Welche Vorteile hat der Volvo XC90 für Familien?

16:17


Werbung/Autotest|    Die SUVs werden immer beliebter vor allem bei Familien. Aber wieso genau? Sind sie einfach nur ein Trend? Die praktischen Kombis und die so geräumigen Vans stehen momentan im Schatten der SUVs, die als das Familienauto schlechthin gehypt werden. 

Meine Familie und ich haben in den Herbstferien den Volvo XC90 unter die Lupe genommen und ausgiebig getestet. Ich wollte wissen, was das Auto so familienfreundlich macht und welche Vorteile es für Erwachsene & Kinder hat. 


Der Autokauf bleibt für mich eine Preis- und Geschmackssache. Falls ihr Volvo-Fans seid oder diese Automarke zum ersten Mal kennenlernen möchtet, dann wäre der Volvo XC90 eine sehr gute Wahl. Ich habe meine drei Highlights, die für Familien (mit zwei oder mehreren Kindern) interessant wären, zusammengefasst.




Der Volvo XC90 im Test: Das Familienpaket

Wenn man den Volvo XC90 selber konfiguriert, hat man die Möglichkeit das Familienpaket zu wählen. Und das würde ich euch wärmstens empfehlen. Was ist das Besondere dabei? Diese Sonderausstattung bietet sowohl eine elektrisch bedienbare Kindersicherung und macht es auch möglich, dass drei Kinder auf der zweiten Bank sicher sitzen/fahren können. Wie? Zwei Kindersitze könnten auf den seitlichen Plätzen dank vollwertiger Isofix-Anschlüsse problemlos befestigt werden. In der Mitte passt zwar kein weiterer Kindersitz hin, allerdings der integrierte Kindersitz von Volvo, den man nach Wunsch benutzen kann. 

Eine dritte Sitzreihe ist auch eine tolle Lösung, wenn man eine mehrköpfige Familie hat. Wichtig: Die hintersten Sitze sind eher für ältere Kinder geeignet und nicht für Babys/Kleinkinder.




Der Volvo XC90 im Test: Komfort und ein entspanntes Fahrgefühl

Eine optimale Fahrthöhe, genügend Stauraum, ein großzügiger Kofferraum, natürlich der Vorteil des Allradantriebs, ein elegantes Design, die CarPlay-/Android-Auto-Unterstützung und die 360-Grad-Kamera, die das Einparken unglaublich erleichtert, sind nur ein Teil der Highlights des Volvo XC90. Jede Fahrt mit ihm haben meine Familie und ich als komfortabel, entspannt und sicher empfunden.


Der Volvo XC90 im Test: An erster Stelle Sicherheit

So, kommen wir zu dem letzten Punkt, der zu den wichtigsten zählt. Die Sicherheit! Der Oberklasse-SUV überzeugt definitiv mit dem sehr hohen Sicherheitsniveau. Auf Wunsch kann man den Volvo XC90 bis unters Dach mit Assistenzsystemen vollpacken. Einige davon sind bereits in der Serienaussttung enthalten und andere können gegen Aufpreis dazu gebucht werden. Welche man wirklich braucht, muss jeder für sich entscheiden. Hilfreich dabei ist immer eine Testfahrt sowohl in der Stadt als auch auf der Autobahn.

Hier sind auch ein Paar Zahlen zu dem aktuellen Volvo XC90, die euch bestimmt auch interessieren würden:
 
59.950 € - 115.860 € Preisklasse // 4 - 7 Sitze // 8,1 - 10 l/100km Verbrauch


Autotest // In Zusammenarbeit mit Volvo
Unsere Outfits: Garcia Jeans

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DATENSCHUTZ: Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google

-->