Schenke nicht Blumen, sondern ein Blumenabo!!!

08:36



#ANZEIGE/Werbung     Heute wird es blumig! Das schönste Accessoires für die Wohnung ist ein frischer Blumenstrauß! Er kostet nicht viel, sieht wunderschön aus und sorgt immer für gute Laune. Ich gebe zu, dass ich keinen grünen Daumen habe. Aus diesem Grund habe ich weder zu Hause, noch im Garten viele Topfpflanzen. Aber eine Vase voller farbenfroher Blumen auf dem Tisch ist für mich ein Muss.

Wo kauft ihr normalerweise eure Blumen? Beim Blumenhändler um die Ecke oder vielleicht im Gartencenter? Ich habe bis jetzt noch nie daran gedacht, einen Blumenstrauß online zu bestellen! BLOOMY DAYS zum Beispiel bietet solch einen Blumenversand und sogar ein flexibles Blumenabo für Privat- und Geschäftskunden an. Ich durfte diesen außergewöhnlichen Service testen und verrate euch meine Erfahrung damit.
 

Mamis around the world: Interview mit Claudia von Grashüpfer

07:52

Werbung ohne Auftrag/Blogger verlinkt/

Habt ihr Lust, noch eine tolle Mama-Bloggerin kennenzulernen? Ich stelle euch heute die süße Claudia von dem Blog Grashüpfer vor. Wir haben uns persönlich auf dem Britax Bloggertreffen getroffen und leider nur ganz wenig Zeit gehabt, miteinander zu quatschen. Nachdem ich sie interviewt habe, habe ich das Gefühl, dass ich sie schon seit langem kenne und wir zahlreiche gemeinsame Interessen teilen. Vielleicht geht es euch gleich genauso... :-) Viel Spaß beim Lesen!


Über die Mami:

- Wie würdest du dich in drei Sätzen beschreiben?

Ich glaub ich bin die typische Mama und Ehefrau. Ab und an genervt und total überfordert mit der Situation, ist meine Familie, das was ich mir immer gewünscht habe. Ich genieße gerne die Zeit mit meinen Kindern und meinem Mann, wir sind gern zu Hause…. besonders schön ist natürlich wenn unsere Freunde auch noch bei uns sind J.  Ansonsten wandern wir gerne durch die Weinberge, besuchen das ein- oder andere Straßenfest und genießen unsere gemeinsame Zeit.

- Welche ist deine größte Leidenschaft?

Aktuelle stecke ich meine ganze Energie in die Eröffnung meines Kindermodegeschäfts. Ein kleiner Traum den ich schön lange habe und der im nächsten Jahr endlich in Erfüllung gehen so.

Fairy - das kleine Wunder in meiner Küche! (Verlosung)

09:02


#ANZEIGE/Werbung      Ich habe für euch zur Abwechslung ein sehr praktisches Thema vorbereitet, das jeder von uns interessieren könnte! Ja, ich bin eine Frau, die auf ihr Äußeres achtet und viele Lifestyle-Interessen hat. Aber ich bin vor allem eine Mutter, die sich um das Wohlbefinden ihrer Familie kümmert und täglich ihre Liebsten bekocht. Wir verbringen die meiste Zeit des Tages in der Küche und legen großen Wert auf leckere Speisen. Leider muss derjenige, der kocht, auch alles wieder sauber machen... Unsere Spülmaschine ist zwar im Dauereinsatz, aber ab und zu müssen empfindliche Gläser, Babyfläschchen, große Platten oder Schüsseln per Hand gespült werden. Also es gibt einige gute Gründe, um ein Hand­geschirr­spül­mittel zu verwenden.

So kommen wir langsam auch zu dem heutigen Thema: Spülmittel! Ich habe früher immer gedacht, dass die Spülmittel alle gleich sind. Falsch gedacht! Wollt ihr wissen, wer meine Meinung geändert hat? Fairy! Ich durfte das kleine Wunder gegen Fett testen und war nach der ersten Anwendung so überrascht von seiner Wirkung! Ein kleiner Tropfen Fairy kann wirklich für einen Berg sauberes Geschirr sorgen. Es ist ein reinigungsstarkes Konzentrat, das weniger Wasser als klassische Spül­mittel enthält und schneller die hartnäckigen Speisereste entfernt. Aus diesem Grund konnte Fairy Ultra Plus Konzentrat sogar die Stiftung Warentest Jury überzeugen und bekam in der Kategorie „Reinigungskraft“ die Note 1,0. Auch das Gesamtergebnis kann sich sehen lassen. Fairy schnitt bei Stiftung Warentest im Test (Heft 07/2015) mit der Gesamtnote „sehr gut“ (1,4) ab.

Working Mum - das Nuna Bloggertreffen mit Monica Meier-Ivancan

10:59

Quelle: Nuna

Werbung ohne Auftrag/Blogger und Marke verlinkt/

Letzte Woche hatte ich die Gelegenheit, einige meiner Liebsten-Bloggerinnen wieder zu sehen, das unglaublich nette Nuna-Team und die bezaubernde Monica Meier-Ivancan persönlich zu treffen! Ja, es war ein aufregender Nachmittag, den wir über den Dächern von Köln verbracht haben.

Quelle: Nuna
Quelle: Nuna
Quelle: Nuna

Ein Spieltipp für kleine Minimodels!

09:57


Druckknöpfe, Reißverschluss oder Klettverschluss... Das alles klingt für uns Erwachsene nicht sehr spannend, aber für die Kleinen sind das aufregende Spielsachen, die sie magisch anziehen.

Mein Sohn (22 Monate) wird langsam selbständig! Um ihn dabei zu unterstützen, gebe ich ihm oft die Gelegenheit, sich alleine an und ausziehen zu können. Man kann das Ganze natürlich auch spielerisch gestalten und somit das Interesse der Kinder wecken.

Ich habe Piccolino eine kleine Auswahl an Schuhen, Oberteilen und Mützen zur Verfügung gestellt, die er selber an und ausziehen sollte. Am Anfang war er nicht sehr begeistert und wollte die Sachen wieder in den Schrank wegräumen. Ich habe ihm ausführlich erklärt, wie er genau die Knöpfe und den Klettverschluss aufmachen kann. Seine Schwester hat alles mehrmals genau vorgemacht und ihn noch mehr motiviert, ein Minimodel zu spielen. Und dann ging es mit dem Knöpfe-Spiel los!

Geschenkideen für coole Jungs und süße Mädchen

09:20

Anzeige - Dieser Beitrag wird von nordic coast company unterstützt.
Quelle: nordic coast company
Werbung//

Macht ihr gerne Geschenke? Ich schon! Ich liebe es, meine Liebsten, Freunde, Bekannte und Verwandten zu überraschen. Dennoch stehe ich oft im Laden und überlege stundenlang, was das perfekte Geschenk sein könnte. Besonders für Kinder finde ich es vorteilhafter, wenn man nicht nur Spielzeuge, sondern auch etwas Nützliches schenkt. Als zweifache Mami weiß ich ganz genau, was die Kleinen wirklich brauchen und was schnell im Schrank landen wird. Aus diesem Grund habe ich für euch einige wunderschöne und sinnvolle Geschenke zur Taufe, Geburt oder zum Geburtstag ausgesucht. Vielleicht habt ihr bald den Anlass, selber etwas zu schenken oder beschenkt zu werden.

In dem Onlineshop der Firma nordic coast company habe ich einzigartige und sehr stylische Kinderprodukte entdeckt, die vor allem bezahlbar sind. Ja, es klingt unmöglich! Es ist aber wahr! Diejenigen von euch, die ihren Lebens- und Einrichtungsstil auch mit Kindern beibehalten wollen und hochwertige Baby- und Kinderausstattung im nordischen Stil toll finden, werden von dieser neuen Lifestyle Marke bestimmt begeistert sein. Die Gründerin Trixi Oppenhäuser hat sich zum Ziel gesetzt, ein Stück der glücklichen Kindheit einzufangen und ihren Kunden zurück ins Kinderzimmer zu bringen. Alle Materialien, die bei der Kollektion verwendet werden, sind kinderfreundlich und pflegeleicht. Genau das, was sich Eltern und Kinder am meisten wünschen.

Mamis around the world: Interview mit Sarah von Schwesternliebe & Wir

00:09

Werbung ohne Auftrag/Blogger verlinkt/

Meine Blog-Reihe "Mamis around the world" geht weiter! Ich habe noch eine bezaubernde Mami-Bloggerin interviewt und bin mir sicher, dass sie euch gefallen wird. Kreativ, hübsch und unglaublich sympathisch - ja, das ist die süße Sarah von dem Blog Schwesternliebe&Wir. Ich hatte die Gelegenheit, sie bei dem Britax Blogger Café in Köln persönlich zu treffen und (leider) nur kurz mit ihr zu plaudern. Heute verrät sie uns einige interessante Fakten über sich selbst und ihren schönen Blog.

Über die Mami:



- Wie würdest du dich in drei Sätzen beschreiben?

Ich bin ein Mensch mit vielen Plänen und Ideen, die ich alle versuche zu verwirklichen. Dabei bin ich meist sehr perfektionistisch und weiche ungern von meinem Weg ab. Außerdem bin ich sehr emotional, was oft positiv ist aber meine Mitmenschen auch oft nerven kann.

Unser Bulgarien-Urlaub in Bildern!

09:32



Meine Lieben,

ich habe zwei Wochen versucht, soweit es geht, ohne Internet im Urlaub auszukommen. Es fiel mir echt schwer! Mein Handy und mein Tablet wurden in einer Tasche verbannt und ganz selten rausgeholt. Ich habe immerhin zwei ganze Tage offline geschafft. ;D
Meine Kamera durfte uns aber jeden Tag begleiten und ich habe all die unvergesslichen Urlaubsmomente auf Bildern festhalten können. Ich zeige euch heute eine kleine Auswahl davon und verrate euch, wo wir genau waren.


-->