Mamis around the world: Interview mit Jana von MissBonn(e)Bonn(e)

08:33

Werbung ohne Auftrag/Blogger verlinkt/

Ich freue mich ganz besonders, euch heute eine wunderschöne junge Blogger-Mami vorstellen zu dürfen. Die bezaubernde Jana habe ich letztes Jahr bei Dajana´s Blogger-Treffen in Bonn kennengelernt und seitdem verfolge ich ganz fleißig ihren tollen Blog.

Mamis around the world: Interview mit Eva von Kindertage

08:40

Werbung ohne Auftrag/Blogger verlinkt/

Es gibt tatsächlich viele Blogger, die erst seitdem sie einen Blog haben, merken, wie kreativ sie sein können. Und andere (so wie ich) fangen an, zu bloggen, weil sie ihre Kreativität ausleben möchten... Die Blogger-Mami, die ich euch heute vorstelle, ist eine sehr inspirierende Persönlichkeit mit großer Vorliebe für grafische Gestaltung, Fotografie und eigene DIY-Projekte. Als ich ihren bezaubernden Blog zum ersten Mal sah, war ich hin und weg. Ich freue mich jedesmal, Eva´s stillvoll gestaltete Posts zu lesen und neue Ideen zu schöpfen.

Mamis around the world: Interview mit Hanna von Familiert

08:30

Werbung ohne Auftrag/Blogger verlinkt/

Heute habe ich eine junge und sehr sympathische Power-Mami zu Gast. Die liebe Hanna, die euch gleich in ihr aufregendes Leben eintauchen lässt, ist mit ihrem Partner "familiert". Was das genau bedeutet und wieso sie ihren Blog so benannt hat, wird sie euch selber verraten...

Hinter den Kulissen von Pampers

12:24

Sponsored Post - Dieser Artikel wird von Pampers unterstützt

Quelle: Pampers
Werbung//

Wie versprochen, kommt jetzt mein ausführlicher Bericht über mein Pampers-Abenteuer. Was ich alles in dem P&G Werk in Schwalbach am Taunus gesehen und erfahren habe, fasse ich für euch gerne zusammen.

Ihr könnt echt nicht vorstellen, wie viel Arbeit und Forschung hinter einer Pampers Windel steckt. Ich war selber überrascht, als ich die Pampers-Mitarbeiter wie fleißige Bienchen sah und bei der Arbeit beobachten durfte. Damit jede Windel mit Sicherheit die Hauptbedingungen (Auslaufschutz, Hautgesundheit, Passform und Komfort) erfüllen kann, werden nicht nur Experten aus 20 verschiedenen wissenschaftlichen Bereichen zur Rat gezogen, sondern auch ganz normale Familien. Jede Woche testen Eltern und ihren Babys aus der Umgebung, wie gut die Pampers Windeln wirklich sind und geben regelmäßig Feedback. Einige der kleinen süßen "Tester" haben wir sogar live vor Ort gesehen. Ich kann euch versichern, sie geben sich wirklich Mühe und haben einen riesen Spaß beim Testen. :D

Quelle: Pampers

Kinder, ich hab euch GLEICH lieb!

13:49



Meine Lieben,

diese Woche dreht sich alles bei mir um das Thema "Liebe". Daher möchte ich mich heute zu einer Frage äußern, die mir sehr oft gestellt wurde, seitdem ich eine zweifache Mami bin. "Kann man alle seine Kinder GLEICH lieben?" Meine Antwort lautet eindeutig: JA!  JA! JA! Natürlich spreche ich nur für mich selber und kann vollkommen verstehen, wenn ihr einer anderen Meinung seid. Man kann seine Gefühle nicht steuern und es gibt viel zu viele Faktoren, die bei diesem Thema eine wichtige Rolle spielen...

Aber jetzt zurück zu mir. Während meiner zweiten Schwangerschaft hatte ich Angst, dass ich meinen Sohn nicht so stark lieben würde, wie ich meine Tochter liebe. Und wisst ihr was? All die Sorgen waren umsonst! Als ich Piccolino zum ersten Mal sah, spürte ich alles: die unendliche Liebe, die Zuneigung und die Freude, dass er ein Teil unserer Familie ist. Es gibt selbstverständlich Tage (und vor allem Nächte), an denen  er mich verrückt macht, aber das ändert nichts an meinen Gefühlen für ihn. Das Gleiche gilt auch für meine Tochter. Ich gebe zu, dass ich manchmal strenger zu ihr bin als zu ihm, aber nur weil sie älter ist und alles gut verstehen kann.

Mamis around the world: Interview mit Bea von LifestyleMommy

09:50

Werbung ohne Auftrag/Blogger verlinkt/

Heute machen wir es uns gemütlich! Wir besuchen die bezaubernde Bloggerin Bea auf dem Land. Schön oder? Ein paar ruhige Minuten weit weg von der lauten Stadt... Wäre das was für euch? Bea verrät uns in diesem interessanten Interview mehr über ihren tollen Blog, wie und wo sie mit ihrer Familie lebt und was das Reiten für sie bedeutet.

-->