Auto zum Flatrate-Tarif fahren?!

11:14


Bild: Volvo
Autotest/Werbung unbezahlt///  Auto-Begeisterte aufgepasst! Ich habe interessante News für euch! Dass mein Herz nicht nur für die typischen Mama & Frauen-Themen schlägt, wisst ihr bereits. :) Aus diesem Grund nehme ich ab und an das eine oder andere Auto unter die Lupe, stelle euch die neuesten Auto-Modelle vor und schaue gerne hinter die Auto-Kulissen. 

Heute wird sich alles um das Thema „Auto kaufen“ oder genauer gesagt „Auto mieten“ drehen. Und nein, hier ist nicht die Rede von den Mietwagen, die wir sonst kennen. Die Autobranche öffnet ein neues Kapitel, das vielleicht für viele von euch spannend sein könnte.



 Volvo XC40

Den neuen Volvo Kompakt-SUV – XC40 habe ich euch bereits Ende letzten Jahres vorgestellt. Ich hatte die Gelegenheit, das viel versprechende Modell vor einigen Wochen zusammen mit Dani von Butterflyfish erneut live zu erleben. Diesmal nicht am Meer bei strahlender Sonne wie in Barcelona, sondern bei Schnee, Regen und Eis… Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass Autofahren bei extremen Bedingungen so viel Spaß machen kann. Meine Sorgen und Ängste (ich hatte reichlich davonJ) verflogen aber schnell, weil der Volvo XC40 unglaublich sicher und komfortabel auf der Straße ist. 





Neben den XC40 Highlights stellte Volvo während der Winter-Testfahrt auch ein neues Vertriebsmodell vor. Care by Volvo – so heißt das Rundum-Sorglos-Paket, das man momentan mit dem Volvo XC40 buchen kann.


Auto zum Flatrate-Tarif fahren?!

Finanzieren, Leasen waren gestern. Heute wird ein Auto problemlos gemietet! Das ist zumindest die Volvo-Vision, die mein Interesse geweckt hat. Das Ganze soll ganz einfach funktionieren:

-Keine Anzahlung und keine versteckten Kosten. Nur eine transparente Monatsrate.

-Kein administrativer Aufwand, keine Verhandlungen. Man kann sein Wunsch-Fahrzeug ganz einfach online bestellen.

-Man hat die Möglichkeit, online sein Wunschfahrzeug zu wählen (wie z.B. eine Ausstattungsvariante, die Kilometerleistung, die Vertragslaufzeit), zu konfigurieren und die Laufleistung festzulegen.

- Anmeldung, Versicherung, Wartung, Steuern und Reparaturen: alles in dem Monatspreis inklusive


Care by Volvo

Ok, alles klingt schon mal gut. Man stellt sich aber sofort die Frage, wo der Haken ist? Und für wen das neue Verkaufsmodell interessant sein könnte? Definitiv für alle, die kurzfristig oder nur für einen bestimmten Zeitraum ein Auto benötigen. Ein Lebensabschnittsauto, das man auf Raten mieten und jederzeit mit anderen teilen kann…

Alle Infos und die genauen Zahlen/Preise zu Care by Volvo findet ihr hier. Momentan kann man nur den neuen Volvo XC40 mieten. Die generelle Vertragslaufzeit beträgt 24 Monate und die jährliche Inklusiv-Laufleistung 15.000 km (andere Kilometerleistung ist auch buchbar). Das Ganze soll es aber bald auch für andere Volvo-Modelle und für eine flexiblere Zeitspanne (Vertragslaufzeit von 1 bis 24 Monaten) geben. 

Volvo bietet zudem im Rahmen des Abonnements von XC40 auch einen digitalen Schlüssel an. Dieser erlaubt es, sein Fahrzeug ähnlich zum Carsharing auch an eine andere Person problemlos weiterzugeben.



*Autotest


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DATENSCHUTZ: Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google

-->