#momlife: So war mein April!

10:23


Seitdem ich meine #momlife-Rubrik eingeführt habe, vergeht die Zeit irgendwie für mich noch schneller. Zack! Jetzt ist noch ein weiterer Monat wieder um! Was haben wir alles im April erlebt? Gab es besondere Momente, die mir in Erinnerung geblieben sind? Ooo ja! Definitiv! Habt ihr Lust in unserer kunterbunten Welt kurz entführt zu werden und hinter die "Beauty Mami"-Kulissen zu schauen? Dann kommt gerne mit!


Quelle: Galeria Kaufhof
Die Blogger-Welt

Im April hatte ich die Möglichkeit, auf einigen Events zahlreiche nette Bloggerkolleginnen zu treffen! Und das hat soooo gut getan! Sich auszutauschen, zu wissen, dass man nicht der Einzige ist, der um 23 Uhr jeden Abend Blogposts schreibt und Bilder bearbeitet. Auf dem Spielwaren Blogger Camp von Galeria Kaufhof habe ich neben interessanten Gesprächen und einem Teddy Bär Workshop sehr coole neue Spielsachen gesehen (und natürlich getestet), die ich euch bald zeigen werde. Wahnsinn! Was es alles heutzutage für die Kinder gibt...


Diesen Monat haben auch viele Beauty-Produkte den Weg zu mir gefunden, aber ich habe es leider nicht geschafft, euch alle zu zeigen. Ich hole das aber im Mai schnell nach! :) Hier ist zum Beispiel die beautypress News Box, in der ich hin und wieder schöne Produkte entdecke. Diesmal waren es das neue Parfum von Betty Barclay und die Marbert DD Cream, die mein Interesse geweckt haben. Kennt ihr sie?




Meine Welt

Wir haben einen Kindergartenplatz bekommen!!! Ich habe euch diese tolle Neuigkeit bereits auf Instagram und Facebook erzählt, aber ich werde nicht müde, sie zu wiederholen. Einerseits freue ich mich sehr für meinen Sohn, weil er bald mehr Zeit mit Gleichaltrigen verbringen kann. Ich geniesse  zwar jeden Moment mit ihm zu Hause wirklich sehr, aber ich merke schon, dass es langsam für ihn langweilig wird und er mehr Kontakt zu wilden kleinen Jungs (und Mädchen) braucht. Andererseits hoffe ich, dass die Kindergartenzeit meine Arbeit erleichtern wird und ich nicht mehr abends bloggen muss.



Was mich betrifft, fand ich April entspannter als März. Wieso? Weil keiner von uns krank war! Ich traue mich nicht, es zu laut zu sagen... Ich bin super happy, dass mir in diesem Monat die Kinderarzt-Besuche erspart blieben und wir mehr Zeit für die schönen Dinge im Leben hatten. :) 



Es gab die letzten Wochen ein paar richtig frühlingshafte sonnige Tage, die wir draußen verbracht haben! Die Garten-Saison kann bitte, bitte jetzt endlich richtig starten. Wir sind bereit, ausgerüstet mit jeder Menge Garten-Spielsachen und mit den neuen Crocs*-Modellen, die übrigens zuckersüß aussehen!!!  





*PR-SAMPLES

Kommentare:

  1. Es war so schön dich diesen Monat Mal wieder treffen zu dürfen! Ich hoffe, dass wir uns ganz bald wieder treffen dürfen. Du bist wundervoll.

    Liebe Grüße, deine Alina!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du auch!!! <3

      Ganz liebe Grüße und hoffentlich bis bald,
      Mihaela

      Löschen