#3Blogs3Ideen: (Oster)Geschenke, die nichts kosten!

07:37


Hallo ihr Lieben! Es erwartet euch eine neue tolle Blogger-Aktion - #3Blogs3Ideen! Meine lieben Bloggerkolleginnen Mareike von dem Blog Everywhere I go, Bea von dem Blog LifestyleMommy und ich haben uns entschieden, zusammen ab und an über bestimmte Themen zu bloggen und euch zu inspirieren. Passend zu Ostern findet ihr heute auf jedem unserer Blogs spannende Ideen für die Feiertage!

 (Oster)Geschenke, die nichts kosten!

Letzte Woche habe ich euch die schönsten Geschenke für die Kleinen gezeigt, die man kaufen kann. In diesem Post habe ich zwar weitere Geschenkideen für euch vorbereitet, aber sie sind etwas Besonderes! Ich verrate euch, welche meine Lieblings-(Oster)Geschenke sind, die NICHTS kosten! Ja, ganz genau! Man muss nicht immer viel Geld für teuere Spielsachen oder Accessoires ausgeben. Wie wir alle gut wissen, sind oft die kleinen persönlichen Dinge, die die größte Freude bereiten!


Basteln/Malen

Ich starte mit dem Klassiker! Ein selbst gemaltes Bild oder etwas, was man alleine gebastelt hat... Meistens sind das die Geschenke, die unsere Kinder für uns oder für die Großeltern mit ganz viel Liebe zaubern. Aber, wie wäre es, wenn Mama und Papa etwas Schönes für ihre Kleinen malen oder basteln? Verpackt eure Kunstwerke schön, schreibt ein paar liebe Worte dazu und überrascht eure Kids damit!


Mama/Papa-Tag (für die Kinder)

Einige von euch erinnern sich bestimmt an meinen Adventskalender und an die Geschenke, die ich in den Päckchen versteckt hatte. Der Renner waren definitiv unsere Gutscheine für einen Mama/Papa-Tag! Meine Kinder haben sich so sehr darüber gefreut, dass wir sie für Ostern wieder mit solchen Gutscheinen überraschen werden. Schenkt euren Kindern auch einen besonderen Tag nur mit Mama/Papa. Solche Momente sind unglaublich schön und unvergesslich! Wie ihr den Mama/Papa-Tag gestaltet, ist euch selbst überlassen. Einen Kino/Schwimmbad/Theater/Musikal-Besuch, einen langen Spaziergang oder einfach ein gemütliches Essen zu zweit... Wichtig ist nur, dass euer Schatz spürt/merkt, dass ihr an dem Tag nur für ihn da seid!


Cake-Pops/Kuchen/gesunde Pralinen

Mein Mann schenkt mir hin und wieder selbst gemachte super leckere Koch-Überraschungen, die ich über alles liebe! Ich kann euch solche Geschenke nur empfehlen! Nehmt euch ein wenig Zeit und backt/kocht etwas Leckeres für eure Liebsten.


Hörspiele selber aufnehmen (für die Kinder)

Das ist mein persönlicher Geschenk-Favorit! Lieben eure Kinder auch Hörspiele? Dann lest ihre Lieblings-Märchen/Geschichten vor und nehmt sie auf. Ihr könnt sie auf einen USB-Stick speichern oder auf eine CD brennen! (Das werde ich machen.) Stellt euch vor, wie überrascht die Kleinen sein werden, wenn sie die Stimme von Mama/Papa erkennen... :)


Eine außergewöhnliche Liebeserklärung (10 Gründe, wieso ich dich liebe...)

"Ich habe dich lieb!" - diesen Satz sagen wir täglich unseren Kindern/Liebsten. Aber wie oft sagt ihr, wieso ihr diejenige Person liebt? Auch die Kleinen würden sich freuen, zu hören/lesen, wieso sie so liebenswert sind und Mama & Papa sie so vergöttern.


Mein Tipp: Egal, für welches Geschenk ihr euch entscheidet, verpackt es schön! Das macht viel aus! Jeder liebt es, Geschenke auszupacken! Sowohl die Kleinen als auch die Großen haben immer Spaß daran! :)
Schaut jetzt schnell auch bei Mareike und Bea vorbei. Sie haben tolle Oster-Posts für euch vorbereitet, die ihr nicht verpassen solltet.

Was schenkt ihr euren Liebsten zu Ostern? Eine Kleinigkeit oder etwas Ausgefallenes?


Kommentare:

  1. Es gibt so schöne Dinge, die nichts kosten und es ist schön, dass Du das hervorhebst.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Liebes,
    wirklich tolle Ideen und ein wundervoller Blogpost mit sehr schönen Bildern.
    Finde so etwas viel schöner, als schnell im Laden irgendwo was kaufen.
    Love,
    Tori | https://abouttori.com

    AntwortenLöschen
  3. Richtig tolle Ideen, ich werde definitiv das Hörspiel mal aufnehmen, bin schon gespannt wie Esti reagiert!:)

    Lieben Gruß
    Bea

    AntwortenLöschen
  4. Mensch, da hattest Du aber wieder schöne Ideen, da freue ich mich gleich noch etwas mehr auf Ostern.

    Lass es dir gut gehen meine Liebe und eine schöne Zeit für Euch!
    Liebe Grüße, Alina

    AntwortenLöschen
  5. Du hast immer so entzückende Ideen, Süße.
    Ich hatte zwar nicht vor meinem Schatz zu Ostern etwas zu schenken (wir schenken uns gegenseitig nämlich einen kleinen Städtetrip), aber ich denke ich werde ihm ein nettes und wunderschönes Briefchen schreiben ... 10 Gründe, wieso ich dich liebe ;)
    Liebsten Gruß!
    Eva

    AntwortenLöschen
  6. Mega! Hörspiel selbst aufnehmen ist eine geniale Idee als Ostergeschenk!

    AntwortenLöschen
  7. So viele schöne Ideen! Ich mag besonders die mit dem Hörspiel. Wir machen das hin & wieder mit unserer toniebox <3

    AntwortenLöschen
  8. Ach sind das tolle Ideen:-) seitdem ich meine neue Wohnung habe, habe ich viel mehr Platz für Deko und freue mich schon total auf Ostern dieses Jahr. Die kleinen Anhänger mit Federn finde ich besonders süß :-) lg Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöne Tipps liebe Mihaela. Wir sind dieses Jahr über Ostern garnicht Zuhause und deswegen brauche ich auch nicht viel vorzubereiten. Aber ich finde es toll, dass du Dinge vorstellst, die eben nichts kosten. Klasse!

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Mihaela,

    Was für tolle Tipps. Ich mag den Gedanken dahinter, dass man mal weg vom Konsum kostenlose Ideen entwickelt. Oft werden die Kinder so überladen mit Geschenken, dabei ist Ostern nun wirklich für etwas Kleines gedacht denke ich. Über Zeit mit Mama und Papa freuen sich die Kleinen doch eh am Meisten oder nicht?

    Alles Liebe,
    Birte
    http://show-me-your-closet.de/

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Mihaela,

    es wird nur eine Kleinigkeit geben... :) und für den Babyboy ein Gesellschaftsspiel für gemeinsame Zeit :)

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  12. Dieser besondere Tag zu zweit ist eine schöne Idee! Bei uns gibt es dieses Jahr Karten für das Sams im Kindertheater. Ich bin schon gespannt :-) LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  13. Ganz fabelhafte Ideen hast du zusammengetragen. Merk ich mir doch direkt fürs nächste Jahr!

    Liebste Grüße, Elisa von www.elisazunder.de

    AntwortenLöschen