"Outside Free Play" – Die Welt nach eigenen Spielregeln entdecken

18:38


Werbung|     Auf Bäume klettern, mit alltäglichen Gegenständen spielen, in Pfützen springen, nach eigenen Vorstellungen die Welt entdecken… Wo ist all dies möglich? Natürlich draußen! Denn die Natur ist der größte Spielplatz, den wir haben! 

Auch wenn unsere Kinder anders (als wir) heutzutage aufwachsen und einen durchgeplanten Alltag haben, ist es meiner Meinung nach sehr wichtig, ihnen die Chance zu geben, die Welt für sich selbst zu erkunden – und das zumeist draußen in der Natur.
 
Die Aktion, die ich euch heute vorstellen möchte und gerne mit meinen Kids unterstütze, wird mit Sicherheit auch euch gefallen.



"Outside Free Play"

Kennt ihr das Schuh-Label Kamik? Bis zum heutigen Tag ist die Firma in kanadischem Familienbesitz. Jeder Schuh wird mit dem Wissen und der Erfahrung aus 120 Jahren Schuhproduktion sorgfältig und qualitativ hochwertig gefertigt. 

„Schlechte Wetterbedingungen oder ungeeignetes Terrain gibt es nicht!“- Als kanadisches Unternehmen hat Kamik selbst eine ganz spezielle Verbindung zur Natur. Alle Kamik Produkte sind wetterfest und werden gründlich getestet. Sie halten jedem Wetter stand! 


"Outside Free Play" ist der Claim der Kamik Kinderschuh Kollektion 2018/2019. Was ist das Besondere daran? Kamik sorgt mit dem richtigen Schuhwerk für einen festen Stand und trockene Füße, bei jeder Wetterlage. So macht das Spielen richtig Spaß! Im Mittelpunkt der "Outside Free Play"-Kampagne stehen die unzähligen freien Aktivitäten in der Natur und die eigenständige Entscheidungsfindung des Kindes.

Und genau hier kommen wir, ja genaue WIR (meine Kids, ich und natürlich jeder von euch) ins Spiel! 😊



Die Welt nach eigenen Spielregeln entdecken

Da ich die "Outside Free Play"- Kampagne großartig finde, wollte ich sie unbedingt selber erleben und euch darüber berichten. Meine ersten Erfahrungen habt ihr bestimmt schon auf meinem Instagram-Account entdeckt. 





Bereits ab Oktober sind meine Kinder und ich mit unseren treuen Begleitern - die Kamik Schuhe - unterwegs. Wir haben damit die Felder erobert, das Rhein-Ufer unsicher gemacht, Blumen und Kürbisse gepflückt, einen Kinderbauernhof besucht, sind auf Bäume geklettert, haben einfach die Natur nach eigenen Spielregeln täglich aufs Neue entdeckt. Meine Kinder dabei beobachten und bei ihren kreativen Spielen mitmachen zu dürfen, hat mich an meine Kindheit erinnert. <3


Dass man draußen so gut wie keine Spielzeuge benötigt, weiß wohl jeder. Mit Ästen, Zapfen, Kastanien, Stöcken oder Blättern lassen sich tolle neue Spiele entwickeln! Man sollte nur der Fantasie der Kinder freien Lauf lassen!

Weitere spannende Abenteuer folgen bald… Folgt uns weiterhin fleißig! 😊

 
Macht mit! #KamikStepOutside  #FreeYourPlay

Wie findet ihr die "Outside Free Play"- Kampagne von Kamik? Habt ihr auch Lust, mitzumachen? Wie das geht? Ganz einfach! Erlebt die Natur auf eure eigene Weise, einfach aus der Sicht der Kinder, teilt eure Erfahrungen und spannenden Erlebnisse mit uns! Vergesst nur die Hashtags #FreeYourPlay und #KamikStepOutside bei euren Posts nicht! So können wir auch eure Abenteuer verfolgen! 😊





Anzeige
In Zusammenarbeit mit Kamik


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

DATENSCHUTZ: Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google

-->