Mamis around the world: Interview mit Katja von Grummelmama

11:00

Werbung ohne Auftrag/Blogger verlinkt/

Heute stelle ich euch eine Grummelmama vor... Hihi, keine Angst! Sie ist ganz nett und sympathisch, aber sie braucht halt genügend Schlaf und ein gutes Frühstück. Sie erinnert mich sogar an meinen Mann und meinen Sohn. ;) Mehr über die liebe Katja könnt ihr gleich in ihrem Interview oder auch auf ihrem tollen Blog Grummelmama erfahren.

Spieltipps für kleine Entdecker

08:26

Spieltipp 1: Doppelt verstecken

Die Kleinen werden langsam groß und wollen natürlich beschäftigt werden und richtig spielen. Es wird Zeit, die Kinder-Spiele interessanter und aufregender zu gestalten. Für diesen Spieltipp habe ich kleine bunte Becher in verschiedenen Größen genommen und ein kleines Spielzeug. Als mein Sohn für ein paar Minuten ruhig saß, habe ich ihm langsam erklärt und gezeigt, dass sein Spielzeug-Freund mit ihm Verstecken spielen möchte. Da er so winzig ist, passt er unter jedem dieser Becher. Piccolino hat seinen Freund ganz genau beobachtet und sehr schnell wieder entdeckt.

Kinderträume werden wahr! Eine Hängehöhle zu gewinnen!

12:43

WERBUNG UNBEZAHLT
Quelle:Hängemattengigant
Hallo ihr Lieben,

wie verbringt ihr eigentlich die Wintertage mit den Kids zu Hause? Kommt euch dieser Satz bekannt vor: "Mama, mir ist langweilig!" Mir schon... Egal wie lange wir basteln, puzzeln, malen oder Bücher vorlesen, irgendwann haben die Kleinen keine Lust mehr auf solche ruhigen Spielchen. Sie sind ständig voller Energie und wollen sich richtig bewegen und austoben. Ist das aber in der Wohnung wirklich möglich? Früher waren meine "Lieblings-Spielzeuge" wie beispielsweise die Rutsche oder die  Schaukel nur draußen auf dem Spielplatz. Heutzutage gibt es zum Glück fast alles schon in der Inndor-Ausführung. Und genau so ein tolles "Spielzeug" möchte ich euch heute zeigen.

Quelle:Hängemattengigant
Quelle:Hängemattengigant

Ihr fragt und Pampers antwortet!

08:48

Sponsored Post - Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Pampers

Quelle: Pampers
Werbung//   Ich habe euch bereits über die neuen verbesserten Windeln Pampers Active Fit berichtet. Wir haben sie vor allem auf Bewegungsfreiheit, Tragekomfort und Hautverträglichkeit geprüft. Mein kleiner Sohn ist auch das ideale "Test-Baby", weil er keine Sekunde ruhig bleibt. Mein Eindruck war durchaus positiv und ich konnte keine Mängel entdecken. Piccolino hatte einen trockenen Popo und konnte sich ungestört austoben und die Welt entdecken. Was die Trockenheit bis zu 12 Stunden und die Auslaufzeit angeht, sind für mich Pampers Baby Dry unschlagbar. Die Active Fit muss ich leider öfters auswechseln und nicht zu voll werden lassen.

Wie ich im Laufe der letzten Tage erfahren habe, benutzen eine große Zahl von euch bzw. eure süßen Babys tagsüber auch die Pampers Active Fit. Einige Mamis haben ein paar Punkte wie zum Beispiel Geruch, Preis und Saugkraft erwähnt. Andere waren/sind mit dem Preis-Leistungsverhältnis vollkommen zufrieden.

Wieso erzähle ich euch das alles? Nächste Woche werde ich die einzigartige Möglichkeit haben, das Pampers Forschungszentrum von Procter & Gamble in Schwalbach am Taunus zu besuchen und den Experten vor Ort alle meine (und eure) Fragen zu stellen! Aus diesem Grund würde ich mich freuen, wenn ihr eure Pampers-Erfahrungen mit mir teilt. Wie findet ihr sie? Habt ihr vielleicht irgendwelche Kritikpunkte, Verbesserungsvorschläge oder wollt ihr mehr über die Produktion erfahren?

