Osterferien: Die besten Reiseziele für Familien im Frühling

14:04


Wohin in den Osterferien? Einige haben bereits gebucht und andere (so wie wir) sind noch auf der Suche nach schöne Reiseziele für den Frühling. Wo ist im April das Wetter am schönsten? Wo kann man einen tollen Urlaub mit Kindern verbringen?

Ich habe eine Liste der beliebtesten Urlaubsorte für Familien zusammengestellt und habe für euch jede Menge Reise-Tipps vorbereitet. Viel Spaß beim Lesen!




Städtetrips 

Im Herbst und im Frühling ist die perfekte Zeit, neue Städte zu entdecken und spannende Städtetrips mit Kindern zu unternehmen. Die Vorteile: die Flüge sind nicht zu teuer, die Städte sind noch relativ entspannt, nicht überfüllt mit Touristen und das Wetter spielt meistens auch mit. 


Ob Paris, London, RomRotterdam, Venedig… Die Entscheidung liegt bei euch. Jede dieser Städte ist einen Besuch wert und steckt voller Highlights für Erwachsene und auch für Kinder.


Ab in die Sonne

Wenn ihr Sonne tanken möchtet und die Ostsee für euch im Frühling noch viel zu frisch ist, dann würde ich euch die Kanaren oder Mallorca empfehlen. Als meine Kinder noch klein waren, haben wir öfters den Frühling dort verbracht. Die Temperaturen sind zwar noch nicht richtig sommerlich (ca. 20-21 Grad im April), aber trotzdem sehr angenehm und wärmer als hier in Deutschland. Gran Canaria, Ibiza, Teneriffa, Fuerteventura, Lanzarote haben Einiges zu bieten.


Südtirol und Österreich

Frische Bergluft, atemberaubende Landschaft, leckeres Essen, zahlreiche Outdoor-Aktivitäten, familienfreundliche Hotels… Südtirol und Österreich zählen nach wie vor zu meinen Lieblings-Reisezielen, wenn ich eine entspannte Zeit mit der Familie verbringen möchte. Ein großer Pluspunkt hier ist natürlich die Lage. Sowohl Österreich als auch Südtirol kann man mit dem Auto erreichen (Seid nur auf Staus und lange Autobahn-Baustellen gefasst!) . Somit erspart ihr euch die teuren Flüge und stressige Stunden am Flughafen. 😉



Fernreisen in den Osterferien

Malediven, Florida, Thailand oder vielleicht Marokko? Habt ihr Lust, in den Osterferien neue Kulturen kennenzulernen und weit weg zu verreisen? Dann wären diese Destinationen das Richtige für euren Familienurlaub. Einen ausführlichen Beitrag über die Fernziele, die perfekt für Familien sind, findet ihr hier: Meine Top 5 Sonnen-Ziele mit Kindern




Wir bleiben daheim

Ok, die Kinder haben zwei Wochen Osterferien. Mama und Papa aber nicht… Was bleibt dann?! Man kann auch daheim wunderschöne Osterferien verbringen und am Wochenende aufregende Ausflüge unternehmen. Wo? Hier wären einige Ausflugsziele für Familien:




-Die Freizeitparks sind immer eine gute Idee: Disneyland, Toverland, Legoland oder vielleicht Efteling 


-Eine Auto-Safari ist vor allem im Frühling sehr zu empfehlen. Egal wie das Wetter ist. Man kann die Tiere ganz gemütlich vom Auto aus bewundern.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DATENSCHUTZ: Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google

-->