Ein Spieltipp für kleine Minimodels!

09:57


Druckknöpfe, Reißverschluss oder Klettverschluss... Das alles klingt für uns Erwachsene nicht sehr spannend, aber für die Kleinen sind das aufregende Spielsachen, die sie magisch anziehen.

Mein Sohn (22 Monate) wird langsam selbständig! Um ihn dabei zu unterstützen, gebe ich ihm oft die Gelegenheit, sich alleine an und ausziehen zu können. Man kann das Ganze natürlich auch spielerisch gestalten und somit das Interesse der Kinder wecken.

Ich habe Piccolino eine kleine Auswahl an Schuhen, Oberteilen und Mützen zur Verfügung gestellt, die er selber an und ausziehen sollte. Am Anfang war er nicht sehr begeistert und wollte die Sachen wieder in den Schrank wegräumen. Ich habe ihm ausführlich erklärt, wie er genau die Knöpfe und den Klettverschluss aufmachen kann. Seine Schwester hat alles mehrmals genau vorgemacht und ihn noch mehr motiviert, ein Minimodel zu spielen. Und dann ging es mit dem Knöpfe-Spiel los!



Jeder Schuh wurde aufgemacht und anprobiert. Auch wenn er nicht an dem richtigen Fuss angezogen wurde. Mein Kleiner fand es am schwierigsten, die Druckknöpfe seiner Jacke zuzumachen. Mit meiner Hilfe hat es dann doch geklappt. Das Aufmachen hat problemlos funktioniert und ihm am meisten Spaß bereitet. Zum Schluss hat Piccolino sogar sein eigenes Spiel daraus gemacht. Wie? Er war der Meinung, dass seine Schwester auch umgezogen werden soll. Aus diesem Grund hat er sie durch das ganze Haus verfolgt und versucht, ihr ihre Schuhe und Mützen anzuziehen. Zum Glück war sie gut gelaunt und hat gerne mitgemacht. :D




 Noch mehr tolle Spieltipps findet ihr hier.



1 Kommentar:

  1. Mein Kleiner liebt es auch den Klettverschluss bei den Schuhen auf,- und zu zumachen. Aber danke für den Tipp mit den Klamotten. Ich schaue gleich mal morgen, was ich ihm raussuchen kann.

    Liebe Grüße
    Sandra

    www.purelysandy.com

    AntwortenLöschen