Städte-Tipps: Hamburg bei Regen (mit Kindern)

23:05


Meine Lieben, ich habe euch versprochen, euch mehr über unseren Trip nach Hamburg zu erzählen! Ich liebe diese Hafenstadt! Sie erinnert mich sehr an meine Heimat (ich bin auch in einer Hafenstadt direkt am Schwarzen Meer aufgewachsen) und weckt in mir immer wieder schöne Erinnerungen!

Jetzt aber genug über mich... Hier kommen meine Hamburg-Tipps!


Städte-Tipps: Hamburg bei Regen (mit Kindern)

Wieso bei Regen? Ganz einfach! In Hamburg scheint nicht ständig die Sonne. Als wir dort waren, haben wir leider ein sehr wechselhaftes Wetter erwischt. Typisch April halt! Regen, Sonne, Wolken, stürmischer Wind... Daher mussten wir spontan unsere Pläne an das Wetter anpassen.

Falls ihr in Hamburg seid und euch fragt, was ihr mit euren Kids bei Regen unternehmen könnt, dann merkt euch meine Tipps. :)


1. Hamburg bei Regen mit Kindern - HafenCity & Museumsschiff RICKMER RICKMERS

Klar kann man sich gemütlich zurückziehen, Ausstellungen, Museen, Kinos und Musicals besuchen. Wir haben uns aber für die Outdoor-Variante entschieden!



Als erstes haben wir die wunderschöne HafenCity erkundigt (Parkmöglichkeiten findet man genug vor Ort) und einen Stop in dem schwimmenden Wahrzeichen Hamburgs gemacht. Die Rede hier ist von dem Museumsschiff RICKMER RICKMERS! Den erlebnisreichen Rundgang über und unter Deck des Schiffes kann ich euch nur empfehlen! Meine Kinder waren mehr als begeistert!


2. Hamburg bei Regen mit Kindern - Eine Bootsfahrt

Ab aufs Boot! Eine Fahrt mit der Fähre ist die perfekte Gelegenheit, den Hafen auch bei Regen zu bewundern!

Mein Tipp: Ihr könnt euch das Geld für die teuren Touristen-Rundfahrten sparen und stattdessen eine HVV Tageskarte holen. Damit könnt ihr die HVV Hafenfähren benutzen. Die Fahrpläne sind alle online. Ihr könnt euch eine eigene Route & eine aufregende Hafenrundfahrt selber zusammenstellen! Das haben wir auch gemacht!


Übrigens die roten Doppeldeckerbusse, mit dem man bei Regen entspannt eine Stadtrundfahrt genießen kann, fahren/fuhren auch durch die HafenCity.


3. Hamburg bei Regen mit Kindern - große Elbstrasse & FrischeParadies Goedecken

Für alle, die in Hamburg lecker (Fisch) essen möchten, habe ich einen Tipp: Die „Elbmeile“ in der Großen Elbstraße zwischen St. Pauli Fischmarkt und dem neuen Kreuzfahrtterminal!



Dort findet man urige Hafenkneipen, schicke Restaurants & Bars mit Blick über das Wasser, traditionelle Fischhändler und unzählige super leckere Imbissbuden!



4. Hamburg bei Regen mit Kindern - ABC-Viertel, Gänsemarkt und Colonnaden

Da unser Hotel (meinen Hamburg Hotel-Tipp findet ihr hier) sich mitten im Zentrum befand, hatten wir die Möglichkeit, zu Fuß einige tolle Ecken in Hamburg zu entdecken. Das ABC-Viertel mit seiner einzigartigen Architektur und vielen Flagship-Stores internationaler Top-Marken, der Gänsemarkt Hamburg und die schöne Straße Colonnaden sind definitiv (auch bei Regen) einen Besuch wert!



5. Hamburg bei Regen mit Kindern - Spaziergang an der Alster

Für mich ist ein Spaziergang an der Alster (auch mit Regenschirm & Gummistiefel) ein Muss! Der Ausblick ist echt traumhaft! Und ich kann euch eins versichern... Die Kinder werden dabei immer Spaß haben! :)


Noch mehr Städte-Tipps von Mami-Bloggerinnen findet ihr hier! Habt ihr auch gute Insider-Tipps? Nur her damit!



Kommentare:

  1. Ach, Hamburg ist einfach immer wieder eine Reise wert! :) Auch mit dem Babyboy waren wir schon dort!

    AntwortenLöschen
  2. Hamburg muss einfach eine Traumstadt sein. Ich war ja noch nie dort.
    Auf meiner Bucketlist steht diese wundervolle Stadt aber schon seit längerer Zeit.
    Lieben Gruß!
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Es ist und bleibt meine Lieblingsstadt. Am liebsten würde ich gerne hinziehen. Oder immer und immer wieder hin fahren. Ich liebe sie einfach und deine Bilder zeigen, wieso!

    AntwortenLöschen
  4. Da hattet ihr ja ein paar tolle Tage in HH. Eine tolle Alternative zu den teuren Hafenfahrten sind die HVV-Fähren. Die kann man mit dem normalen HVV-Ticket. Das machen wir regelmäßig zwischen den Landungsbrücken und Finkenwerder und die Kinder lieben es :-). LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  5. Oh cooli! Bin demnächst öfter mal in Hamburg und werde mir auch noch ganz viel anschauen müssen! :)

    Liebe Grüße
    Melli
    www.fashionargument.de

    AntwortenLöschen
  6. Hach mein herz, Hamburg ist immer eine Reise wert und wenn es beim nächsten mal regnet hab ich einen wunderbaren Tipp für Dich: Das Miniatur Wunderland Hamburg
    http://feiersun.de/familie/kleine-grosse-welt-im-miniatur-wunderland-hamburg/

    Drück Dich
    JesS von feierSun.de

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Mihaela, meine Heimat <3 hast du dir tolle Unternehmungen rausgesucht:-) danke für die schönen Bilder und Ecken, die ich vlt. auch noch nicht so kenne ;-) lg Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Genau wie Jess waren wir auch im Miniatur Wunderland Hamburg - sehr beeindruckend. Den Regen vergisst man schnell ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Ach Hamburg - ich war ja vor kurzem erst mit der lieben Alina dort. Eine wundervolle Stadt und ich würde fast sagen, die schönste Stadt, die ich bisher gesehen habe. Ich muss unbedingt wieder hin und mehr entdecken.

    Daniela

    AntwortenLöschen
  10. Die Bilder sind ein Traum!...& das trotz Regen <3

    Liebe Grüße Mareike

    AntwortenLöschen