Deutschland schwimmt – Mach mit! (Verlosung)

22:31


#Anzeige    Schwimmen hält fit und macht Spaß! Egal ob im Urlaub am Meer oder im Schwimmbad, meine Kinder (auch wir Erwachsenen) genießen jede Minute im Wasser! Schwimmen ist eine grundliegende Fähigkeit, die jeder beherrschen sollte! 

Aus diesem Grund bin ich sehr froh, dass ich eine tolle Schwimm-Aktion unterstützen darf! Gemeinsam mit dem Deutschen Schwimm-Verband (DSV) ruft Disney ab dem 15. Juli zur bundesweiten Kampagne „Deutschland schwimmt“ auf und möchte damit Kinder und Familien für den Schwimmsport begeistern. Wie ihr mitmachen könnt, erzähle ich euch in dem heutigen Blogpost! Eine tolle Schwimm-Spaß-Überraschung habe ich auch mitgebracht!


Deutschland schwimmt

Ich kenne kein Kind, das nicht gerne im Wasser plantscht und nicht schwimmen lernen möchte. Dennoch sieht die Realität etwas erschreckend aus. Eine aktuelle forsa Studie, die im Auftrag von Disney durchgeführt wurde, belegt folgende Fakten:

"Nach Einschätzung der Eltern können nur 57% der 5- bis 10-jährigen Kinder sicher oder sehr sicher schwimmen. Selbst am Ende der Grundschule können nur 33% der 9- bis 10-Jährigen längere Strecken im Wasser zurücklegen."

Also, steht fest, dass unser Kinder (und auch die Erwachsenen) mehr Motivation und die Chance brauchen, Schwimmen richtig zu lernen. Je früher desto besser. Franziska van Almsick, mehrfache Welt- und Europameisterin im Schwimmen und Botschafterin der Kampagne hat sich genau dies als Ziel gesetzt: Gemeinsam mit Disney möchte sie in diesem Sommer ein Zeichen setzen und ganz Deutschland für das Schwimmen begeistern!


Die "Deutschland schwimmt" Kampagne wird übrigens von noch einer weiteren Promi-Dame unterstützt - Dorie, der beliebte blaue Paletten-Doktorfisch. Sie und ihre Freunde aus dem neuen Disney•Pixar Kinohit „Findet Dorie“ (Kinostart: 29. September) stehen im Mittelpunkt der deutschlandweiten Kampagne.

Zwei Monate Aktionen rund ums Wasser

Ok, jetzt wisst ihr, wieso die bundesweite Kampagne "Deutschland schwimmt" ins Leben gerufen wurde. Aber wie geht es weiter? Hier sind die wichtigsten Infos, die ich für euch zusammengefasst habe:

- Die Disneys „Schwimm-Spaß-Tour“ zieht ab dem 16. Juli im Rahmen der Kampagne „Deutschland schwimmt“ jeden Samstag in einer anderen deutschen Stadt ihre Bahnen. Disney macht in zehn ausgesuchten Schwimmbädern Station, um Kindern mit Unterstützung vom Deutschen Schwimm-Verband DSV sowie den Partnern REWE und Allianz, den Spaß am Schwimmen zu vermitteln.


- Was euch erwartet? Jede Menge Spaß!!! Mitglieder des Deutschen Schwimm-Verbands DSV begleiten die Kinder einen ganzen Tag lang in zehn verschiedenen Bädern auf diversen Spielstationen – vom Tauchparcour bis zur Wasserballschlacht – und bringen ihnen spielerisch die wichtigsten Grundfertigkeiten näher. Die liebenswerten Charaktere aus dem neuen Disney•Pixar Kinohit „Findet Dorie“ motivieren die kleinen Wasserratten noch zusätzlich.

Alle Termine und Stationen:

16.07. Geibeltbad  Pirna
23.07. Wonnemar   Marktheidenfeld
30.07. Wonnemar   Neu-Ulm
06.08. Kombibad Mariendorf   Berlin
13.08. Aqwa           Walldorf
20.08. Rheinbad     Düsseldorf
27.08. Bäderland Billstedt      Hamburg
03.09. WonnemarDonautherme    Ingolstadt
10.09. Südbad        Bremen
17.09. Rebstockbad      Frankfurt am Main



„Deutschland schwimmt“ geht in drei verschiedenen Disziplinen an den Start!

1. Die Schwimm-Spaß-Tour, die ich oben erwähnt habe, richtet sich an Schwimmbegeisterte, die einen Tag lang Wasserspaß erleben möchten!

2. Die Aktion Einfach Schwimmen mit Dorie ist für die Kinder gedacht, die richtig schwimmen lernen wollen: Alle, die im Aktionszeitraum vom 15. Juli bis 31. Oktober 2016 ein Schwimmabzeichen ablegen und ein Foto ihrer Urkunde auf www.disney.de/mach-mit hochladen, erhalten als Anerkennung ein „Findet Dorie“ Spaßpaket.

3. Zum großen „Aktionstag Deutschland schwimmt“ am 24. September rufen Disney und der DSV kleine und große Schwimmer dazu auf, ins Schwimmbad zu gehen und aktiv zu werden. Unter dem Motto „Gemeinsam schwimmen für Nichtschwimmer“ werden Spendengelder erschwommen, mit denen Disney und die Partnerunternehmen Allianz und REWE die Schwimminitiative für bedürftige Kinder unterstützen.


Alle Informationen rund um „Deutschland schwimmt“ findet ihr auf

Ich hatte euch auch eine schöne Schwimm-Überraschung versprochen und hier ist sie! Ich darf exklusiv ein "Findet Dorie“ Spaßpaket verlosen!!! Macht bei der Kampagne und bei meiner Aktion fleißig mit! Erzählt mir bitte kurz, ob eure Kinder schon schwimmen können und wie (und wann) sie es gelernt haben? Ich freue mich auf eure Kommentare! :)


DIE TEILNAHMEBEDINGUNGEN:

- Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen aus Deutschland, die Mitglied dieses Blogs sind. Wie das geht? Abonniere meinen NEWSLETTER! (Wie das geht, zeige ich euch hier!)

- Folge mir via Facebook, Instagram oder Twitter und teile bitte öffentlich diese Verlosung (auf Facebook, Instagram oder Twitter).

- Vergiss bitte nicht, HIER auf dem Blog in deinem Kommentar zu erwähnen, unter welchem Namen du mir folgst und wie ich dich am besten (im Falle eines Gewinns) erreichen kann.
 
- Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist am 12.08.2016 um 24 Uhr.



Die Verlosung ist beendet! Die glückliche Gewinnerin ist: Tanja Fachta






*In Kooperation mit Disney 

Bild-Quelle: Disney

Kommentare:

  1. Meine Tochter kann noch nicht schwimmen, aber sie planscht sehr gern im Wasser.
    Ich folge auf Facebook als Martina Lahm

    LG Martina

    martina189@freenet.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    meine Tochter kann noch nicht schwimmen, is aber inzwischen sehr gern im Wasser und fängt auch an vorwärts zu kommen. Zur Einschulung bekommt sie vom örtlichen Schwimmverein bisschen Unterricht geschenkt, den werd ich nutzen, dass sie anfängt mit lernen. Spätestens nächstes Jahr soll dann das Seepferdchen gemacht werden.
    Ich folge dir auf FB und hab deinen Newsletter abonniert. Teilen kann ich noch net auf Fb, da is noch kein Post zum teilen :D

    Liebe Grüße Anja

    valentinsengel17@web.de

    AntwortenLöschen
  3. Sie haben es vor der Einschulung in der örtlichen Schwimmhalle gelernt, eine echt tolle Aktion.

    daniela.schiebeck(at)t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  4. wieder eine super tolle aktion :) ich folge dir auf facebook unter kristin gesche, da kannst du mich auch am besten erreichen.

    AntwortenLöschen
  5. Meine Kinder sind an der Ostsee groß geworden und somit war Schwimmen lernen schon Programm =D

    LG
    Petra
    (pittiping@web.de)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Michaela,
    meine große Motti (bald 4) kann noch nicht richtig schwimmen. Haben ihr das dieses Jahr immer mal wieder versucht beizubringen. Es wird immer besser, aber schwimmen würde ich das noch nicht nennen ^^

