Ein Kombi für alle Fälle! Der neue Volvo V90 im Familien-Test!

10:33




Autotest    Ein SUV, eine Limousine oder lieber ein Kombi?! Kommt euch diese Frage bekannt vor? Als Eltern müssen wir beim Autokauf mehrere Punkte beachten und nicht nur auf die Optik & die PS-Zahl eines Autos schauen.
Wir haben während der Weihnachtsferien die Möglichkeit gehabt, das meistgeliebte Familienauto – einen Kombi unter die Lupe zu nehmen und ausgiebig zu testen. Es geht heute, genauer gesagt, um den neuen Volvo V90, der mit seinen stolzen Maßen (fast 5m lang) jede Menge Komfort und Platz für eine Familie bietet.


Der Volvo V90

Für mich galten die Kombis lange als „das typische langweilige Familienauto“. Es hieß immer: „Wenn du Familie und Kinder hast, dann kauf dir lieber einen Kombi.“ Aber wieso unbedingt ein Kombi? Was haben die Kombis mehr zu bieten? Mehr Platz! Ist das alles? Zum Glück hat sich in der Autobranche Einiges geändert bzw. weiterentwickelt. Der Kombi ist längst nicht mehr das langweilige Familienauto, das ich von früher kenne. 





Darf ich euch vorstellen? Der neuen Volvo V90! Er bietet höchste Funktionalität mit skandinavischer Eleganz, erstklassigen Komfort, viel Platz und natürlich Sicherheit. Somit ist er eine tolle und vor allem hochwertige Familienkutsche! Ich lasse die Bilder für sich sprechen…




Jetzt kommen wir zu dem Punkt mit dem Platz, der mich so brennend interessiert. Die mittelgroßen SUVs und Autos, die ich bisher live erleben durfte, hatten durchschnittlich ca. 460 – 530 Liter Stauvolumen im Kofferraum. (Ich rede natürlich nicht von den großen SUVs wie z.B. dem Volvo XC90.)




Was ist mit dem Stauvolumen bei dem Volvo V90? Er überzeugt mit bis zu 560 Kofferraumvolume und 1526 Liter Stauvolumen inklusive Sitzbereich sowie ordentlich Raum im Cockpit und im Fond. Großzügig oder?


Der Volvo Kombi V90 hat auch neu aufgerüstete Navigationsmöglichkeiten und eine riesige, hochkant eingebaute Anzeige in der Mittelkonsole (wie bei dem Volvo XC60 & XC90) zu bieten: Neben Carplay wird jetzt auch Android Auto unterstützt. Die Pilot Assist-Funktion ist auch neu und eine Überlegung wert.

Mehr Infos zu dem Volvo V90 findet ihr auf der VolvoWebseite.





In Zusammenarbeit mit Volvo
Autotest

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DATENSCHUTZ: Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google

-->