Neues Jahr - neue Ziele

23:57


Ich wurde in den letzten Wochen öfters nach meinen Vorsätze für 2017 gefragt. Wer den Blogs von Hauptstadtmutti, Lotte & Lieke und dreieckchen folgt, hat bestimmt schon einiges über mein Vorhaben erfahren können. Es wird aber langsam Zeit, dass ich konkreter werde und euch verrate, was euch dieses Jahr hier auf dem Blog erwartet.

Neues Jahr - neue Ziele

Ich finde Veränderungen und jede Herausforderung, die mich an meine Grenzen bringt, toll. Das heißt nicht, dass ich mein Leben & Alltag nicht liebe! Nein, ganz im Gegenteil! Aber, ich bin auch ein Mensch, der sich gerne weiterentwickelt, neue Sachen lernt und offen für Neues ist. Das gilt natürlich auch für meinen Blog.

Nach drei Jahren in der kunterbunten Kinder- und Familienwelt werde ich hier ein neues Kapitel öffnen. Was euch erwartet... Lest selber:

✔️ Kinder(Themen)

Mein Blog ist und bleibt ein Lifestyle Blog für Mütter/Frauen. Und genau das ist das Stichwort: FRAUEN/MÜTTER! Meine Kinder werden älter und habe nicht vor, sie weiter in mein Blog-Leben einzubinden. Ja, sie werden hin und wieder auf Bildern zu sehen sein, Kinder-Themen werden hier auch gelegentlich präsent sein, aber nicht mehr im Mittelpunkt stehen.

Worüber werde ich dann bloggen? Ganz einfach! Über uns! Über uns Frauen, über Themen, die eine trendbewusste Frau/Mutter interessieren und uns im Alltag beschäftigen.

✔️ Fotographie

Die Bilder sind nicht nur das Markenzeichen meines Blogs, sondern auch mein Hobby, meine Leidenschaft, mein Ziel Nr.1 für das neues Jahr. Was heißt das? Es werden euch hier demnächst viele Blogposts über das Thema "Fotographie" erwarten. Seid ihr neugierig geworden? Dann schaut regelmäßig vorbei!

✔️ Gesunde Ernährung & Sport

Ich habe ab Anfang des Jahres endlich wieder angefangen, regelmäßig Sport zu treiben, mir mehr Zeit für mich zu nehmen und meine Ernährung (endlich konstant) umgestellt. Wie?

Ich (mein Mann auch) esse ab 18 Uhr keine Kohlenhydrate und Süßigkeiten mehr. Die Gerichte, die ich für uns abends zubereite, sind leicht verdaulich und gesund. Diese Art von Ernährung sorgt sowohl für einen besseren Schlaf als auch für eine schlanke Figur. Ja, es fällt mir ab und an schwer, auf all die Naschereien zu verzichten, aber ich fühle mich gut dabei. Ich mache es gern. Ich mache es für mich. Ab und zu darf natürlich auch gesündigt werden.

Zum Glück habe ich auch einen Weg gefunden, wie ich meinen Lebensstil ausbalancieren und meinem Körper in dem stressigen Alltag etwas Gutes tun kann. Dazu verrate ich euch am Ende der Woche mehr.

Kommentare:

  1. Na ich bin schon gespannt, hört sich auf jeden Fall toll an und ich freu mich wieder auf interessante Themen!

    Lieben Gruß
    Bea
    http://pinkcontour.blogspot.co.at/?m=0

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe deine Fotos, deshalb bin ich sehr gespannt auf die Post über Fotografie...vielleicht verräts Du ja ein paar Geheimtricks wie Du es schaffst sooo perfekte Fotos zu machen.

    Fühl Dich gedrückt :-*

    AntwortenLöschen
  3. Wow Liebes, so wunderbare Ziele hast Du 2017 und ich freue mich ganz eigennützig tatächlich über das Fotografie-Thema. Ich liebes es genau so, aber eine Bilder sind einfach der Ober-Kracher. Toll das Du das mit uns teilen möchtest! Dankeschön!

    Ich drück Dich und finde es spannend, denn 2017 riecht es überall nach Veränderung.

    Kisses
    JesS

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Mihaela,

    ich bin gespannt auf all das, was kommt :) Und freue mich schon auf all die neuen Posts, Themen und Beiträge!

    Happy Blogjahr 2017!
    Jana

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Liebes,
    Da hast Du Dir schöne Vorsätze gesteckt. Den letzten Punkt mit Sport und Ernährung setze ich auch gerade um. Allerdings fällt es mir gar nicht so leicht wirklich regelmäßig ein Workout zu schaffen mit Kind. Aber man muss sich da eben auch etwas durchbeißen :)

    Alles Liebe,
    Birte
    http://show-me-your-closet.de/

    AntwortenLöschen
  6. Das klingt spannend und insbesondere der Punkt Ernährung in Hinblick auf besseren Schlaf.

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Ich freu mich und bleibe Dir treu!
    Herzliche Grüße
    Ilka :-)

    AntwortenLöschen
  8. Ich bewundere dich sehr für deine Disziplin, bei mir geht das Essen ab 18 Uhr leider immer erst so richtig los hahah:-) bin sehr gespannt auf deine neuen Themen. Hab noch einen schönen Abend:-* lg Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Einstellung. Wir müssen ja nicht unsere Kinder ungewollte reinziehen. Du machst das super und bist viel verantwortungsvoller als so mancher einer, der seine Kinder ständig und überall zeigt. Ich freue mich auf 2017 mit dir.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mihaela, ich bin schon sehr gespannt auf das Thema Fotografie. Da bin ich nämlich immer etwas unbeholfen ;-) Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Einstellung. Wir müssen ja nicht unsere Kinder ungewollte reinziehen. Du machst das super und bist viel verantwortungsvoller als so mancher einer, der seine Kinder ständig und überall zeigt. Ich freue mich auf 2017 mit dir.

    AntwortenLöschen
  12. Super Post! Finde ich toll, dass du deine Kinder in das ganze Blogger Dasein nicht allzu sehr einbindest! Würde ich genauso machen :) Außerdem wünsche ich dir, dass das Thema Ernährung weiterhin zu gut klappt bei dir!

    Liebe Grüße,
    Theresa

    www.stylemocca.com

    AntwortenLöschen
  13. Das hört sich nach klasse Themen an! Ich bin gespannt was uns erwartet und wünsche dir alles gute für das Jahr 2017.

    Liebe Grüße
    Melli
    www.fashionargument.de

    AntwortenLöschen
  14. So schön! & ich freue mich riesig ein Teil davon zu sein ♡

    AntwortenLöschen
  15. Das Thema Ernährung und Sport interessiert mich sehr.
    Ich bin super gespannt, was uns dieses Jahr alles erwartet.
    Auf jeden Fall freue ich mich drauf.

    Deine Alina

    AntwortenLöschen