Mamis around the word: Interview mit Lilija von Orbasics

11:32


Meine Lieben, es ist Zeit für ein neues Mami-Interview. Heute möchte ich euch Lilija und ihr Modelabel Orbasics vorstellen. Nachdem ich ihre Mode live gesehen habe, bin ich ehrlich gesagt begeistert sowohl von der Qualität ihrer Basic-Kollektion als auch von dem Unternehmergeist dieser kreativen Mami. Wer sie ist, verrät sie euch anhand vieler schöner Bilder.


 Über die Mami:


- Wie würdest du dich in drei Sätzen beschreiben?

Ich bin eine Persönlichkeit mit einem starken Willen und sehr zielstrebig. Ich habe einen hohen Anspruch an mich aber auch an die Umwelt, fordere also viel, gebe aber auch gerne und viel zurück. Gleichzeitig bin ich sehr sensibel und empathisch und auch gerne gut gelaunt  :)  


- Welche ist deine größte Leidenschaft?

Ich liebe es, kreativ zu sein und mich mit Designs, Farben und Zeichnen zu beschäftigen. Gleichzeitig bin ich eine leidenschaftliche Unternehmerin. Dinge voranzutreiben macht mir sehr viel Spaß. Das machen zu dürfen, wonach man brennt, ist ein ganz tolles Gefühl, und  ich fühle mich mit meiner Beschäftigung angekommen.


Über den Blog/ Onlineshop:


- Wie heißt dein Label?

Mein Label heisst Orbasics

- Erzähl uns mehr über deine Kindermode. Was ist das Besondere daran?

Es ist nicht einfach umweltfreundliche, hochwertige und schöne Kleidung zu finden, die erschwinglich ist. Und genau das tut das Label:l Nachhaltigkeit und Premium Qualität mit Bezahlbarkeit zu verbinden. Ich arbeite ausschließlich mit GOTS zertifizierten Händlern und Materialien aus 100% Bio-Baumwolle und kann die Kleidung durch den exklusiven Online Verkauf, also ohne Zwischenhändler, bezahlbar machen. 


- Hat dein Label-Name eine besondere Bedeutung für dich?

Ich wollte einen Namen haben, der die Essenz des Konzeptes widerspiegelt, und Basics war ein wichtiger Bestandteil davon. Im Grunde genommen, ist Orbasics eine Abkürzung für “organic basics” - schlicht und auf das Wesentliche reduziert, so wie die Kleidung selbst.


P.S.: Lilija ist übrigens seit kurzem mit ihrer Kampagne auf Kickstarter live! Die gesamte Kollektion kann nun vorbestellt werden und wenn die Kampagne erfolgreich verläuft, wird die Ware im Mai ausgeliefert. Schaut vorbei. Ihr könnt sie dabei auch unterstützen. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DATENSCHUTZ: Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google

-->