Familienurlaub in der Schweiz

19:32


Meine Lieben, wer von euch hat schon Mal Urlaub mit der Familie in der Schweiz gemacht? Wir waren im August einige Tage dort und konnten tolle Orte entdecken. Eine Reise dorthin würde ich euch wirklich empfehlen. Es gibt aber einige Punkte, die ihr bei der Planung eures Urlaubs in der Schweiz beachten solltet und frühzeitig organisieren könntet.

Hier sind meine Tipps für einen entspannten Familienurlaub in der Schweiz.


Anreise

Eine Anreise mit dem Auto in die Schweiz finde ich persönlich vorteilhafter als mit dem Flieger. Man kann eine Jahresvignette (für 40 Euro) bereits in Deutschland erwerben. Diejenigen von euch, die auf der Autobahn nicht so schnell fahren und Tunnels lieben, sind in der Schweiz genau richtig. 


Meine Kinder haben während unserer Durchreise ständig die zahlreichen Tunnel und die Wasserfälle gezählt. Das ist übrigens eine tolle Ablenkung, vor allem wenn man im Stau steht. Vor dem Gotthard-Tunnel haben wir mehr als eine Stunde im Stau verbracht und somit die Möglichkeit gehabt, die Landschaft in Ruhe zu bewundern... :D



Unterkünfte

Als ich unsere Reise geplant habe, musste ich feststellen, dass es in der Schweiz nicht so viele Familien- und Kinderhotels gibt, wie z.B. in Österreich. Den Punkt mit den Preisen brauchen wir nicht zu erwähnen. J

Mein Hotel-Tipp: Nach einer langen Hotel-Suche wurde ich aber fündig und habe zufällig eine tolle Unterkunft für Familien entdeckt! Hotel frutt Family Lodge war unser Zuhause für die Zeit, die wir in der Schweiz hatten. Ich habe das Wort „Zuhause“ nicht zufällig ausgewählt. Wir haben uns dort echt sehr wohl und wie Zuhause gefühlt. 



Auf Einladung des Hotels* durften wir sowohl das Familienzimmer, die erstklassige Küche, die Kinderbetreuung und den Familien-Spa auf Herz und Nieren testen und erleben. Mein Highlight ist und bleibt definitiv die EINMALIGE Lage des Hotels!!!



Die frutt Family Lodge befindet sich mitten auf dem sonnigen Hochplateau der autofreien Melchsee-Frutt auf 1'920 m ü. M. mit bester Sicht auf den Melchsee. Die Aussicht ist einfach atemberaubend und einen Besuch wert! Ich lasse lieber meine Bilder für sich sprechen… J





Das Hotel bietet übrigens auch unzählige Unterhaltungsmöglichkeiten für Groß und Klein. Wie z.B.: eine Verbindung zu der frutt Lodge & Spa Welt, ein Familien-Spa mit Swimming Pool, Sauna und Dampfbad, eigens kleines Kino und Mini-Bowlingbahn und viele Outdoor-Sportangebote.



Entspannen und Erleben

Die Schweiz erinnert mich sehr an Österreich. Man kann dort sowohl in gemütlicher Atmosphäre die schweizer Küche & leckere Weine genießen, mit der Familie wandern, entspannen, die Landschaft bewundern, im Winter Ski fahren als auch die Sportangebote live erleben! 



Wart ihr schon Mal in der Schweiz? Welche Orte und Hotels würdet ihr für einen Familienurlaub empfehlen? 


*Pressereise


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen