele besondere erste Male. Auf zwei konnte ich es immerhin eingrenzen.
    Das erste Mal als ich nach der ersten Vollnarkose von unserem Kleinen wieder zu ihm durfte. Er lag da und hat ganz süß geschlafen und ich wusste dass alles gut verlaufen ist. Da ist mir ein riesengroßer Stein vom Herzen gefallen. leider müssen wir da wohl nochmal durch.

    Das erste Mal als unser Kleiner und sein großer Bruder eng aneinander gekuschelt eingeschlafen sind. Als beide da so friedlich schlummerten, wurde mir wieder bewusst wie gesegnet wir mit den beiden tollen Jungs sind.

    Ich folge dir bei FB, Teile noch und bin unter Astrid.rose82(at)Gmail.com zu erreichen.

    AntwortenLöschen