    Liebe Grüße Nicole v. Grinsekatzes Welt

    AntwortenLöschen
  7. Einen schönen guten Morgen,

    wir waren bei der Veranstaltung am 30. im Wonnemar in Neu-Ulm. War wirklich viel geboten, die Kids hatten Spaß und ich konnte das erste Mal ausgiebig mit Magic Sand spielen. Bei wem es passt kann ich nur empfehlen an dem Tag hinzugehen. Beim Gewinnspiel lasse ich anderen den Vortritt, wir sind gut ausgerüstet. Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    ich finde das ist eine tolle Aktion. Ich war früher selbst im DLRG und mir ist es wichtig, dass meine Kinder schwimmen lernen. Von Anfang an waren wir im Baby und Kleinkindschwimmen und gehen auch so regelmäßig ins Schwimmbad. Ist mehr zur Wassergewöhnung aber auch mit Schwimmscheiben kommen sie schon gut voran und wissen dass man sich am Rand festhalten kann usw. Die Große übt schon ein bisschen die Armbewegung, aber es dauert noch ein wenig... Hauptsache sie lernen das Verhalten im uns am Wasser, sobald sie groß genug sind fürs schwimmen, was ja einiges Koordinationsvermögen voraussetzt kommt das auch dran.
    Facebook: Leila Zwergentreff, PN erreicht mich problemlos ;-)
    Wir würden uns freuen!

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe keine Kinder, aber die Tochter einer Freundin ist mir sehr ans Herz gewachsen und mit ihr gehen wir oft schwimmen. Sie wird jetzt 4 Jahre alt und kann noch nicht schwimmen, liebt aber das Wasser. Ich mache für sie mit.

    AntwortenLöschen
  10. Unsere Motte ist noch zu klein zum Schwimmen, aber nächstes Jahr werden wir es langsam angehen und zu einem Schwimmkurs gehen.
    Heiße bei FB auch Florian Hofmann ( Florian.hofmann1984@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  11. Meine beiden können schon schwimmen und haben es beide mit 4 Jahren gelernt.
    LG

    laujo76@web.de

    Newsletter abonniert
    Twitter:2vaurien
    Auf FB geteilt

    AntwortenLöschen
  12. Doris fetzt... Irgendwann kann meine Kleine auch so toll schwimmen ;)
    Unsere Mädels können beide noch nicht schwimmen, sie sind jeweils 26 Monate und 11 Monate. Mal schauen, wann wir beider Großen mit Schwimmen anfangen.
    Ich folge dir bei FB als Evi Hofmann und du kannst mich über PN erreichen.

    AntwortenLöschen
  13. Meine Tochter kann noch nicht schwimmen, sie ist aber liebend gern am plantschen. Ich folge dir bei FB unter o.g. Namen.

    AntwortenLöschen
  14. Meine Motte kann noch nicht schwimmen, sie wird nächstes Jahr im April erst 3. Vielleicht probieren wir es dann im Sommer. Ich folge dir als Emma Oehme.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo

    Meine Tochter 6 Jahre alt kann nach 2 Schwimmkursen immer noch nicht richtig schwimmen. Jetzt üben wir selbst weiter bis sie endlich ihr Seepferdchen schafft. Ich folge Dir auf Facebook unter Stefanie Koch. Geteilt:https://www.facebook.com/stefanie.koch.56863/posts/534280970097618

    Liebe Grüße Stefanie

    AntwortenLöschen
  16. Ich finde die "Deutschland schwimmt" Kampagne echt toll.
    Wenn man bedenkt, wieviel Kinder nicht schwimmen können oder noch nie im Schwimmbad waren.
    Ins Schwimmbad zu gehen, kann sich auch nicht jede Familie leisten.
    dein Blogpost ist wieder so klasse geschrieben.
    Folge dir auf FB mit Tanja Fachta

    Gaaanz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Unser kleiner kann noch nicht schwimmen aber er liebt es zu planschen ! Ab nächstes jahr dürfen wir ihn hier zum schwimmkurs anmelden .Danke für diese tolle Verlosung! Da würden wir uns riesig freuen!
    Ich folge dir auf Facebook unter Stefanie Meer
    Liebe grüße Familie Meer

    AntwortenLöschen
  18. Mein Enkelkind kann leider noch nicht schwimmen aber er würde sich riesig über das tolle Paket freuen ! Daumen sind gedrückt ��
    Ich folge dir auf Facebook unter luzia knebel
    Luzi-knebel@gmx.de

    AntwortenLöschen