Unsere Osterferien in Bildern

08:33


Meine Lieben, die Osterferien sind vorbei und ich bin wieder online. Diesmal haben wir die freien Tage zu Hause verbracht, anstatt zu verreisen. Und wisst ihr was? Es hat gut getan. Wir konnten in Ruhe entspannen, fleißig mit meiner Tochter lernen (es stehen viele neue Tests in der Schule an), erfolgreich shoppen, aufregende Ausflugsorte in unserer Nähe entdecken und vor allem die Zeit mit der Familie genießen.

Genug geredet! Ich lasse jetzt lieber die Bilder sprechen… :)





Ostern daheim

Wie wir unser Zuhause für die Ostertage geschmückt haben und wie unser Ostertisch aussah, habe ich euch bereits gezeigt. Da meine zwei Schätzchen sehr brav waren, hat der Osterhase sie am Ostersonntag reichlich beschenkt. Die Highlights für meine Tochter waren definitiv die kleinen L.O.L Sammelfiguren (sie ist wirklich verrückt danach), die uns tagtäglich begleiten und natürlich ihren neuen Schreibtischstuhl von moll. Wieso genau dieses Modell bei uns eingezogen ist und welche seine Vorteile sind, werde ich euch bald ausführlich erzählen.





Unser Kino-Tipp: Peter Hase

Am Ostermontag haben wir den ganzen Nachmittag im Kino verbracht. Es gab zahlreiche Überraschungen für die Kleinen, leckere Geschenke, Kinderschminken, Popcorn ohne Ende und einen tollen Osterfilm für die ganze Familie. Peter Hase wird euch und euren Kids mit Sicherheit gefallen. Ich kann euch den Film wärmstens empfehlen. :)






Ausflugsziele in NRW

In den letzten zwei Wochen war das Wetter leider nicht so schön, wie jetzt. Es war kalt, ungemütlich, regnerisch und alles andere als frühlingshaft. Also musste ich für meine Kids interessante Indoor-Beschäftigungen suchen. Was wir erlebt und in unserer Nähe entdeckt haben, werde ich am Mittwoch hier zeigen. Seid gespannt.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen