Beauty-News: Straff dich schön!

08:59

*Anzeige
Ich habe wieder etwas Neues entdeckt, was ich euch unbedingt zeigen möchte! Heute geht es um das Thema "Falten". Alle Frauen unter euch, die auch über 30 sind, wissen, dass die Haut & unser Körper anfangen, sich langsam zu verändern.  Man entdeckt hier und da die ersten Fältchen und merkt, dass die Haut im Laufe der Zeit an Elastizität und Feuchtigkeit verliert.

Ich möchte nicht zu eitel klingen, aber wenn ich etwas dagegen tun und mein Aussehen nachhaltig verbessern kann, dann gerne! Keine Angst! Ich werde euch keine operative Methode oder überteuerte Kosmetik-Produkte vorstellen! Seid ihr neugierig? Habt ihr auch Fältchen/Falten, die ihr lieber wegzaubern wollt? Dann wäre meine neue Entdeckung eine sinnvolle Alternative für euch!

Silicone care® Pads von APRICOT

Die Silicone care Pads für´s Dekolleté & Hals, die ich testen durfte, versprechen einen nachhaltigen Lifting-Effekt nach wenigen Anwendungen, sind einfach anzuwenden und hauch-dünn, dauerhaft wiederverwendbar und made in Germany. Wichtig: Alle Materialien sind dermatologisch mit „sehr gut“ getestet und auch für empfindliche Haut geeignet. In den Produkten sind keine chemischen Wirkstoffe enthalten! Wie funktionieren sie aber genau?


Silicone care® Hals Pad & Silicone care® Dekolleté Pad

Das erste Argument, das mich sofort überzeugt hat, ist: "Die Silikonpads von APRICOT SKIN® können über Nacht (oder tagsüber für mind. 1 Std.) getragen werden!" Tiefere Falten werden glattgebügelt und nicht nur das. Die Pads beugen auch sehr gut neuer Faltenbildung vor. - Für mich waren das genug gute Gründe, um die Silikonpads testen zu wollen!

Meine Erfahrung

Die Preise der Produkte aus der Silicone care® Pflegereihe finde ich erstmal sehr fair. Vor allem, weil man sie dauerhaft (ca. 30-60 Tage) verwenden kann. Sie bieten eine sanfte und nachhaltige Methode zur Faltenreduktion - also genau das Richtige für mich!


Wie und wann ich sie verwende?

Die Möglichkeit, sie über Nacht zu tragen, ist echt super praktisch (vor allem für uns Mütter)! Nach dem Duschen lege ich entweder das Silicone care® Hals Pad oder das Silicone care® Dekolleté Pad auf (man kann sie auch beide gleichzeitig tragen) und lasse es über Nacht wirken. Die Reinigung danach ist auch super easy. Einfach mit lauwarmem Wasser abwaschen!


Braucht man solch ein Produkt?

Ok, viele denken sich jetzt bestimmt: "Nein! Sowas brauche ich nicht!" Falls ihr wirklich ein seidenglattes Dekolleté/Gesicht/Hals habt, dann habt ihr Glück! Früher oder später machen sich aber bei allen Mimikfalten und erste tiefe Falten sichtbar. Das gehört einfach zu dem natürlichen Alterungsprozess der Haut. Die hohe UV-Belastung und/oder das Schlafen auf der Seite tragen auch dazu bei, dass mit der Zeit Dekolleté-Falten entstehen.

Daher werde ich die Silicone care® Pads weiter verwenden. Sie schaffen Abhilfe bequem und unbemerkt im Schlaf.
Quelle: Apricot

Wie findet ihr die Produkte? Habt ihr Falten/Fältchen im Bereich des Mundes / des Dekolletés / der Stirn/ des Halses? Wie geht ihr damit um?



*In Zusammenarbeit mit APRICOT SKIN


Kommentare:

  1. Liebe Mihaela,

    danke dir für den Tipp. Die Pads klingen wirklich super gut und auch ich mit Mitte Zwanzig kann diese echt schon ganz gut gebrauchen... vor allem, wenn man mal wieder viel um die Ohren hat und die Haut und Geist dringend eine Auszeit benötigt.

    Ganz liebe Grüße,
    Elisa
    www.elisazunder.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe ja auch schon einige Fältchen. Ich möchte es zwar ungerne zugeben, aber man sieht mir mittlerweile an, dass ich keine 25 mehr bin.
    Ich sage also DANKE für deinen wertvollen Tipp.
    Liebsten Gruß!
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mihaela,

    das hört sich ja wirklich toll an. Ich pflege meine Haut und ich finde, wenn man Mimik Falten von Anfang an mit tollen Wirkstoffen versorgt, macht sich auf alle Fälle später bemerkbar. Ich sehr immer wieder Frauen um die 40 und 50, die so unterschiedlich gealtert sind. Aber dann ich es zu spät.

    Liebe Grüße Sandra

    http://www.sandra-levin.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz genau liebe Sandra! Viele unterschätzen das Thema...

      Löschen
  4. Meine Liebe, danke für den Testbericht. Aktuell bin ich ganz zufrieden, aber ich nähre mich ja auch der 30 da ist es gut, von diesem Produkt zu wissen :)

    AntwortenLöschen
  5. Jaja die Falten. Ein Thema das ich lieber nicht hören möchte, weils leider zur Realität geworden ist. Schon langsam kommen sie die bösen Fältchen. Für mich hören sich die Produkte wirklich toll an. Muss mir die mal genauer anschauen!

    Lieben Gruß
    Bea

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Mihaela, also in meinem Alter muss man auch definitiv anfangen, die Haut reichhaltig zu pflegen:-). Ich habe immer die Sonne gemieden und sehr ölige Haut...ich habe es immer gehasst, aber nun kommt es mir zu gute;-) die Produkte hören sich toll an und ich muss diese echt mal testen. Lg Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Liebes,
    das hört sich echt super an! Ich habe momentan eine sehr streßige Phase auf der Arbeit, das Wetter mit der Kälte und der trockenen Heizungsluft ist auch nicht ideal für die Haut.
    Da muss man wirklich mehr in Pflege investieren.
    Love,
    Tori | https://abouttori.com/

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Mihaela,

    So ein Pad habe ich vorher noch nie gesehen. Sieht interessant aus und ich bin mir sicher, dass es auch gut tut.
    Danke für den tollen Tipp

    Ein schönes Wochenende,
    Birte
    http://show-me-your-closet.de/

    AntwortenLöschen
  9. Das könnte ich auch sehr gut gebrauchen. Danke für die Vorstellung!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mihaela,

    Danke für den tollen Tipp. Bisher habe ich die Produkte von Talika benutzt. Das muss ich unbedingt ausprobieren :)

    Liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Mihaela,

    wenn ich dich beim nächsten Mal nicht mehr wieder erkenne, weil du aussiehst, als müsstest du an der Kinokasse deinen Ausweis vorzeigen, dann weiß ich ja Bescheid ;)

    Spaß! Also, ich rede mir zwar die ganze Zeit ein, dass Lachfalten mein Gesicht schmücken, aber Pflege ist immer wichtig. Und wenn die Haut dadurch noch einen Jungbrunnen-Kick bekommt - why not?! Und da sie auch noch ohne Chemie auskommen find ich es noch attraktiver! Danke für den Tipp, liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  12. Oh das klingt spannend - ich bin so froh so viele gute Tipps hier zu finden. Danke dafür!

    AntwortenLöschen
  13. Hihi, also ich stehe dazu "Ich brauche sowas" ;-) Das hört sich echt super an und ich werde mal einen genauen Blick auf das Proukt werfen. Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Freitag, als ich meine Augenbrauen gezupft hab musste ich nun auch feststellen, dass langsam der Zahn der Zeit an meinem Gesicht nagt. Die Falten an der Stirn und um den Mund herum werden tiefer. Ich sollte also dringend über einen Pflegewechsel nachdenken - deswegen! Vielen Dank dafür :-)

    AntwortenLöschen
  15. Das klingt ja alles super! Ich muss gestehen.. auch wenn ich im Gesicht irgendwie noch relativ jung ausseh, merk ich doch auch grade im Dekolté Bereich, das sich da die Haut extrem verändert... Zeit was dagegen zu tun!
    Also Danke dir für die Tipps und deinen tollen Bericht!

    Liebe Grüße,
    Sandy

    AntwortenLöschen
  16. Klingt nach einem tollen Produkt.
    Ich hoffe aber sehr, dass ich noch einige Zeit Falten frei bleien werde.
    Etwas, dass ich hoffentlich von meiner Mutter geerbt habe.
    Irgendwas Gutes muss die Natur doch auch haben, oder?

    Liebst

    AntwortenLöschen
  17. Für alle, die diese Art von Pads nicht kennen: es gibt weiß Gott Besseres. Dieses Pad ist nur auf den ersten Blick preiswert. Im Dauergebrauch sind sie teurer als andere. Die Gesichtspads habe ich auch ausprobiert. Außer total ausgetrockneter Haut kein Resultat.
    Es ist, als würde man sich Leukoplast ins Gesicht kleben. Bei mir war das Hautbild danach schlechter als vorher. Hab's weggeworfen.

    Liebe Grüße an alle

    Nana

    AntwortenLöschen