Ich bin selber ganz aufgeregt und gespannt, zu sehen, wie dieses unersetzbare Baby-Accessoires hergestellt wird und wer dahinter steckt. Alles, was ich dort erfahre, werde ich euch natürlich ausführlich berichten. Also her mit den Fragen! :D
Quelle: Pampers


Pampers ist Partner dieses Artikels
Advertorial


Mamis around the world: Interview mit Paula von Trendmum

08:44

Werbung ohne Auftrag/Blogger verlinkt/

Die meisten Bloggerinnen, die ich euch in dieser Rubrik vorstelle, sind mehr oder weniger schon alte Hasen im Blog-Geschäft. Heute habe ich eine ganz sympathische, liebenswerte und unglaublich nette junge Mami aus Wien zu Gast, die vor kurzem mit dem Bloggen angefangen hat. Ich heiße sie herzlich Willkommen und wünsche ihr viel Erfolg mit ihren tollen Blog! Liebe Paula, du hast jetzt das Wort... :D

Aktiv und fit mit Pampers Active Fit (Produkttest)

09:03

Sponsored Post - Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit Pampers




Meine kleinen Endecker,

welche Windeln tragt ihr am liebsten? Stoffwindeln oder Einmalwindeln? Mein Sohn, der mittlerweile stolze 15 Monate alt ist, bevorzugt definitiv die Einmalwindeln. Wieso? Wir sind ständig unterwegs, reisen viel und wollen unsere freie Zeit nicht unbedingt vor der Waschmaschine verbringen. Die Stoffwindeln sind zwar umweltfreundlich, aber nicht das Richtige für uns. Daher vertraue ich seit der Geburt meiner Tochter nur dem Original - Pampers! Ehrlich gesagt habe ich noch nie andere Windeln für meine Kinder gekauft. Ich möchte es auch nicht. Na klar gibt es günstigere und bestimmt nicht so schlechte Alternativen, aber wenn es um das Wohlbefinden meiner Kinder geht, achte ich nicht auf den Preis.


Jetzt zu meinem Piccolino, der euch seine neue "Unterwäsche" präsentieren möchte. :) Ab Mitte Januar 2015 ist die neue verbesserte Windel Pampers® Active Fit aus der Premium Protection™ Reihe im Handel erhältlich. Sie ist weich wie Baumwolle, bietet bis zu 12 Stunden Trockenheit und kann sich dank der elastischen Bündchen perfekt den Bewegungen jedes Babys anpassen. Wir bzw. mein Sohn durfte sie testen und ich kann euch versichern, dass ihr nicht enttäuscht sein werdet. Sie hält tatsächlich, was sie verspricht!

Quelle: Pampers

Mamis around the world: Interview mit Nelly von Mein Freund der Bär

11:01

Werbung ohne Auftrag/Blogger verlinkt/

Wart ihr schon mal in Kiel? Ich leider noch nicht... Aber die Mami, die ich euch heute vorstelle, hat diese Stadt so schön beschrieben, dass ich sie unbedingt besuchen möchte. Die lebensfreudige Nelly betreibt einen tollen Blog und hat eine entzückende Familie, die sogar bald Zuwachs bekommen wird. Aber pssst, ich will euch nicht alles verraten. Jetzt hat Neele das Wort!

Mamis around the world: Interview mit Janina von Herzmutter

09:40

Werbung ohne Auftrag/Blogger verlinkt/

Ich habe ein sehr interessantes Interview für euch vorbereitet. Die Mami-Bloggerin, die ich euch heute vorstelle, ist direkt, sagt ganz klar, was sie denkt und hat einen erfolgreichen Blog, den ihr unbedingt besuchen solltet. Habt ihr sie vielleicht erkannt? Ja, die liebe Janina ist bei mir zu Gast! 

Die Bloggerwelt: Wie ich sie finde und wieso ich blogge? #Blogparade

09:33

Werbung ohne Auftrag/Blogger verlinkt/

Seit einigen Wochen wird ein Thema in der Bloggerwelt sehr heiß diskutiert und ich möchte mich sehr gerne dazu äußern. Inspiriert von der bezaubernden Nadja von dem Blog Kind und Koffer, hat meine liebe Blogger-Kollegin Dajana von Mit Kinderaugen eine sehr interessante Blogparade gestartet. Das Thema ist: Die Bloggerwelt und wie wir sie finden!

Von bunten Weihnachtskugeln und einem komischen Weihnachtsmann

09:18



Werbung unbezahlt//     Unser Urlaub ist vorbei und wir sind wieder zurück. Es war eine sehr schöne Zeit, die ich trotz Erkältung genießen konnte. Wie wir Weihnachten in Italien verbracht haben, werde ich euch heute verraten. Besser spät, als nie... :D

Spieltipps: Mein Baby wird selbstständig

09:42


1. Spieltipp: Was ziehe ich heute an?

Was man dazu benötigt:

Kinderkleidung, einige Söckchen, ein Lieblingsspielzeug

Piccolino würde am liebsten tagelang die gleiche Kleidung tragen. Egal wie bekleckert sie ist... Beim Anziehen und Ausziehen wird immer gemeckert und geschrien. Damit mein kleiner Mode-Muffel auch Spaß daran hat, haben wir die folgenden Spiele ausprobiert:

-->