GESICHTSREINIGUNG – Wieso ist sie (für mich) so wichtig?

22:05


Anzeige/  Meine Lieben, heute blogge ich über ein Thema, das mich persönlich sehr interessiert! Die Gesichtsreinigung! Sie wird leider oft unterschätzt und sogar für „nicht notwendig“ gehalten! Was ein absoluter Irrtum ist!
Ich werde euch zeigen, wie wichtig sie ist und wie schnell & einfach man die Haut wieder zum Strahlen bringen kann!


Die Gesichtsreinigung – morgens & abends!

„Ich bin nicht geschminkt! Daher muss ich mein Gesicht nicht reinigen!“ – Das stimmt nicht! Egal ob wir Make up verwenden oder nicht, unser Gesicht wird täglich strapaziert, auch wenn wir es nicht merken. Die Abgase in der Stadt, der Feinstaub, die Umweltstoffe, das Alles belastet die Haut, führt zu Unreinheiten und verstopft Poren! Das gilt natürlich nicht nur für uns Frauen, sondern für alle (Männer und unser Nachwuchs innbegriffen)!

Aus diesem Grund motiviere ich jeden Tag meine ganze Familie (Klein und Groß) auf die Haut zu achten, sie gründlich zu reinigen und richtig zu pflegen. Ob nur mit Wasser, mit Gesichtslotionen, Abschminktüchern oder mit einer speziellen Reinigungsbürste, das hängt natürlich von den jeweiligen Hauttypen und von den Bedürfnissen der Haut ab!



Produkte zur Gesichtsreinigung

So, kommen wir zu dem nächsten wichtigen Punkt: „Wie reinige ich meine Haut?“
Ich bin nicht eitel und muss nicht unbedingt tausende Pflegeprodukte und Gesichtsreinigungsbürsten im Badezimmer haben. Aber Fakt ist, dass man die Haut nur mit Wasser nicht gründlich reinigen kann. Das Wasser entfernt nur „das Grobe“, während die fetthaltigen Partikel haften bleiben. Hier kommen die speziellen Gesichts-Reinigungsprodukte ins Spiel.



VisaPure Advanced Anti-Pollution

Außer Mizellenwasser verwende ich ein bis zwei Mal in der Woche meine VisaPureAdvenced von Philips. Das Besondere daran ist, dass das keine normale Gesichtsreinigungsbürste ist! Es ist eher ein cooles 3-in-1 Pflegetool mit drei einzigartigen Aufsätzen!

NEWS! Im September diesen Jahres bringt Philips VisaPure Advanced Anti-Pollution auf den Markt! Diese Reinigungsbürste, die ich euch heute zeigen möchte, ist mit einem besonders effektiven Aufsatz ausgestattet: Der neue Anti-Pollution Bürstenkopf! Er befreit durch den wirkungsvollen und im Trend liegenden Inhaltsstoff Aktivkohle die Gesichtshaut von Feinstaub und Co. und reinigt sie perfekt. Wie? Der Inhaltsstoff Aktivkohle befindet sich im Schwamm des neuen Anti-Pollution Bürstenkopfes. Bei jeder Bürsten-Bewegung saugt er die Ablagerungen an wie ein Magnet, bindet sie an sich und entfernt sie porentief. Solch eine Gesichtsreinigung ist übrigens eine 11x effektivere Reinigung als von Hand!



Hier sind noch ein paar weitere Merkmale der VisaPure Advanced Anti-Pollution, die sie unersetzlich machen: 

- Die  Philips VisaPure Advanced Anti-Pollution ist mit DualMotion-Technologie ausgestattet. Somit sorgt das Zusammenspiel von Rotation und Vibration für eine intensive Reinigung.

   - Neben dem Anti-Pollution Bürstenkopf mit Aktivkohle gehören zu der VisaPure Advanced Anti-Pollution noch zwei Aufsätze: Massage- und Fresh-Boost Aufsatz!
 
  - Den Massage-Aufsatz kannte ich bereits von dem Vorgänger-Modell! Ich verwende ihn sehr gerne zur Entspannung & Durchblutungsanregung.
 
  - Der neue kalte Fresh-Boost Aufsatz hilft, Augenringe zu reduzieren (genau richtig für mich) und die Gesichtshaut von Schwellungen zu befreien (dank der 120 Nano-Vibrationen, die den Lymphfluss anregen).

Ich zum Beispiel verwende den Anti-Pollution Bürstenkopf mit Aktivkohle zwei bis drei Mal in der Woche abends. Der Fresh-Boost Aufsatz eignet sich ideal als erfrischender Abschluss der täglichen Pflegeroutine und der Massage-Aufsatz ist wie ein „Verwöhn-Programm“ für die Haut. 



Probiert sie aus, findet euren eigenen Rhythmus, hört auf eure Haut und achtet darauf, wie sie reagiert und was sie genau benötigt.

Wie reinigt ihr eure Haut? Verwendet ihr auch eine Gesichts-Reinigungsbürste? Kennt ihr die neue VisaPure Advanced Anti-Pollution? Ich freue mich auf euer Feedback! J


*In Zusammenarbeit mit Philips

Kommentare:

  1. Hallo meine Hübsche.
    Geht toller Post. Tatsächlich denke ich oft auch, dass ich mein Gesicht bicht teibigeb muss wenn ich ungeschmickt bin.Mit so einer Bürste liebäugle ich schon länger:)

    AntwortenLöschen
  2. Ich reinige mein Gesicht auch 2x täglich, merke sofort den Unterschied wenn ichs mal vergesse. Die Bürste habe ich übrigens auch, liebe die!:)

    Lieben Gruß
    Bea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Mihaela,

    da sprichst Du ein wichtiges Beauty-Thema an. Ich bin auch der Meinung, dass die Gesichtsreinigung sehr wichtig ist, oft aber unterschätzt wird. So eine Reinigungsbürste habe ich auch zu Hause. Ich sollte sie allerdings öfters benutzten :) Ansonsten wasche ich mein Gesicht morgens und abends mit Reinigungsmilch, ab und zu gibt es auch ein Peeling.

    Liebe Grüße,
    Birte
    http://show-me-your-closet.de/

    AntwortenLöschen