Neues aus dem Hause Sisley

09:20


Sisley hat einige Neuigkeiten, die ich euch unbedingt zeigen möchte! Die französische Firma lanciert im Herbst nicht nur tolle Make-Up- und Pflege-Produkte, sondern auch einen neuen einzigartigen Duft. Aber dazu erzähle ich euch in meinem nächsten Sisley-Blogpost mehr. Heute stehen der Phyto-Poudre Libre und der pflegende So Intense Eyeliner im Mittelpunkt.

PHYTO-POUDRE LIBRE

Phyto-Poudre Libre ist ein glättender, mattierender und transparenter Puder, der einen perfekten Teint verspricht. Laut Sisley:

"Phyto-Poudre Libre sorgt für eine perfektionierte Ausstrahlung, die Haut wird verschönert, ihr Erscheinungsbild verbessert und sie erhält ein unvergleichliches Strahlen. Er glättet die Haut, kaschiert Unregelmäßigkeiten und verfeinert das Hautbild sichtbar, für einen optischen Sofort-Effekt, wie retuschiert. Die 4 natürlichen Farbtöne verschmelzen mit dem Hautton und sorgen für einen einheitlichen und transparenten Teint. Die Aktivstoffe pflanzlicher Herkunft (Hibiskusblüten-, Lindenblüten- und Malvenextrakt) bewahren den Feuchtigkeitsgehalt und die Geschmeidigkeit der Haut und sorgen für ein angenehmes Gefühl, den ganzen Tag lang."




Jeder von euch hat bestimmt bis jetzt einen mattierenden Puder verwendet und kennt den leichten weißen Film, den solch ein Produkt oft hinterlässt. Das Gesicht wird zwar matter, aber man merkt, dass Puder verwendet wurde. Wenn ihr das aber nicht möchtet und ein natürliches Finish sucht, dann seid ihr bei dem Phyto-Poudre Libre von Sisley auf jeden Fall richtig. Das Produkt hat mich positiv überrascht und begeistert!!! Typisch Sisley halt. Die Puderdose ist schlicht und sehr elegant. Den Puder könnt ihr entweder mit dem Pinsel oder mit dem enthaltenen super weichen Schwämchen über das gesamte Gesicht verteilen. Die Textur verschmilzt mit der Haut und man sieht danach ganz natürlich aus. Ich verwende den Phyto-Poudre Libre, um die T-Zone zu mattieren und meinen Teint zu glätten. Und ich kann euch versichern, dass man das Ergebnis sofort sieht!


So Intense Eyeliner

Ein Eyeliner, der die Wimpern pflegt und dichter macht?! Wie das geht, verrate ich euch jetzt:

Laut Sisley:

"So Intense Eyeliner mit einer besonders weichen Filzspitze, für eine intensive schwarze Linie und einen sofort verschönerten Look. Eine Formel mit Vitamin Peptid angereichert, Wildrosen Extrakt und Arginin für stärkere, vollere und längere Wimpern, Tag für Tag. Die sanfte Textur des So Intense Eyeliners, trocknet die Augenlider nicht aus (Kornblumen- und Mutterkrautextrakt, Pro-Vitamin B5 und Glycerin pflanzlichen Ursprungs). Die flexible Spitze ermöglicht es, die Breite der Linie ganz nach Wunsch zu variieren, selbst für Anfängerinnen. Eine sehr haltbare Formel, widerstandsfähig, bröckelt nicht."






Ich hatte die Sisley So Intense Mascara bereits verwendet. Leider konnte ich mit den kleinen Bürstchen nicht klar kommen und bin momentan auf die normale Sisley Phyto-Mascara Ultra-Stretch umgestiegen. Die So Intense-Familie hat jetzt aber Zuwachs bekommen: der neue pflegende So Intense Eyeliner! Die Optik erinnert mich an die So Intense Mascara. Der Eyeliner wird entlang dem Wimpernrand aufgetragen und soll Tag für Tag vollere und längere Wimpern zaubern. Ich gebe zu, dass ich es nicht jeden Tag schaffe, ihn zu verwenden. Deswegen kann ich mich bezüglich des Wimpern-Wachstums nicht wirklich äußern. Aber das Auftragen des Eyeliners ist ein Traum. Die Spitze ist schön dünn und weich. Man kann kinderleicht eine präzise schwarze Linie ziehen und sie nach Lust und Laune betonen!




PR Sample - Die Produkte wurden mir zur Verfügung gestellt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen