Foto-Tipps: Bilder sagen mehr als 1000 Worte!

08:26


Es geht los ihr Lieben! Wie ich bereits in diesem Blogpost angekündigt habe, werde ich dieses Jahr mehr über das Thema "Fotografie" bloggen, euch mit schönen Bildern inspirieren, hilfreiche Tipps geben und, und, und... Ich habe sogar auch Verstärkung mitgebracht! Eine super sympathische junge Fotografin (auch Mama), die ihr Wissen mit uns teilen möchte. Wer das ist? Das verrät sie uns in diesem Interview:


- Liebe Natalie, wie würdest du dich in drei Sätzen beschreiben?

Hallo liebe Mihaela und alle Zusammen da draußen, die bestimmt, wie ich, mit Interesse Deinen Blog verfolgen. Hmmm Deine Frage ist gar nicht so einfach zu beantworten. Man sollte meinen, jeder könnte sofort sich in drei knappen Sätzen beschreiben. Naja… anscheinend sind die Spontanität und Selbstkenntnis nicht meine Stärken. Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich trotz vorhandenem Selbstbewusstsein (denke ich zu mindestens), manchmal an mich in tiefstem Inneren zweiflem sensibel und unsicher bin.
Mit 100%-iger Sicherheit kann ich jedoch sagen, dass ich unternehmensfreudig, neugierig und zielstrebig bin. Ich würde wahrscheinlich bei jeder neuen tollen Idee, bei jedem neuen Star-up-Unternehmen mitmachen.  So freue ich mich sehr bei Deiner neuen Aktion, liebe Mihaela, mitmachen zu dürfen und meine Ideen und Erfahrung mit Dir und Deinen Follower zu teilen. Mit großer Menge Kreativität, Freude und Liebe gehe ich an die Sache ran. Ich hoffe, ihr seid ein wenig neugierig geworden… ;)


- Erzähl uns kurz über Deinen Weg zur Fotografie?

Das sind Schwangerschaftshormone…, ich habe selbst nichts dafür ;) In der Schwangerschaft bin ich auf die Idee gekommen, mir eine gute Kamera anzuschaffen, um mein Kindlein zu fotografieren. Ich muss zugeben, die Fotografie und Fotografie-Kunst als solches reißt einen mit und lässt nicht mehr los. Und VORSICHTIG sie ist ansteckend!


- „Lucky Memory Photography“ –Wer steckt dahinter und was genau bietest du deinen Kunden an?

Hinter Lucky Memory Photography  steckt ein großes Team, das jeden Tag sein Bestes gibt, um die Menschen glücklich zu machen und ihnen die kostbaren Momente zu schenken. Fotograf, Marketing, Visagistin, Friseurin, Näherin, Bildbearbeiter, Journalist und vieles mehr steck in einer Person – mir (… ich bin gar nicht eigebildet ;) und rote Backen habe ich jetzt auch nicht :D )
Spaß bei Seite… ich bin leidenschaftlicher Kinder- & Familienfotograf. Ich versuche in meinen Bildern eine Geschichte zu erzählen, Emotionen, Liebe, Freude, Zuneigung zu zeigen und wenn sie dabei dem Betrachter gefallen und ihm positive Gefühle schenken und auf neue Ideen inspirieren, bin ich überglücklich.


Ihr Lieben, falls ihr Fragen an Natalie habt, euch etwas bestimmtes interessiert, Hilfe mit euerer Kamera braucht oder nach Foto-Inspirationen sucht, lasst es uns nur wissen! Unser nächster Fotografie-Post wird im Februar erscheinen. Wir starten mit den Basics und werden alle eure Fragen beantworten! :)


Bild-Quelle: Lucky Memory Photography

Kommentare:

  1. Seltsamerweise habe ich Ende letzten Jahres ganz plötzlich die Idee gehabt professioneller fotografieren zu wollen, daher stößt euer Beitrag bei mir auf großes Interesse :) Ich habe früher auch gebloggt und wollte gerne wieder anfangen und dieses Mal aber mit viel besseren Fotos...daher wäre meine erste Frage, welche Einsteigerkamera ihr vielleicht empfehlen könnt, ohne das mein Portemonnaie sofort um Hilfe schreit ;) elfejenn@web.de

    AntwortenLöschen
  2. Meine Liebe, danke, danke für die neue Kategorie!
    Ich finde es super schwer, so hochwertige Fotos als Nicht-Fotograf zu machen. Meistens macht ja mein Mann meine Outfitbilder, aktuell arbeite ich aber mit einem Fotografen. Ich selbst hab jetzt 2 Softboxen bestellt, damit ich gute Flatlays machen kann. Also bin ich gespannt auf deine Tipps!

    AntwortenLöschen
  3. Wir haben uns auch eine mords teure Cam gekauft und Zubehör zum abwinken, doch hat es aus Zeitmangel nur für das Nötigste gereicht leider. Aber du machst echt wunderschöne Fotos!:)

    AntwortenLöschen
  4. Die Fotos hier sind wirklich künstlerische Werke. Eines schöner als das andere.
    Ich freue mich auf alle Fälle schon auf viele weitere fantastische Bilder.
    Liebe Grüße!
    Eva

    AntwortenLöschen
  5. Das ist eine tolle Idee liebe Mihaela ! Mein Mann fotografiert mich. Wobei wir Glück hatten, einen sehr guten Hobby Fotographen zu haben, der uns bei uns bei der Auswahl des richtiges Equipments half und und auch erklärte wie man im M Modus für Toefenunschärfe fotografiert.

    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Mihaela,

    Danke für den tollen Post. Das Interview ist eine interessante Idee. Das ist ja wirklich ein Thema für sich, bei dem man noch einiges dazu lernen kann

    Alles Liebe und einen schönen Abend :)
    Birte
    http://show-me-your-closet.de/

    AntwortenLöschen
  7. Oh gosh, was für tolle Bilder sind das bitte


    Liebe Grüße,
    Emma // www.emmabrwn.com

    AntwortenLöschen
  8. Ach wie cool:-) die Bilder sind echt ein Traum und Motive perfekt in Szene gesetzt :-) sehr schöner Beitrag :-) lg Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Mihaela,

    wie schön, dass ihr Euer Wissen teilt! Schon Deine Fotos bewundere ich jedes Mal!

    Liebe Grüße &
    habt einen schönen Sonntag
    Jana

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Zusammen,
    ich freue mich sehr bei tollen Idee von Mihaela dabei zu sein.
    Vielen Dank für eure positive Meinung und Komplemente zu meinen Bilder. Mit LuckyMemory Photography www.luckymemory.de lebe ich meinen Traum.
    Es freut mich, so viele engagierte und motivierte Menschen, die auch noch meine Liebe zu Fotografie teilen, hier online zu sehen.
    Mädels, schreibt gern eure Fragen, Sorgen und Probleme zu Thema Fotografie (Bildgestaltung, Licht und Kontrast, Foto-Bearbeitung) hier, ich versuche euch Tipps und Tricks zu geben und im nächsten Post darauf Antworten zu geben.
    Wir haben mit Mihaela ganz tolle Sachen für euch überlegt. Ich hoffe, ihr seid gespannt...
    Ich freue mich auf euch und eure Kommentare, bis später...
    Ganz liebe Grüße
    Natalie
    Photograph

    AntwortenLöschen
  11. Die Bilder sind einfach soo schön - wie gemalt ♥
    Liebst, Melina
    www.melinaalt.de

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Natalie,

    ich fotografiere auch leidenschaftlich gerne und musste leider bei meiner letzten Trennung alles hinter mir lassen und verlor dabei auch meine Kamera. Nun meine Frage an dich? Welche Kamera würdest du mir empfehlen. Ich meine mit welchen Preis muss ich ca. damit rechnen. Damals hat meine Kamera ca. 1.000 Euro gekostet. Freue mich über eine Antwort! Alles Liebe Irene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Irene, vielen Dank für Deine Interesse.
      Ich möchte noch nicht soviel verraten, aber Du findest die Antworten auf deine Frage im nächsten Blog-Post. Bis dann.
      Freue mich schon auf euch!

      Löschen
  13. Oh wow...was für wunderschöne Bilder! Die Farben harmonieren so wunderschön!

    Liebe Grüße
    Melli

    www.fashionargument.de

    AntwortenLöschen
  14. Sarah von lotte-lieke.com23. Januar 2017 um 00:30

    Die Bilder sind wirklich ein Traum und ich freue mich schon auf die kommenden Tipps. Ich finde es einfach immer wieder bemerkenswert, wenn Menschen solche Momente auf so wunderschöne und natürliche Art und Weise einfangen können. Danke für die schöne Serie. Mach schnell weiter ;)

    AntwortenLöschen
  15. Hach Liebes, was für eine tolle neue Reihe. Ich hab es sofort mit meinen Lesern geteilt. Weil es einfach Freude macht Wissen zu teilen und fotografisch kann und möchte ich noch so viel mehr lernen wie in den letzen Jahren.

    Drück Dich
    JesS von feierSun.de

    AntwortenLöschen
  16. Die Bilder sind ein Traum. Ich liebe dieses Zusammenspiel zwischen Mensch und Natur. Eine wirklich tolle Fotografin. Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  17. Wahnsinnig tolle Bilder & eine schöne Themenreihe! Ich bin gespannt wie es weitergeht.

    AntwortenLöschen
  18. Na da freue ich mich schon auf die Tipps!

    AntwortenLöschen