Ein Mädchen-Tag in Hamburg

08:23


Meine Lieben,

meine Tochter und ich haben eine Art Tradition. Wir gönnen uns immer, wenn es geht, eine Zeit nur für uns beiden. Seien es einige Stunden oder ein ganzer Tag... Da mein Sohn noch sehr klein ist, benötigt er natürlich meine volle Aufmerksamkeit. Damit Piccolina sich nicht benachteiligt fühlt, versuche ich solche Mädchen-Tage zu organisieren, die nur uns beiden gehören. Und das tut so gut!

Letzte Woche war ich auf ein Event von Rabach Kommunikation (der Bericht darüber kommt auch in Kürze) eingeladen und meine Tochter durfte mich begleiten. Wir sind extra einen Tag vorher nach Hamburg gereist, um in Ruhe entspannen zu können. Das Wetter war einfach traumhaft und das Relexa Hotel Bellevue, das wir freundlicher Weise testen durften, hatte die perfekte Lage: direkt an der Alster. Das schöne alte Gebäude hat mich sofort an die Hotels in Rom erinnert. Gut erhalten, liebevoll gestaltet und mit einem netten Team, dass uns sehr gut umsorgt hat. Unser großzügiges Zimmer hatte eine atemberaubende Aussicht, die ich stundenlang betrachten konnte.


Nach einem tollen Spaziergang an der Promenade haben wir die letzten Sonnenstrahlen in einem Restaurant genossen. Es war echt herrlich! Immer, wenn ich in Hamburg bin, habe ich das Gefühl, dass ich zu Hause bin. Ich bin am Meer aufgewachsen... Das Wasser und die strahlende Sonne sind so zu sagen in meinem Blut. :)

Meine kleine Prinzessin fand unseren Mädchen-Tag auch super. Sie hatte mich die ganze Zeit nur für sich. Wir konnten ungestört kuscheln, quatschen und einfach Mama und Tochter sein. All das, was in dem stressigen Alltag zu kurz kommt.




Unser Aufenthalt in Hamburg wurde mit der Anreise meiner lieben Dajana von dem Blog Mit Kinderaugen natürlich noch schöner! Der süße Mini Chef und Piccolina haben sogar das leckere Frühstücks-Buffet im Hotel ignoriert, um miteinander wild rumtoben zu können.

Die zwei Tage waren schnell  vorbei und wir mussten Hamburg leider Tschüss sagen. Es war eine tolle Zeit, die wir gerne wiederholen würden. Aber das nächste Mal nehmen wir auch unsere zwei Jungs unbedingt mit!

Kommentare:

  1. Das sieht nach einem wirklich traumhaften Tag aus! Solche Mama-Tochter-Tage sind so wichtig und schön! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, das kannst du laut sagen! Ich merke, dass meine Tochter solche Tage braucht und richtig genießt. Ich natürlich auch...

      Löschen
  2. Das ist eine wirklich sehr schöne Idee! Zum Glück hat das Wetter bei euch mitgespielt!
    Dann bis zum nächsten mal !
    Liebe Grüße aus Hamburg :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe irgendwie immer Glück. Wenn ich in Hamburg bin, scheint immer die Sonne... :-) Es ist eine tolle Stadt!

      Ganz liebe Grüße,
      Mihaela

      Löschen
  3. Wow!

    Tolle Bilder!

    Die Idee finde ich einfach so süss und auch sehr wichtig! Einfach genial!

    Wünsche Dir ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen