Was macht mich glücklich? (#Blogparade)

10:01


Meine Lieben,

die liebe Jessi von dem Blog feiersun hat eine tolle Blogparade gestartet. Daher mache ich sehr gerne mit und lade alle ein, die Lust haben, ihr Glück mit uns zu teilen, auch mitzumachen. Alle Infos zu der Blogparade und eine Liste der Teilnehmer könnt ihr hier nachlesen.

Das Blogparade-Thema lautet: "Die 10 Dinge, die mich glücklich machen!". Ich habe aber lange überlegt und bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich viel weniger brauche, um glücklich zu sein. Also liebe Jessi, hier ist meine etwas gekürzte Glücklichsein-Liste:

Meine Kinder

Meine Kinder sind mein Leben! Seitdem ich Mami bin, kann ich mich als wunschlos glücklich bezeichnen! Das sagt bestimmt jede Mutter, aber es ist halt die Wahrheit! Mein größter Wunsch war es, eine Familie zu haben. Als er in Erfüllung ging, fühlte ich mich angekommen... Ich war da, wo ich immer sein wollte. Das Glück kann man schwer in Worte fassen. Es ist ein Gefühl, das ich jedes Mal, wenn ich die strahlenden Gesichter meiner Kinder sehe, spüre!


Mein Mann

Der andere sehr wichtige Grund, wieso ich mich als glücklich bezeichnen kann, ist natürlich mein Mann! Er ist meine bessere Hälfte... Die Person, mit der ich alt werden möchte. Ich glaube nicht, dass man alleine auf Dauer glücklich sein kann. Früher oder später wünscht man sich einen Lebenspartner. Daher bin ich unglaublich glücklich, dankbar und froh, den Richtigen für mich gefunden zu haben.


Meine Familie

Wir haben eine große multikulturelle Familie, die uns sehr wichtig ist. Um alle Familienmitglieder zu besuchen, müssen wir immer eine kleine Rundreise unternehmen. Zu sehen, wie gut alle miteinander auskommen und wie bereichernd solche Besuche in den jeweiligen Ländern für meine Kinder sind, macht mich unheimlich glücklich. Ich freue mich auf die nächste Reise, die uns bald bevorsteht... ;)


Die Gesundheit ist alles...

Zu diesem Punkt brauche ich nicht viel zu sagen... Die Gesundheit ist ein Luxus, das man im Leben braucht, um glücklich zu sein! Sie wird oft unterschätz und für selbstverständlich gehalten. Sie ist alles, was ich mir und meiner Familie wünsche!


Die Zeit für mich

Wenn man älter wird, ändern sich sowohl die Bedürfnisse als auch die Interessen. Früher hätte ich eine lange Liste voller materieller Dinge aufgezählt, die mich glücklich gemacht hätten. Heute sehe ich die Welt mit anderen Augen... Ich genieße jede Sekunde mit meiner Familie, aber die ruhigen Minuten/Stunden, die ich nur für mich habe, machen mich auch sehr glücklich. Dazu gehört auch das Bloggen! Es ist meine Art zu entspannen und abzuschalten.

Denkt bitte nicht, dass eine Lindt Schokolade oder eine Runde Shoppen mich nicht glücklich machen. Ganz im Gegenteil! Das sind aber halt Dinge, auf die ich verzichten kann und ich nicht unbedingt brauche. Alle andere Punkte hingegen, die ich hier aufgezählt habe, sind die einzig wahren Gründe, wieso ich glücklich bin!


Kommentare:

  1. Das sind wundervolle Glücklichmacher!!!!! Danke fürs Mitmachen meine Liebe - meine Süße!!!
    Ich denke Dir ganz viele Küsse
    JesSi Ca

    AntwortenLöschen
  2. Das sind wundervolle Glücklichmacher!!!!! Danke fürs Mitmachen meine Liebe - meine Süße!!!
    Ich denke Dir ganz viele Küsse
    JesSi Ca

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön geschrieben! Diese Punkte stehen alle auch auf meiner Glücks-Liste!
    Ganz liebe Grüße,
    Viola

    AntwortenLöschen