Anti-Aging Tipps: Wie bleibe ich jung und fit?

23:00


*Anzeige   '"Wie alt bist du?" - Diese Frage habe ich noch nie gemocht! Als ich noch ein Kind war, wollte ich immer älter und erwachsen sein. Jetzt will ich einfach nicht mehr die Jahre zählen, sondern die schönen Momente mit meiner Familie, die ich erleben darf. Das Alter ist und bleibt ein Faktor, das mich nervt und nicht wirklich interessiert. Wieso? Weil es nicht von Bedeutung ist! Kann man aber etwas dagegen tun, um zeitlos schön zu sein? Wie bleibt man (länger) jung und fit? Gibt es ein Anti-Aging-Geheimrezept? Stellt ihr euch auch oft diese Fragen? Dann sind meine heutigen Jungsein-Tipps sehr hilfreich für euch!


Zeitlos schön? - Ja! Das geht!

Ok! Wir wissen alle, dass es keine Zaubermittel gibt, die uns jünger aussehen lassen. Wenn man auf die Schönheitsoperationen verzichten möchte, kann man auch mit ganz einfachen Mitteln sein Erscheinungsbild verbessern. Wie? Hier sind meine 5 Tipps, die zumindest bei mir wirken! 


1. "Think positiv!"

Alles beginnt im Kopf! Wir entscheiden selber, wie alt wir uns fühlen und wie wir mit dem alltäglichen Stress umgehen. Eine positive Lebenseinstellung kann der Schlüssel für ein jüngeres Aussehen sein! Probiert es aus! Ich bin fest davon, überzeugt!


2. Sei ein Kind!

Die Jahre vergehen, aber ich fühle mich jung und merke es (geistig) nicht! Ich lese nach wie vor gerne Märchen, schaue mit meinen Kindern Zeichentrickfilme, esse Zuckerwatte und liebe es, Drachen steigen zu lassen. Erwachsen zu sein, heißt nicht, dass ich mich ändern soll. Tut all das, was euch Spaß macht! Wieso? Weil es das beste Mittel gegen das Altwerden ist!


3. "Nein, ich kann momentan nicht!"

Jetzt mal ehrlich! Wie oft sagt ihr diesen Satz zu euren Liebsten? Weil ihr gerade viel zu tun habt, zu beschäftigt oder einfach gestresst auf der Arbeit seid... Nehmt euch die Zeit! Verbringt jede freie Sekunde mit euren Familien, Lebenspartnern und Kindern. Genau diese Augenblicke zählen, machen uns wirklich glücklich und halten uns länger jung! Und die Arbeit? Die Arbeit kann warten!


4. Wasser! Wasser! Wasser!

Wir kommen langsam zu dem praktischen Teil! Wasser trinken ist sehr wichtig sowohl für unsere Gesundheit als auch für unser Erscheinungsbild! Das wissen wir alle! Daher möchte euch meinen Tipp verraten: Lasst eure Wasserflasche immer offen und griffbereit! Falls ihr lieber aus einem Glas Wasser trinkt, lasst das Glas nie leer! Diese Kleinigkeiten klingen für euch bestimmt lustig, aber sie wirken. Ich trinke tatsächlich mehr Wasser am Tag, wenn mein Glas immer voll und griffbereit ist. ;)

Quelle: Olaz

5. Anti-Aging Pflege

Wir leben in einer Zeit, wo das Alter einer Frau schwer zu beurteilen ist! Wisst ihr wieso? Weil die Frauen heutzutage selbstbewusster sind, mehr auf ihr Erscheinungsbild achten und einen großen Wert auf Anti-Aging legen. Und es ist gut so!

Eine Frau fühlt sich schön und jung, wenn sie etwas für ihr Aussehen tut. Sei es ausreichend Sport, gesunde Ernährung oder regelmäßige Hautpflege... Also sind nicht die Jahre entscheidend, sondern die Art und Weise, wie wir uns fühlen und pflegen.

Eine aktuelle Umfrage von Olaz im Rahmen der neuen Angeless-Kampagne zeigt, dass nicht nur ich dieser Meinung bin. Schaut euch selber die Umfrageergebnisse an:

Quelle: Olaz

Quelle: Olaz


Apropos Pflege! Da habe ich einen guten Tipp für Euch: Es ist nie zu früh, um der Hautalterung vorzubeugen. Frauen ab 25 Jahren sollten zumindest das Thema in Erwägung ziehen und damit anfangen. Zum Beispiel die Olaz Total Effects Federleicht Tagespflege bietet eine leichte Pflege, die gleichzeitig alle Anti Aging Leistungen vereint. Sie enthält den bewährten VitaNiacin-Komplex, schützt mit einem LSF 15 wirkungsvoll vor UV-Strahlung und hinterlässt dank der ultraleichten Konsistenz ein federleichtes Gefühl auf der Haut.

Übrigens, Olaz verlost bis Ende Juni 2017 unter allen neu registrierten Mitgliedern monatlich 50 Beauty-Sets im Wert von 100 Euro. Alle Infos findet ihr auch auf der Olaz-Webseite.






*In Kooperation mit Olaz

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen