5 Beauty-Must-Haves für den Sommer

15:41


*Werbung ohne Auftrag//    Strahlend schön auch im Sommer?! Wie pflege ich meine Haut und mein Haar im Sommer? Wie zaubere ich die perfekte Bräune? Welche Produkte benötige ich für einen schönen Sommer-Look? Ja, der Sommer ist da und wir stellen uns zahlreiche Fragen. Die Sommer-Beauty-Routine muss aber nicht kompliziert sein. Ich zeige euch heute meine Beauty-Lieblinge für die warmen Tage und einige Must-Haves, die perfekt für die Urlaubszeit sind.



1. Die perfekte Bräune

Man muss nicht Wochen im Urlaub verbringen, um schön gebräunt zu sein. Viele haben noch Angst und immer noch Verurteile, um Selbstbräuner zu verwenden. Das finde ich schade. Flecken auf der Haut, verfärbte Kleidung und Bettwäsche, anstrengendes Auftragen und ein unangenehmer Duft… Das war gestern! Wirklich! Ich spreche aus jahrelanger Selbstbräuner-Erfahrung. Die Produkte, die heutzutage eine schnelle und perfekte Bräune zaubern können, sind ganz anders und definitiv einen Testversuch wert. 

Ich bin nach wie vor von den St.Tropez Produkten* begeistert und habe es sogar geschafft, auch meinen Mann davon zu überzeugen. Ob einmal in der Woche, vor dem Duschen oder während des Duschens… Die St.Tropez Produkt-Auswahl ist sehr groß und bietet für jeden den richtigen Selbstbräuner. Und eins kann ich euch versichern: Ihr werdet damit keine Flecken oder verfärbte Kleidung haben! 😊




2. Hautpflege

Feuchtigkeit. Feuchtigkeit. Sonnenschutz. Mehr braucht unsere Haut im Sommer nicht. Selbstgemachte Gesichtsmasken, pflegende und reichhaltige Gesichtsöle (am besten reine Pflanzenöle wie Arganöl, Kokosöl…), Peelings (auch selbst zubereitet), gute Sonnenschutz-Produkte (SPF 30 oder 50) dürfen in meinem Beauty-Schrank im Sommer nicht fehlen.


3. Eine Erfrischung tut immer gut
Eine Erfrischung für zwischendurch tut immer gut. Meine Kinder und ich lieben Wassersprays mit leckeren Düften. Das Kokos-Wasserspray zum Beispiel ist unser Liebling, das uns täglich überall begleitet. Jeder von uns hat sogar eins in seiner Tasche. 😊

4. Haarpflege

Im Sommer wird unser Haar besonders strapaziert. Das Meerwasser, die Sonnenstrahlen, das Wasser in den Pools… All diese Faktoren sorgen dafür, dass unser Haar seine Farbe und den Glanz verliert und sich sehr trocken anfühlt. Daher verwende ich vor allem im Sommer zwei Mal in der Woche selbst gemachte Haarmasken. Einige tolle Haarmasken-Rezepte habe ich euch bereits gezeigt.





5. Gesichtspflege

Dank des Selbstbräunungs-Gesichtsöls* von St. Tropez benötige ich im Sommer kein Make Up. Es verleiht eine wundervolle Bräune und Frische, die ich toll finde. Die leichte Makeup-Base*, das Kompakt-Sonnenpuder* und das lecker duftende Lippenpflege-Öl* von Clarins runden das ganze Sommer-Make Up ab. Probiert sie aus! Ihr werdet bestimmt auch davon begeistert sein. 😊







Tasche: Seafolly* 

*PR Samples

Werbung ohne Auftrag/unbezahl: Die Produkte wurden mir dauerhaft zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Danke für die Vorstellung. Ich finde es immer spannend was andere so nutzen!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Liebes,

    sehr gelungener Beitrag! Es ist,grad im Sommer, so wichtig auf seine Beauty zu achten... deine Tipps und Ratschläge sind eine perfekte Zusammenfassung dafür :-)
    Die St. Tropez Linie war mir bis dato nicht bekannt, vielleicht sollte ich mal was ausprobieren...

    Schönen Abend und herzlichste Grüße,
    Anette à la Heppiness

    AntwortenLöschen

DATENSCHUTZ: Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google

-->