Mamis around the world: Interview mit Jana von MissBonn(e)Bonn(e)

08:33


Hallo ihr Lieben,

ich freue mich ganz besonders, euch heute eine wunderschöne junge Blogger-Mami vorstellen zu dürfen. Die bezaubernde Jana habe ich letztes Jahr bei Dajana´s Blogger-Treffen in Bonn kennengelernt und seitdem verfolge ich ganz fleißig ihren tollen Blog.


Über die Mami:


- Wie würdest du dich in drei Sätzen beschreiben?

Ich liebe es, Zeit mit anderen zusammen zu verbringen - deshalb treffe ich mich nur zu gerne mit all meinen Lieben oder lade direkt zu mir nach Hause ein. Ganz alleine sein mag ich gar nicht - deshalb habe ich mit meinem kleinen Matteo nun wohl einen ganz schön tollen 24h Begleiter bekommen. Genauso verliebt wie in die Geselligkeit, bin ich ins Schreiben. Und das schon, seitdem ich Schreiben kann.

- Welche ist deine größte Leidenschaft?

Seit eh und je: Schreiben. Seit über 5 Jahren: Mein Liebster. Seit Kurzem: Mein Baby



Mit Liebe gemacht!

09:16



Hallo ihr Lieben,

heute möchte ich euch zwei bezaubernde Mama-Shops vorstellen, die ein wahrer Beweis dafür sind, wie kreativ und geschäftstüchtig wir Mütter sein können. Ich bin ständig auf der Suche nach originellen, einzigartigen und qualitativ hochwertigen Kinder- und Babyprodukte. Und genau solche "Schätze" habe ich in dem Onlineshop Mamaidee entdeckt. Die Shop-Gründerin Sabine Müller, die selber eine Mama ist, fertigt mit ganz viel Liebe und Kreativität individuelle Geschenke und originelle Kinderprodukte. Ich habe mich sofort in die niedlichen Kissenmonster verliebt, die ab und zu auch mit mir kuscheln dürfen... ;D Sie sehen super süß aus und sind extrem praktisch. Die zwei Schlaufen sind dafür da, um zum Beispiel den Schnuller oder das Schnuffeltuch daran zu befestigen. Die Kuschelkissenmonster haben auch eine beruhigende Wirkung auf Babys (zumindest auf meins). Piccolino schläft jeden Abend ein, indem er das grüne Kissenmonster ansieht und sein Monsterhändchen hält.

Bastelstunde mit der Wummelkiste

08:45

 

Die Kinder lieben sowohl Bewegungs- als auch Bastelspiele. Aus diesem Grund fand ich die Idee, die Wummelkiste zu testen, toll! Diese Spiel- und Bastelkiste ist eine Art Abobox für Kinder von 3 bis 8 Jahren. Man erhält jeden Monat eine kunterbunte Box, die 3-4 Projekte zu einer Themenwelt enthält. Die Themen sind immer unterschiedlich und bestens für Jungs und Mädchen geeignet. Das Basteln mit den Kindern wird wirklich leicht gemacht. Detaillierte Anleitungen und alle nötigen hochwertigen Utensilien sind natürlich auch mit dabei.  Die Wummelkiste bietet den Kleinen nicht nur eine sinnvolle Spielbeschäftigung, sondern auch die Möglichkeit spielend zu lernen. Damit alle Bastelfans in den verschiedenen Entwicklungsfeldern gefördert werden können, werden die spannenden Wummelkiste-Projekte von Pädagogen und kreativen Experten entwickelt und sorgfältig vorbereitet.

Mamis around the world: Interview mit Eva von Kindertage

08:40


Meine Lieben,

es gibt tatsächlich viele Blogger, die erst seitdem sie einen Blog haben, merken, wie kreativ sie sein können. Und andere (so wie ich) fangen an, zu bloggen, weil sie ihre Kreativität ausleben möchten... Die Blogger-Mami, die ich euch heute vorstelle, ist eine sehr inspirierende Persönlichkeit mit großer Vorliebe für grafische Gestaltung, Fotografie und eigene DIY-Projekte. Als ich ihren bezaubernden Blog zum ersten Mal sah, war ich hin und weg. Ich freue mich jedesmal, Eva´s stillvoll gestaltete Posts zu lesen und neue Ideen zu schöpfen.


Über die Mami:


- Wie würdest du dich in drei Sätzen beschreiben?

Sich selbst zu beschreiben ist ja immer nicht ganz so einfach, aber ich versuch es am besten mal mit den Wörtern, die häufiger im Zusammenhang mit meiner Person von Freunden und Familie fallen: Ich bin (wohl) etwas dickköpfig, perfektionistisch, ehrlich, fleißig, kann schimpfen wie ein Rohrspatz, mütterlich, manchmal etwas klugscheißerisch, schenke gerne, bin wissbegierig, streitbar, liebevoll, ehrgeizig, gelegentlich etwas ungeduldig, bedacht und mit mir kann man Pferde stehlen (natürlich nur im sprichwörtlichen Sinn).


- Welche ist deine größte Leidenschaft?

Ich habe das Glück, mich für mehrere Dinge wirklich begeistern zu können. Zum einen sind das natürlich meine Kinder. Ich bin Mutter durch und durch. Dann liebe ich kreatives Arbeiten, wobei sich mit zunehmendem Alter meine große Leidenschaft für grafische Gestaltung, besonders Schriften, geometrische Formen, das Nähen und die Liebe zur Fotografie heraus kristallisiert. Aber auch Inneneinrichtung macht mir viel Spaß. Ich entdecke immer mehr meine Kreativität und stehe auf klare Linien, schöne Farbkombination und tolle Materialien, in allen Bereichen des Lebens.

MYE Kosmetik im Test

09:19



Hallo ihr Lieben,

probiert ihr gerne neue Beauty-Produkte aus oder verwendet ihr lieber jahrelang immer die gleichen Marken? Ich bin einfach zu neugierig und freue mich jedesmal, wenn etwas Neues auf den Markt kommt. Vor kurzem habe ich die vielversprechende Kosmetik der Firma MYE entdeckt und ganz genau unter die Lupe genommen.

MYE ist eine neue Kosmetikmarke aus Deutschland, die auf dem höchsten Wissensstand basiert. Ihre Anti-Aging Produkte sind wirkungsvoll, hochwertig, schützten und pflegen optimal die Haut. Um herauszufinden, ob das wirklich so ist, habe ich einen kleinen Test gewagt.

Quelle: MYE

MYE PRECIOUS SKIN
Hand & Dekolleté Pflege

"Altersflecken, Hyperpigmentierungen, Trockenheit und Falten an Händen und Dekolleté? Mit MYE PRECIOUS SKIN bleibt Ihr wahres Alter Ihr Geheimnis. So werden sowohl Hände als auch Dekolleté perfekt gepflegt und vor schädlichen Umwelteinflüssen geschützt."

Mein Favorit ist auf jeden Fall die Hand und Dekolleté Pflege, die ich jeden Abend bevor ich ins Bett gehe, verwende. Besonders jetzt bei der kalten Jahreszeit sind meine Hände extrem beansprucht und ich konnte sehr schnell eine positive Wirkung der Creme bemerken. Der Duft (genau wie bei den anderen MYE Produkten) ist dezent und angenehm. MYE PRECIOUS SKIN zieht schnell ein und hinterlässt keinen fettigen Film auf die Haut. Der große Pluspunkt ist natürlich der Schutz vor den schädlichen Umwelteinflüssen, die der Hauptgrund für die vorzeitige Hautalterung sind.

Ich packe meinen Koffer und nehme mit... (Verlosung)

10:30


Hallo ihr Lieben,

kennt ihr das Spiel "Ich packe meinen Koffer und nehme mit..."? Wir spielen es unglaublich gerne und oft. Selbst wenn wir in den Urlaub fahren, lasse ich meine Kinder selbst ihre Trolleys packen. Der von meiner Tochter ist meistens mit Puppen, Ponys und Büchern vollgestopft. Mein Sohn sitzt am liebsten selber drin und ist immer ganz stolz auf seine Leistung. Er hat aber auch Recht! Das Wichtigste, das man bei einer Reise mitnehmen kann, sind natürlich die Kinder! :)

Und wie sieht es bei euch aus, wenn eure Kinder reisen? Haben sie ein Lieblingsspielzeug oder Buch, das unbedingt mit muss? Ich freue mich sehr auf eure Antworten und falls ihr auch Reise-Tipps für Kinder habt, nur her damit! Als ein kleines Dankeschön für alle, die fleißig mitmachen, habe ich mit der freundlichen Unterstützung von tausendkind eine tolle Verlosung vorbereitet: zwei zuckersüße HABA Kinderkoffer, die unbedingt auf Reisen gehen wollen. Sie suchen zwei kleine Kinder, die sie begleiten möchten. Diesmal liegen eure Gewinnchancen ganz hoch, weil es nicht nur einen sondern ZWEI glückliche Gewinner geben wird! Das heißt, dass ein Mädchen und ein Junge sich bald auf neue Reisekoffer freuen werden.

WE are in LOVE! Valentienstag-Verlosung

11:56

Hallo ihr Lieben,

heute ist ein ganz besonderer Tag! Ich bin mir sicher, dass ihr alle ihn sehr romantisch verbringen werdet... <3 Daher möchte ich euch nicht lange aufhalten, sondern nur einen wunderschönen Valentienstag wünschen und euch mein entzückendes Valentins-Geschenk überbringen!

Im Laufe der letzten Wochen wurde man mit Geschenktipps für den Valentienstag fast überschüttet. Aber bleiben wir ehrlich... Was wünscht ihr euch am meisten von der Person, die ihr liebt? Pralinen, Blumen, materielle Geschenke? Besonders Paare (so wie ich und mein Mann), die jahrelang zusammen sind, und sich gegenseitig schon alles mögliche geschenkt haben, schätzen am meisten die gemeinsamen Stunden, die Aufmerksamkeit und die kleinen Gesten. Ich glaube, dass wir uns alle auf ein Liebeszeichen egal welcher Art sehr freuen. Und wenn es nicht nur heute, sondern auch ohne Grund vorkommt, umso besser...

Quelle: familienbande

Mamis around the world: Interview mit Hanna von Familiert

08:30


Meine Lieben,

heute habe ich eine junge und sehr sympathische Power-Mami zu Gast. Die liebe Hanna, die euch gleich in ihr aufregendes Leben eintauchen lässt, ist mit ihrem Partner "familiert". Was das genau bedeutet und wieso sie ihren Blog so benannt hat, wird sie euch selber verraten...


Über die Mami:


- Wie würdest du dich mit drei Sätzen beschreiben?

Ich bin ein eher typisches Nordlicht mit einer rauen Ehrlichkeit auf der Zunge und ganz viel Emotionen im Herzen, die nicht alle sofort verstehen. Durch meinen Perfektionismus gibt es Zeiten in denen ich absolut unzufrieden mit allem bin und am liebsten den ganzen Tag auf der Couch sitze und Serien guckt. Andererseits bin ich ein Mensch, der gerne etwas um die Ohren hat und
versucht viel zu unternehmen - dabei ist unser Sohn immer im Schlepptau und wird vollends in unsere Erlebnisse integriert.

- Welche ist deine größte Leidenschaft?

Als Blogger ist das total doof zu sagen, aber im Moment ist es meine Leidenschaft texte zu schreiben und vor allem Websiten zu optimieren und das beste aus ihnen herauszuholen. Das sind momentan die Themen, die ich bis tief in die Nacht machen kann, bei dem ich Raum und Zeit vergesse und wo mein ganzes Herzblut hineinstecke.

Hinter den Kulissen von Pampers

12:24

Sponsored Post - Dieser Artikel wird von Pampers unterstützt

Quelle: Pampers
Meine Lieben,

wie versprochen, kommt jetzt mein ausführlicher Bericht über mein Pampers-Abenteuer. Was ich alles in dem P&G Werk in Schwalbach am Taunus gesehen und erfahren habe, fasse ich für euch gerne zusammen.

Ihr könnt echt nicht vorstellen, wie viel Arbeit und Forschung hinter einer Pampers Windel steckt. Ich war selber überrascht, als ich die Pampers-Mitarbeiter wie fleißige Bienchen sah und bei der Arbeit beobachten durfte. Damit jede Windel mit Sicherheit die Hauptbedingungen (Auslaufschutz, Hautgesundheit, Passform und Komfort) erfüllen kann, werden nicht nur Experten aus 20 verschiedenen wissenschaftlichen Bereichen zur Rat gezogen, sondern auch ganz normale Familien. Jede Woche testen Eltern und ihren Babys aus der Umgebung, wie gut die Pampers Windeln wirklich sind und geben regelmäßig Feedback. Einige der kleinen süßen "Tester" haben wir sogar live vor Ort gesehen. Ich kann euch versichern, sie geben sich wirklich Mühe und haben einen riesen Spaß beim Testen. :D

Quelle: Pampers

Kinder, ich hab euch GLEICH lieb!

13:49



Meine Lieben,

diese Woche dreht sich alles bei mir um das Thema "Liebe". Daher möchte ich mich heute zu einer Frage äußern, die mir sehr oft gestellt wurde, seitdem ich eine zweifache Mami bin. "Kann man alle seine Kinder GLEICH lieben?" Meine Antwort lautet eindeutig: JA!  JA! JA! Natürlich spreche ich nur für mich selber und kann vollkommen verstehen, wenn ihr einer anderen Meinung seid. Man kann seine Gefühle nicht steuern und es gibt viel zu viele Faktoren, die bei diesem Thema eine wichtige Rolle spielen...

Aber jetzt zurück zu mir. Während meiner zweiten Schwangerschaft hatte ich Angst, dass ich meinen Sohn nicht so stark lieben würde, wie ich meine Tochter liebe. Und wisst ihr was? All die Sorgen waren umsonst! Als ich Piccolino zum ersten Mal sah, spürte ich alles: die unendliche Liebe, die Zuneigung und die Freude, dass er ein Teil unserer Familie ist. Es gibt selbstverständlich Tage (und vor allem Nächte), an denen  er mich verrückt macht, aber das ändert nichts an meinen Gefühlen für ihn. Das Gleiche gilt auch für meine Tochter. Ich gebe zu, dass ich manchmal strenger zu ihr bin als zu ihm, aber nur weil sie älter ist und alles gut verstehen kann.

Be free! Britax Verlosung

09:25


Quelle: Britax

Meine Lieben,

ich starte in die neue Woche mit einem ganz besonderen Post und einer tollen Verlosung. Ich möchte euch heute den neuen TV Spot und den dazu anschließenden Fotowettbewerb aus dem Hause Britax vorstellen.

Das Thema des TV Spots lautet "Freiheit im Familienalltag". Es ist die tägliche unbeschränkte Mobilität der Familie gemeint, die mit Hilfe der Britax innovativen Produkte unterstützt und ermöglicht wird. Auf eine bezaubernde Weise wird in dem Spot gezeigt, wie die Kinder die Welt erleben und mit ihren eigenen Augen sehen: eine Welt frei von Sorgen und Beschränkungen... Am Besten schaut euch die kurze Geschichte selber an. Zu dem Britax TV Spot geht es hier lang.

Britax hat sowohl einen inspirierenden Werbespot, als auch einen sehr interessanten Fotowettbewerb gestartet. Passend zu dem Motto "Ein Moment der Freiheit mit Deiner Familie“ können Eltern Bilder auf Instagram hochladen und mit dem Hashtag #Britaxbefree versehen. Mit etwas Glück können die Teilnehmer entweder einen Sportkinderwagen BOB Revolution PRO, einen Britax Affinity Kinderwagen mit Kinderwagenaufsatz oder einen Britax Römer DUALFIX Kindersitz gewinnen. Tolle Gewinne oder? Das sind übrigens die Produkte, die in dem TV Spot gezeigt werden.


Quelle: Britax

Mamis around the world: Interview mit Bea von LifestyleMommy

09:50




Meine Lieben,


heute machen wir es uns gemütlich! Wir besuchen die bezaubernde Bloggerin Bea auf dem Land. Schön oder? Ein paar ruhige Minuten weit weg von der lauten Stadt... Wäre das was für euch? Bea verrät uns in diesem interessanten Interview mehr über ihren tollen Blog, wie und wo sie mit ihrer Familie lebt und was das Reiten für sie bedeutet.


Über die Mami:



- Wie würdest du dich in drei Sätzen beschreiben?

Ich bin eine lebensfrohe und aufgeschlossene Mitdreißigerin, die von ganzem Herzen Mama ist! Niemals zuvor hätte ich gedacht, dass mich das Mamasein so erfüllt, auch wenn sie mein Ein und Alles sind, bin ich dennoch an vielem Anderen interessiert. Meine engsten Freunde sagen über mich, dass Geduld nicht gerade meine Tugend ist! ;-)


- Welche ist deine größte Leidenschaft?

Das Reiten! Leider fehlt mir momentan etwas die Zeit dazu mit drei Kleinkindern, aber ich bin mir sicher, dass ich irgendwann - in hoffentlich naher Zukunft - wieder das Glück der Erde auf dem Rücken der Pferde genießen darf.

Zeigt mir eure Lieblingskinderbücher! (Verlosung)

10:46

Quelle: vertbaudet

Hallo ihr Lieben,

heute dreht sich alles um das Thema "Kinderbücher". Können eure Kinder schon selber lesen oder lieben es, zuzuhören, wenn Mama eine Gute-Nacht-Geschichte vorliest? Ich habe zwei kleine Leseratten zu Hause, die stolze Besitzer einer bemerkenswerten Büchersammlung sind. Da wir unsere Kinder dreisprachig erziehen, achte ich darauf, dass wir auf jeder Sprache genügend Lesestoff haben. Meistens hat meine Tochter ein Lieblingsbuch, dass sie Tag und Nacht mit sich schleppt und wir jeden Abend vorlesen. Mein Sohn ist nicht so wählerisch. Er freut sich über jedes Buch mit kunterbunten Zeichnungen und lustigen Kurzgeschichten.

Es wäre auch alles perfekt, wenn Piccolino und Piccolina ihre Bücher auch aufräumen würden. Leider liegen in fast jedem Zimmer kleine Bücher-Berge, die sie angeblich "sofort" sortieren möchten... Die Lösung war natürlich, praktische Bücherregale mit ausreichend Stauraum zu besorgen.

Meine Favoriten sind die niedlichen Bücherregale auf Rollen von der neue vertbaudet Kinderzimmer-Kollektion. Sie sehen super süß aus, können in jedes Zimmer geschoben werden und haben hinten sogar ein Geheimfach. Hier könnt ihr euch alle Details ansehen. Wie findet ihr sie? Habt ihr genug Kinderbücher, um sie voll zu machen? :D

Meine Beauty Must Haves für den Frühling

07:00



Meine Lieben,

der kalte Winter ist (hoffentlich) bald vorbei und ich freue mich jetzt schon auf den Frühling. Ich habe einige Beauty Must Haves für die warmen Tage, die ich euch zeigen möchte.

Quelle: Beautypress

Issey Miyake City Blossom

Ab Februar 2015 kommt der neue Issey Miyake Frühlingsduft  City Blossom auf den Markt. Leicht, blumig und sehr weiblich... Die Marke hatte das Ziel, die Natur in das Herz der Stadt zu holen und kreierte mit Hilfe einer jungen französischen Künstlerin einen einzigartig leichten und frischen Duft.