Ein aufregender Tag voller neuer Erlebnisse

09:48


Hallo Ihr Lieben,

wie habt ihr den 1. Mai verbracht? Durchgefeiert oder entspannt mit der Familie? Die wilden Party-Nächte sind für uns (noch) nicht vorbei, aber mein Mann und ich bevorzugen momentan, jede freie Minute mit unseren Kindern zu verbringen. Wir wollten Piccolina und Piccolino eine Freude bereiten, daher haben wir uns für einen Ausflug nach  LEGOLAND® am CentrO entschieden. Die Tatsache, dass meine bezaubernde Blogger-Kollegin Dajana von dem Blog Mit Kinderaugen mit ihrer Familie auch dort war, hat uns den Tag natürlich noch mehr versüßt!

Ich habe hier bereits ausführlich über das LEGOLAND® Discovery Centre und den Abenteuer Park am CentrO berichtet. Diesmal haben wir uns vorgenommen, jede Spiel-Ecke gründlich zu erkunden und jeden Wunsch unserer Schätzchen zu erfüllen. Es war leichter gesagt, als getan... Ein Kleinkind (18 Monate) und ein 5 jähriges Mädchen haben ganz unterschiedliche Interessen und Spiel-Vorstellungen! Während meine Tochter mit ihrem Papa fleißig einen LEGO-Workshop absolvierte, rannte ich mit Piccolinio mit einem zufällig gefundenen Bobbycar durch alle möglichen Räumen. Die Spielmöglichkeiten im LEGOLAND® Discovery Centre sind echt unendlich und man kann dort den ganzen Tag verbringen.


Da das Wetter trocken und relativ warm war, durfte Piccolina ihre neuen Primigi Schuhe zum ersten Mal anziehen. Ich hatte schon panische Angst, dass sie die Sneakers nach zwei Minuten wieder schreiend ausziehen wird... Die richtigen Schuhe für sie zu finden, ist nicht mehr so leicht wie früher. Entweder drücken sie hinten, sind zu eng oder die Farbe und das Modell sind nicht mädchenhaft genug. Die Liste mit ihren Auswahl-Kriterien ist sehr, sehr lang! Zum Glück ist ihr Bruder noch relativ entspannt und pflegeleicht, was das Thema Schuhe betrifft. Dennoch bin ich ständig auf der Suche nach bequemen und guten Kinderschuhen.



Aus diesem Grund sind wir jetzt eine GORE-TEX® Botschafterfamilie. Was das bedeutet? Wir bzw. unsere Kinder werden für eine bestimmte Zeit von GORE-TEX® sorgfältig ausgewählte Schuhe auf Herz und Nieren testen und ich werde darüber berichten und die Kaufentscheidung anderer Eltern evtl etwas erleichtern. Es werden immer wieder neue GORE-TEX® Botschafterfamilien gesucht! Vielleicht seid ihr auch die nächste... :)

http://bigdays.gore-tex.de/unsere-testfamilien/

Jetzt zurück zu den pinken Primigi Glitzer-Schuhen meiner Tochter. Die Marke kenne ich bereits aus Italien sehr gut. Sie zeichnet sich durch eine hervorragende Qualität, absolutem Tragekomfort und einer großen Auswahl an modischen Modellen sowohl für Mädchen als auch für Jungs aus. Das Paar, das Piccolina testen darf, ist für warme Tage bestens geeignet, weil sie für angenehm kühle und trockene Füße sorgen. Wie?

"Dank der SURROUND® Produkttechnologie bieten diese Schuhe 360 Grad Klimakomfort. Die GORE-TEX® Membrane, das Obermaterial und die offene Sohlenstruktur sorgen dafür, dass Schweiss und überschüssige Wärme entweichen, Feuchtigkeit und Regen dagegen nicht eindringen können."*

Eine etwas komplizierte Beschreibung für ein sehr wirkungsvolles Konzept! Die Schuhe haben eine perfekte Passform, sind sehr leicht und laut meiner Tochter innen drin weich wie ein Kissen. Piccolina hat damit stundenlang gespielt, ist geklettert, gerannt und hat kein einziges Mal gemeckert. Und das heißt schon viel!!! Da man die Schuhe binden muss, benötigt sie beim Anziehen meine Hilfe. Ich würde dieses Primigi Modell nur für trockene Tage empfehlen. Zum Einen ist es kein richtiger Matsch-Schuh und zum Anderen finde ich es zu schade und zu schön, um richtig dreckig gemacht zu werden. Aber das ist halt nur meine persönliche Mädchen-Meinung... 





*Quelle: GORE-TEX®  
*Die Schuhe wurden uns zur Verfügung gestellt! Vielen Dank dafür!

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen