Mamis around the world: Interview mit Severine von Mama on the rocks

09:12

Werbung ohne Auftrag/Blogger verlinkt/
Ich weiß, dass es noch zu früh ist, aber habt ihr vielleicht Lust auf einen Whiskey on the rocks? Oder lieber eine Mama on the rocks? Und habt ihr schon erraten, wen ich vorstellen werde. :) Severine, die gut gelaunte und nette Mama-Bloggerin, die so einen coolen Blog-Namen hat, wird euch heute einiges über sich verraten.

Mamis around the world: Interview mit Andrea von Munichs working Mom

10:34

Werbung ohne Auftrag/Blogger verlinkt/

Ab nach München! Aber schnell... Dort wartet eine sehr sympathische, sportliche und lebensfreudige Mama von 3 Kindern auf uns, die uns mehr über ihr Leben und über ihre Stadt verraten möchte. Die liebe Bloggerin Andrea hat eine tolle Familie und einen sehr interessanten Blog, die ich euch unbedingt vorstellen möchte.

Babytagebuch: Mein erster Geburtstag!!!

09:55



Liebes Tagebuch,

es ist soweit! Ich bin endlich ein Jahr alt! Heute werde ich dir nicht nur über meinen ersten Geburtstag erzählen, sondern auch einer ganz besonderen Einladung nachgehen. Dajana, die lieben Bloggerkollegin meiner Mama, hat eine tolle Aktion gestartet. Sie erzählt an jedem 17. des Monats auf ihren Blog Mit Kinderaugen, wie ihr Sohn, der süße Mini Chef, die Welt mit Kinderaugen sieht. Da ich mit meiner Blog-Reihe "Babytagebuch" genau das gleiche mache, widme ich den heutigen Post dem Mini Chef. :)

Zurück zu meinem Geburtstag... Da ich oft von meiner Familie als ein wilder Löwe bezeichnet werde, hat Mama dafür gesorgt, dass ich das Löwen-Motiv bei der Dekoration und auf der Torte wiederfinde. Mal sehen, ob meine goldene Mähne bald auch so prachtvoll wird, wie die des Königs des Dschungels. Ich fühle mich zumindest jetzt schon wie der König des Hauses.

Auf meiner Babyparty lag irgendwie Liebe in der Luft. Sowohl die Erwachsenen als auch die Kinder waren sehr lieb, entspannt und gut gelaunt. Ich habe sogar meinen ersten Kuss bekommen. Es waren eigentlich viele Küsse... So sind wir Babys halt! Wir zeigen unsere Gefühle spontan und ohne Hemmungen. Wie man auf den Bildern sehen kann, sind wir ein süßes Pärchen. :)

Nachdem ich mit Hilfe meiner Schwester die Löwen-Kerze ausgepustet habe und alle sich der leckeren Löwen-Torte widmen konnten, durften meine Bybygäste und ich in Ruhe ein paar selbst gebackene Babyplätzchen naschen. Am Ende des Tages waren die Erwachsenen erschöpfter als die Kinder. Aber auch kein Wunder... Wir haben abwechselnd zwischendurch krafttankende Nickerchen gemacht.

Du fragst dich bestimmt, ob ich weiter so oft schreiben werde... Ich versuche es! Da ich jetzt ein großer Junge bin und noch vieles zu entdecken habe, werde ich bestimmt sehr beschäftigt sein. Ich habe vor, einige Schränke zu Hause neu zu ordnen, alles in Griffweite unter die Lupe zu nehmen, meine ersten Schritte zu machen und, und, und... Ich werde natürlich auch an dich denken. Bald wirst noch mehr tolle Bilder sehen und aufregende Geschichten hören!

Bis demnächst,

Euer Piccolino



P.S.: Mein lieber Mini Chef, ich hoffe, dass du mit meiner Erzählung zufrieden bist. Ich habe dir die Welt, so wie ich sie sehe und erlebe, beschrieben. Ganz liebe Grüße und vielleicht lernen wir uns beide bald endlich kennen... :)



Mamis arond the world: Interview mit Christiane von StyleMom

10:47

Werbung ohne Auftrag/Blogger verlinkt/

Heute stelle ich euch eine Powerfrau vor. Liebevolle Mutter, leidenschaftliche Sportlerin, PR-Beraterin und sogar noch Bloggerin... Ja, sie kriegt alles unter einen Hut! Auf dem Britax Römer Blogger-Treffen in Hamburg habe ich das Vergnügen gehabt, Christiane und ihre zwei zuckersüßen Kinder persönlich kennenzulernen. Sie ist offen, sympathisch und ganz, ganz lieb... Ihr Blog "StyleMom" würde ich euch liebend gern empfehlen. Was man dort genau erwartet, verrät sie uns selber...

Mamis arond the world: Interview mit Anna von Familie Mottes kunterbunte Welt

09:23

Werbung ohne Auftrag/Blogger verlinkt/

Diese Woche ist sehr aufregend für mich und voller Emotionen. Morgen feiern wir den ersten Geburtstag meines Sohnes und ich habe auch eine Hammer-Überraschung für euch vorbereitet. Aus diesem Grund erscheint meine Blog-Reihe ausnahmsweise nicht am Donnerstag, sondern heute. Jetzt zu den dem anderen Grund, wieso ich so aufgeregt bin... Ich darf euch heute eine Bloggerin vorstellen, die ich sehr lieb gewonnen habe. Ich habe sie sogar persönlich bei dem Blogger-Treffen in Bonn kennengelernt. Sie und ihre süße Tochter sind wirklich bezaubernd. Schade nur, dass Anna im etwas weit entfernten Hamburg wohnt... :-)


Mamis around the world: Interview mit Tanja von Tafjora, eine deutsche Familie in Frankreich

09:25

Werbung ohne Auftrag/Blogger verlinkt/

Ich habe euch versprochen, dass ich in dieser Blog-Reihe wundervolle Mamis aus der ganzen Welt vorstelle. Aus diesem Grund besuchen wir heute die liebe Tanja in Frankreich! Diese sehr symphatische Bloggerin wohnt seit zwei Jahren in einem kleinen Ort zwischen Arcachon und Dune de Pilat. Eigentlich da, wo die anderen Urlaub machen. Klingt super, oder? Sie hat für uns einige wertvolle Tipps und wunderschöne Bilder vorbereitet. Viel Spaß beim Lesen und beim Reisen... :-)

Geister-Bällchen

09:16


Meine Lieben,

mein kleiner Sohn entdeckt jetzt mit allen Sinnen die Welt. Sehen, Tasten, Spüren... Alles ist so interessant und neu. Damit er alle wichtigen Erfahrungen selber machen kann, lasse ich ihm natürlich unter meiner Aufsicht genügend Freiraum. Auch wenn das bedeutet, dass die Wohnung voller Krümel, zerrissener Tücher und Spielzeuge sein wird. Die Kinder lernen am besten, wenn sie spielen. Und die Unordnung gehört halt dazu. Hier sind auch ein paar Spieltipps, die ich zusammen mit der Elternplattform miBaby für euch vorbereitet habe:

-->