Mamis around the world: Interview Sandra von Purelysandy

09:03


Meine Lieben,

heute möchte ich euch eine wunderschöne, kreative und vor allem modebewusste junge Mami vorstellen! Sandra oder wie die meisten sie nennen - Sandy. Sie hat einen zuckersüßen Sohn, der sie inspiriert, eine große Leidenschaft für Reisen, Tanzen und natürlich für Bloggen... Ihr Blog ist kunterbunt, themenreich und sehr unterhaltsam, genau wie sie!


Über die Mami:



- Wie würdest du dich in drei Sätzen beschreiben?

Ein Leben ohne meinen wundervollen Sohn und ohne Reisen, kann ich mir nicht vorstellen. Das Leben und was es wirklich bedeutet, erfährt man auf Reisen. Ich liebe es kreativ zu sein und Dinge neu zu erfinden. Egal was es ist, es trägt immer einen Teil von mir.

- Welche ist deine größte Leidenschaft?

Neben dem Reisen zählt Tanzen auch zu einer meiner großen Leidenschaften. Es ist die Therapie für meine Seele, egal ob ich traurig oder glücklich bin. Die Leidenschaft, die mich für immer begleiten soll, ist mein Blog. Ich freue mich über jede Idee oder Inspiration, die ich mit meinen Lesern teile.


Über den Blog:

- Wie heißt dein Blog?


- Hat der Blog-Name eine besondere Bedeutung für dich?

Ja, eines mittags saßen mein Schwager, meine Schwester und ich zusammen und haben nach einem Blognamen gesucht. Ich wollte meinen Spitznamen Sandy integriert haben, damit er persönlicher klinkt. Nach mehrmaligem hin und her probieren, ist dann mein Schwager auf "pur" gekommen. So entstand dann "Purely Sandy". Ich finde es ist der perfekte Name, denn auf meinem Blog bin ich echt und pur.

- Was erwartet uns auf deinem Blog?

Ihr reist mit mir durch eine abwechslungsreiche Welt aus Fashion, Make-up Looks, Reviews, Styling,- Beauty-Tipps, Videos und Motivation. Die Rubrik Motivation  war mir besonders wichtig, weil wir nicht nur unseres Äußeres pflegen müssen, sondern auch unser „Ich-Sein“. Ich inspiriere meine Leser mit Bildern, Sprüchen und Zitaten.



Über die Stadt:


- In welcher Stadt lebst du und seit wann?

Ich lebe seit über 20 Jahren in Karlsruhe.


- Hast du bestimmte Lieblingsplätze in deinem Wohnort, die du uns gerne verraten würdest, wie zum Beispiel dein Lieblingskindercafe, Lieblingsgeschäft oder einen tollen Spielplatz...

Einer meiner Lieblingsorte hier in Karlsruhe ist die Günther Klotz Anlage. Da gibt es einen ruhigen und wunderschönen See. Nebendran ist ein großes weitläufiges Feld, auf dem sich vor allem Kinder austoben können. Bevor mein Sohn geboren wurde, bin ich manchmal alleine mit einer Decke und meinem Ipod an den See und habe dort einfach abgeschaltet. Jetzt im Frühling/Sommer, werde ich dort mit meinem Schatz viel Spaß haben werden. Wir können die Schwäne und Enten auf dem See beobachten und haben ein großes weites Feld um rum zu rennen und Ball zu spielen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen