Beauty DIY: BeautyLash Färbeset im Test

21:11


Ihr Lieben, heute habe ich ein spannendes Beauty-DIY für euch! Ich habe die Herausforderung gewagt, meine Augenbrauen und Wimpern selber zu färben! Wieso braucht man das überhaupt? Wie funktioniert das Ganze? Und das Wichtigste… Wie sieht man danach aus?! All die Fragen werde ich euch in diesem Beitrag beantworten.


Ready für den Sommer?!

Ich bin ganz ehrlich. Ich schminke mich unglaublich gerne, aber im Sommer greife ich selten zu Mascaras, Eyelinern und co. Die warmen Temperaturen und das Plantschen im Meer sind nicht wirklich vorteilhaft für ein perfektes Make up. In solchen Fällen kann die Schminke sogar Haut- und Schweißporen verstopfen und somit zu Rötungen und Hautirritationen führen.

Da ich keine wasserfesten Kosmetik-Produkte mag & verwende, bin ich immer offen für andere sinnvolle Alternativen. Eine praktische Lösung habe ich vor kurzem beim Drogeriemarkt entdeckt und mich kurzerhand mit dem Beautyexperten BeautyLash auf einen DIY Test eingelassen...




Färben für Anfänger

Wer von euch hat schon mal seine Haare selber gefärbt? Hände hoch! Diese „aufregende“ und farbenfrohe Zeit (vor allem für mein Badezimmer), habe ich zum Glück hinter mir. 

Das heutige Beauty-DIY hat zwar auch mit Färben und Farbe zu tun, ist aber tausend Mal einfacher, schneller und sauberer als das Färben der Haare.
Mit dem BeautyLash Färbeset, das ich euch zeigen möchte, kann man kinderleicht (wirklich kinderleicht) Wimpern und Augenbrauen selber färben und besser betonen. Wie das Ganze funktioniert, zeige ich euch Step by Step:



1.   Die Vorbereitung

Lest in Ruhe die Färbeset-Beschreibung durch. Klingt am Anfang zwar etwas aufwendig, ist es aber nicht: Ich war mit der Färberei in weniger als 5 Minuten fertig! Wahnsinn, oder?
Die Utensilien, die ihr benötigt, sind in dem Färbeset enthalten. Einige Wattestäbchen, Wattepads und eine Tagespflege könnt ihr auch bereithalten.



WICHTIG: Das BeautyLash Färbeset hat natürliche Inhaltstoffe (wie Ringelblume, Schafgarbe und Grüner Tee), die den sensiblen Hautbereich um Augen und –brauen schonen und Reizungen an Auge und Haut vorbeugen.
Außerdem sind die Farben absolut wisch- und wasserfest, halten bis zu 6 Wochen und sind in den Farben schwarz, dunkelbraun und mittelbraun erhältlich! (Ich habe dunkelbraun verwendet.)



2.   Das Auftragen

Die Handhabung des Färbesets fand ich persönlich sehr angenehm. Man muss sich nur die Zeit nehmen, alles fleißig durchzulesen und aufpassen, dass nichts ins Auge gerät.
Man startet mit dem Colour Gel. Das Produkt wird vorsichtig mit dem beigelegten Bürstchen auf die Wimpern und Augenbrauen (von Ansatz bis zur Spitze) aufgetragen. Nach zwei Minuten wird das Colour Gel mit einem trockenen Wattepad zuerst von den Augenbrauen und dann von den Wimpern entfernt. Es folgt eine kurze Trockenpause. 


Danach wird das Developing Gel mit dem Färbestäbchen präzise auf die Wimpern und auf die Augenbrauen aufgetragen. Man merkt sofort wie die Farbe sich entfaltet und die gefärbten Härchen dunkler werden. Das Developing Gel muss nur eine Minute wirken. Die Farbe wird mit einem feuchten Wattepad entfernt. Das war´s!  


Da die Konsistenz beider Produkte sehr fest ist, verläuft sie nicht und lässt sich problemlos (wie Mascara) verteilen.
Falls die Haut auch angefärbt wird, macht euch keine Sorgen. Die unerwünschten Farbflecken lassen sich schnell und einfach mit dem BeautyLash Farbflecken Entferner entfernen.


3.   Das Ergebnis 

Jetzt kommen wir zu dem Teil, der euch bestimmt am meisten interessiert. Das Ergebnis!
Im Voraus muss ich betonen, dass ich ein dunkler Typ bin und meine Wimpern schon von Natur aus relativ dunkel(braun) sind. Daher konnte ich bei ihnen nach dem Test einen kleinen Unterschied feststellen. Also werde ich beim nächsten Mal zur Farbe schwarz greifen. Mal sehen, ob sie noch dunkler werden können. ;)


Und meine Augenbrauen… Wow! Ich bin begeistert! Ich brauche keinen Augenbrauen-Stift mehr. Meine Augenbrauen sind jetzt perfekt betont. Selbst die kleinen Härchen kommen endlich zur Geltung.

WEM WÜRDE ICH DAS BEAUTYLASH FÄRBESET EMPFEHLEN?

Alle, die (hell)braue Wimpern & Augenbrauen haben, werden von der Wirkung des Färbesets begeistert sein. Ich persönlich finde den dunkelbraunen Ton für meine Augenbrauen einfach perfekt, schwarz vermutlich für die Wimpern.
Ich halte euch auf dem Laufenden. Falls ihr Fragen zu dem Produkt und zu dem Thema habt, nur her damit! 


Habt ihr eure Wimpern und/oder Augenbrauen schon man färben lassen? Wie waren eure Erfahrungen?



Anzeige
In Zusammenarbeit mit BeautyLash

Kommentare:

  1. Liebe Mihaela, ein so spannender Beitrag<3 ich habe mir mal ein Teenager die Wimpern färben lassen und war damals sehr zufrieden. Würde es unglaublich gerne mal mit meinen Augenbrauen ausprobieren:-) Dank dir traue ich es mich vielleicht bald :-* Lg Tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Trau dich! :) Wenn du noch weitere Fragen hast, melde dich einfach!

      Liebe Grüße,
      Mihaela

      Löschen
  2. Liebe Mihaela,

    was für eine tolles Produkt! Freue mich schon, das selbst mal zu testen!
    Wie du sagst ist das einfach mega praktisch für den Sommer, wenn man sich in der Hitze nicht zusehr schminken will. Ich färbe mir regelmäüßig selbst meine Haare und es ist echt eine kleine Sauerei im Bad :) Dass es bei den Wimpern und Augenbrauen nicht so ist, beruhigt mich schon sehr :)

    Liebe Grüße
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ari, ich wusste nicht, dass du deine Haare färbst! Sie sehen immer traumhaft aus! Gute Arbeit! ;-)

      Das Färben der Augenbrauen schaffst du dann mit links! <3

      Liebe Grüße,
      Mihaela

      Löschen
  3. Hallo liebe Mihaela,
    Super interessanter Beitrag und sehr cooles Produkt. Ich führe ja einen kleinen Kampf mit meinen Wimpern weil sie sehr hell sind und ich unter starken Heuschnupfen leide - juckende Augen reiben und Mascara ist, wie du dir vorstellen kannst, nicht die beste Kombi :D
    Love,
    Tori | https://abouttori.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wäre das Färbeset vielleicht das Richtige für dich. ;-)

      Löschen
  4. Das Set hab ich auch bekommen, die Augenbrauen muss ich mir morgen gleich holen. Ob ich mich aber an die Wimpern traue, ahhh ist fraglich:)))

    Lieben Gruß
    Bea

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe im Sommer auch nie viel Lust mich zu schminken, sehe daher aber oft ein wenig müde aus. Die Produkte wären ein toller Kompromiss. Danke für den Beitrag :)

    AntwortenLöschen
  6. Wow, sieht super aus ♥ Ich habe mir auch einmal die Wimpern gefärbt und dann hat man erst gesehen, wie viele ich habe :-), da sie ansonsten so blond sind!
    Liebst, Melina
    www.melinaalt.de

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Mihaela,

    Danke für die tolle Review. Ich muss gestehen, ich würde mich sowas noch nicht zu Hause trauen, da ich im Bereich Beauty an sich noch sehr unerfahren bin :D Obwohl es bei Dir schon recht leicht aussieht eigentlich.

    Alles Liebe,
    Birte
    http://show-me-your-closet.de/

    AntwortenLöschen