Winter DIY: (Kinder)Mützen aufpeppen

08:42


Werbung ohne Auftrag/
Wir sind momentan sehr kreativ. Wir basteln, stricken und gestallten unsere Winter-Accessoires neu. Habt ihr schon mal daran gedacht, eure Schals und Mützen aufzupeppen? Es gibt unzählige Möglichkeiten, eine Mütze cool und vor allem einzigartig zu machen! Wir zeigen euch heute, wie es geht! Alles, was ihr für diese kunterbunte Mützen-DIY benötigt, habt ihr bestimmt zu Hause.



Pimp my Mütze

Eine Mütze muss nicht langweilig sein. Vor allem die Kinder-Mützen dürfen farbenfroh, lustig und ausgefallen sein. Peppt eure Mützen auf! Sei es mit kuscheligen XXL-Wollbommeln, bestrickten Aussagen, Initialen oder Namen, bunten Aufnähern und, und… 

Ich bevorzuge bei meinen Mützen z.B. Broschen, Perlen & Pailletten zum aufnähen, Pelzbommel und Schleifen. Eure Phantasie sind aber keine Grenzen gesetzt. Bringt euren Stil und Interessen einfach zum Ausdruck. 


Winter DIY: (Kinder)Mützen aufpeppen mit Pailletten

Das war eigentlich die Idee meiner Tochter. Sie liebt alles, was es funkelt und glitzert. Typisch Mädchen halt… (wie die Mama :

Sie wollte die Wollbommel ihrer Mützen mit Pailletten aufpeppen. Gesagt. Getan. Die beste Auswahl an Pailletten, Perlen, Patches und co. findet man definitiv online. Wir haben uns für größere Pailletten entschieden, weil sie besser zur Geltung kommen und toll funkeln. Das Ergebnis spricht eigentlich für sich. Die Woll-Pailletten-Bommel sehen live sogar noch schöner aus. Das Aufnähen geht übrigens ganz einfach und schnell. Die Menge könnt ihr selber entscheiden. Wichtig ist nur, dass die Bommel nicht zu schwer werden. Sonst kippen sie nach hinten.



Winter DIY: (Kinder)Mützen aufpeppen mit Srasssteinen, Aufbügel-Patches und Aufnäher

Mit Patches kann man nicht nur die Kleidung, sondern auch die Mützen & Schals super aufppepen. Wie findet ihr unsere Kreationen? Bei Wollmützen und generell bei Accessoires würde ich die Patches nie aufbügeln, sondern aufnähen. So könnt ihr sie (falls nicht mehr erwünscht) wieder vorsichtig entfernen.





Winter DIY: (Kinder)Mützen aufpeppen mit Wollbommel
 
Man kann die Wollbommel selber noch flauschiger und kuscheliger machen! Wisst ihr wie? Mit Wasserdampf!! Diesen Trick verdanke ich meiner Schwiegermutter. 


Also, es geht ganz easy: Wasser in einem Topf aufkochen, auf mittlere Hitze kochen lassen und die Wollbommel über den Wasserdampf halten & ständig drehen. Ihr werdet schnell merken, wie die Wollbommel noch kuscheliger & größer werden, weil die Wolle durch das Dampf etwas aufgeht.









Kommentare:

  1. Das ist wirklich eine klasse Idee!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Danke! Das wünsche ich dir auch :)

    AntwortenLöschen

DATENSCHUTZ: Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google

-->