Mamis around the world: Interview mit Nine von Delari

09:04

Die Mami-Bloggerin, die ich euch jetzt vorstellen werde, hat unglaubliches Talent! Sie ist kreativ, näht, bastelt gerne und hat eine Schwäche für digitales Gestalten. Ich habe Nine und ihren Blog Delari zufällig auf Instagram entdeckt und mich sofort in ihre bezaubernden Bilder verliebt!!! Ich freue mich sehr, dass sie heute bei mir zu Gast ist und ihre zauberhafte Welt mit euch teilt.


Über die Mami:


Wie würdest du dich in drei Sätzen beschreiben?

Ich bin Nine, 30 Jahre alt und lebe mit meiner Familie in einem Dorf sehr nah an Hamburg.
Für mich ist es wichtig mich kreativ auszutoben aber auch meine Freunde. Ich versuche das immer mit einander zu verbinden, auch wenn es mal heißt drei Dinge auf einmal zu erledigen.

Welche ist deine größte Leidenschaft?

Die Kreativität. Ob es nun nähen, digitales Gestalten oder einfaches basteln mit meiner Tochter ist. Ich habe einfach immer zu viele Ideen im Kopf und zu wenig Zeit.



Über den Blog:


Wie heißt dein Blog?



Hat der Blog-Name eine besondere Bedeutung für dich?

Eine besondere Bedeutung hat der Name für mich nicht. Es hat aber ewig gedauert bis ich diesen gefunden habe. Ich wollte etwas fantasivolles, prägnantes, einfaches, weibliches aber nicht zu süß.
Meine Mutter kam dann, während einer gemeinsamen Autofahrt darauf.
Und ab da wusste ich delari der wird es sein.


Was erwartet uns auf deinem Blog?

Alles was ich genäht, gebastelt oder auch gedacht habe.
Mein Blog ist ein Sammelsorium dessen was mich grade bewegt oder interessiert.



Über die Stadt:


In welcher Stadt lebst du und seit wann?

Seit 6 Jahren wohne ich in Delingsdorf. Delingsdorf liegt 20 min nördlich von Hamburg. Dort genießen wir das Dorfleben in der Spielstrasse, nahe an den endlosen Feldern und sind aber in 5 min in der nächst größeren Stadt und in 20 min in Hamburg, sollten wir doch mal etwas mehr Trubel wünschen. Und das beste, die Ostsee ist auch nur 30 min entfernt. Also der perfkte Ort um schnell überall da zu sein, wo es schön ist.




Hast du bestimmte Lieblingsplätze in deinem Wohnort, die du uns gerne verraten würdest, wie zum Beispiel dein Lieblingskindercafe, Lieblingsgeschäft oder einen tollen Spielplatz...

Mein Lieblingsplatz ist natürlich zuhause oder bei Freundinnen auf einen Kaffee und die Kinder spielen im Garten.
Aber auch die Erdbeerfelder von unserem ansäßigen Erdbeerhof Glantz sind im Sommer immer ein Highlight. Für die Kids und für uns Mamis ... danach schön Erdbeermarmelade kochen und geniessen.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen