Olaplex im Test

07:34


Endlich habe ich es geschafft, Olaplex unter die Lupe zu nehmen. Meine Mutter und meine Schwester haben den Hype aus USA bereits vor Monaten selber ausprobiert und haben mich mit ihrer Begeisterung neugierig gemacht! Wunderschönes glänzendes Haar in drei Schritten??? Ob das wirklich funktioniert? Meinen Eindruck werde ich euch in dem heutigen Bericht verraten.

WAS IST OLAPLEX?

Wie ich gemerkt habe, ist Olaplex in Deutschland noch nicht sehr bekannt. Aus diesem Grund fasse ich die wichtigsten Infos für euch kurz zusammen:

"OLAPLEX ist das einzige Produkt, das in der Lage ist, geschädigtes Haar tatsächlich dauerhaft zu reparieren. Olaplex ist bereits 8-fach patentiert!

Die beiden Forscher Dr. Eric Pressly und Dr. Craig Hawker entwickelten ein silikon‑ und ölfreies Produkt auf der Basis eines einzigen Aktivstoffs, das Disulfidbrücken im Haar während chemischer Anwendungen und in der Folgezeit repariert und kräftigt. Durch die Behandlung wird das Haar stärker als je zuvor.

Olaplex funktionier bei jedem Haartyp. Ganz gleich, ob das Haar durch chemische Anwendungen strapaziert oder überhaupt nicht gefärbt wurde."*


WIE FUNKTIONIERT OLAPLEX?

Olaplex ist keine Haarfarbe, oder wie die meisten denken, eine Haarkur, die man selber zu Hause auftragen kann. Nein! Es ist ein 3-Schritte-System, das präzise von einem Profi ausgeführt werden muss. Da das Produkt auch in Deutschland immer beliebter wird, rüsten viele renommierten Salons mit Olaplex auf. Ich habe mich in die vertrauten Händen von Dashi Krasnici begeben. Von seinem tollen Friseursalon habe ich euch bereits hier berichtet. Falls ihr eurem Haar etwas Gutes tun möchtet, dann würde ich euch einen Besuch dort sehr empfehlen.




MEINE ERFAHRUNG

Olaplex wird bei gefärbtem und stark strapaziertem Haar bestimmt Wunder bewirken. Mein Haar wird seit 6 Jahren nicht mehr gefärbt, daher sieht ihre Struktur nicht so beschädigt aus. Dennoch habe ich mir immer mehr Glanz gewünscht. Also, Olaplex musste her! 'Bond Multiplier No.1', die pure, flüssige Version von Olaplex, und 'Bond Perfector No. 2' wurden auf meinem Haar in dem Salon aufgetragen. 'Hair Perfector No. 3' ist für die Anwendung zu Hause gedacht. Es bietet uns die Möglichkeit, unser Haar zwischen den Friseurbesuchen vital und stark zu halten. Der Nr. 3 Hair Perfector sollte ein- bis zweimal wöchentlich – je nach Zustand des Haars – angewendet werden. (Die drei Produkte lassen sich natürlich auch bei Färbeprozessen anwenden.)


Ich habe das Ergebnis SOFORT gemerkt! Das Haar ist unglaublich weich, fühlt sich wieder lebendig, kräftig und seidig an! Und man kann es sehr leicht kämmen! Wirklich ein Traum! Wie lange bleibt aber das Haar so schön? Das war meine erste Frage nach der Olaplex-Behandlung. Man kann leider keine allgemeine Antwort geben. Es hängt davon ab, wie sehr wir unser Haar strapazieren, glätten, föhnen, färben... Einige benötigen Olaplex alle zwei-drei Monate und andere ein Mal im Jahr.



*Quelle: olaplex.de

1 Kommentar:

  1. Wow! Ich bin ebend das erste Mal auf deinen Blog gestoßen. Er hat mich gleich gefesselt. Ich bin auch Mama und beneide dich gerade ein wenig ;-)
    Ich liebe deine Bilder! Freue mich schon die anderen Artikel zu lesen.
    LG Kimi

    AntwortenLöschen