Pampers für UNICEF 2017: Gemeinsam gegen Tetanus | #Windelhelden

07:54



Werbung | Meine Lieben, heute möchte ich euch von einer Aktion erzählen, die ich sehr wichtig finde! Bereits seit 12 Jahren unterstützt Pampers UNICEF im Kampf gegen Tetanus bei Müttern und Neugeborenen. Dank dieser Initiative konnten in den vergangenen Jahren schon über 100 Millionen Mütter und Neugeborene vor Tetanus geschützt werden. Damit ist der Kampf gegen die Krankheit leider längst nicht vorbei! Noch immer sind 53 Millionen Frauen und ihre Neugeborenen von Tetanus bedroht! Und genau an dieser Stelle kommen wir ins Spiel! Ja genau WIR! Denn jeder von uns kann Gutes tun und ganz einfach die Initiative von Pampers für UNICEF „1 Packung = 1 lebensrettende Impfdosis“ unterstützen!


Das Video zur Initiative: Babys sind großartig!

Zunächst möchte ich euch das emotionale Video zur diesjährigen Initiative von Pampers für UNICEF zeigen, das mich zu Tränen gerührt hat. Die Kernaussage: „Babys sind großartig!“ – kann ich nur zustimmen! Sie machen unser Leben vollkommen, schenken Freude, bringen uns zum Lachen und können sogar durch das Tragen einer Pampers Windel, anderen Babys das Leben retten.

Aber jetzt genug geredet. Schaut euch in Ruhe dieses süße Pampers für UNICEF Aktionsvideo an, dann wisst ihr worüber ich rede…


Kommen euch die Situationen aus dem Video bekannt vor? Sind sie nicht wundervoll?! Ich kann mir das Video stundenlang anschauen und jede Emotion nachempfinden. Und das Beste dabei ist, dass pro View dieses Videos Pampers UNICEF mit dem Gegenwert einer lebensrettenden Impfdosis gegen Tetanus bei Müttern und Neugeborenen unterstützt.

1 Aufruf des Aktionsvideos = 1 lebensrettende Impfdosis


Pampers für UNICEF

Seit dem 1. Oktober läuft die Initiative „1 Packung = 1 lebensrettende Impfdosis“ von Pampers für UNICEF im Kampf gegen Tetanus bei Müttern und Neugeborenen. Das Ziel dieser Partnerschaft ist,  Tetanus bei Müttern und ihren Neugeborenen zu eliminieren. Und dabei können wir auch helfen! In dem Zeitraum von Oktober bis Dezember 2017 unterstützt Pampers bei jedem Kauf einer Packung Windeln (ausgenommen Sleep & Play) UNICEF mit dem Gegenwert einer lebensrettenden Tetanus-Impfdosis. Denkt also beim Kauf von Windeln daran, dass ihr Müttern und Neugeborenen im Kampf gegen Tetanus helfen könntet:

1 Eingescannter Kassenbon über die Pampers Club App = 1 lebensrettende Impfdosis

1 Packung Pampers Windeln = 1 lebensrettende Impfdosis



Jeder kann helfen!

Ganz genau! Jeder kann helfen und die diesjährige Initiative von Pampers für UNICEF unterstützen. Auch Eltern (wie ich), deren Kinder nicht mehr im Windelalter sind, haben ebenfalls die Möglichkeit, sich zu beteiligen!
Mit dem Aufruf des Aktionsvideos unterstützen wir gemeinsam mit Pampers UNICEF, Schwangere und Frauen im gebärfähigen Alter in Entwicklungsländern vor Tetanus zu schützen.

Schaut euch das Aktionsvideo an, zeigt es euren Kindern, euren Freunden… Jeder View zählt und kann lebensrettend sein! 

1 Aufruf des Aktionsvideos = 1 lebensrettende Impfdosis

Alle Infos zu der Initiative „1 Packung = 1 lebensrettende Impfdosis“ von Pampers für UNICEF findet ihr hier:

Pampers Webseite







Anzeige: Dieser Beitrag wird von Pampers unterstützt.

Kommentare:

  1. Zuckersüß��! Ich liebe die Produkte von Pampers. Auch deren Initiativen, immer toll. Bravo����

    Liebe Grüße,
    Milena

    AntwortenLöschen
  2. Das Video ist wirklich sehr rührend!Man braucht nicht viel zu machen,um ein Menschenleben zu retten.Ich hoffe,dass viele sich das Video angucken und UNICEF unterstützen werden!

    AntwortenLöschen