Ein Spielerlebnis der besonderen Art für Kinder ab 6 Jahren (Verlosung)

11:22


Werbung|      Aufregender Drehspaß mit rasanter Geschwindigkeit, spektakuläre Lichteffekte, Hubschrauber, die man präzise per Handbewegung durch die Luft steuern kann… Macht euch heute auf Einiges gefasst! Ich zeige euch einzigartige Spielzeuge, die das perfekte Weihnachtsgeschenk für technikbegeisterte Kinder und kleine Autofans sind! Eine schöne Überraschung wartet übrigens auch auf euch! 😉

Bild: Revell

Fidget Runner: Spektakulärer Drehspaß für Kinder ab sechs Jahren

Kennt ihr die neuen Fidget Runner aus dem Hause Revell Control? Die kleinen Flitzer überraschen die Kinder mit einem ganz besonderen Autorennen. Sie wirbeln blitzschnell im Kreis, sobald man sie einschaltet. Wo? Entweder in der mitgelieferten Kunststoffkugel, in einem Glas oder als Handkreisel. Man kann zudem zwei Fidget Runner miteinander verbinden. So macht Autorennen noch mehr Spaß!

Die Kinder können aber mit den Fidget Runner nach Lust und Laune experimentieren. Meine zwei Schätzchen lassen ihre Autos frei im Wohnzimmer fahren oder um einen Stift kreisen. Da sich die Fidget Runner mit rasanter Geschwindigkeit bewegen und wie wild umher wirbeln, ist die Begeisterung meiner Kinder kaum in Worte zu fassen. 😊

Ein weiteres Highlight sind die spektakulären Lichteffekte! Ja, die Fidget Runner leuchten! Eine integrierte 7-fach Farbwechsel-LED sorgt für spektakuläre Lichtspiele im abgedunkelten Kinderzimmer.


Ein Spielerlebnis der besonderen Art für Kinder ab acht Jahren

Der Motion Helikopter Red Kite auch aus dem Hause Revell Control begleitet uns momentan überall. Was ist das Besondere daran? Der farbenfrohe Helikopter lässt sich so kinderleicht bedienen und reagiert auf jede Handbewegung! Dank der einzigartigen Motion Control Fernsteuerung können Jungen und Mädchen den Red Kite präzise und ganz einfach durch die Luft steuern. Der Red Kite hat zudem auch eine LED-Beleuchtung am Flugzeugunterboden.


Meine Tochter hat es ohne jegliche Erfahrung innerhalb von Sekunden geschafft, den Helikopter zu starten, durch die Lüfte gleiten lassen und problemlos zur Landung zu steuern. Selbst der Papa hat sich mitreißen lassen und macht bei unseren Helikopter-Spielen mit.



VERLOSUNG: Gewinne die Fidget Runner oder einen Red Kite 

In Zusammenarbeit mit Revell Control darf ich ein cooles Weihnachtsgewinnspiel starten und zwei Fidget Runner-Pakete (je 6 Autos) und einen Red Kite verlosen! Toll, oder? Das wären super Weihnachtsgeschenke, die auch Mama und Papa begeistern werden.
Bild: Revell

Hier findet ihr die Teilnahmebedingungen:

-Schreibt mir kurz, ob ihr die Fidget Runner oder lieber den Red Kite gerne gewinnen möchtet? 

-Teilnahmeberechtigt sind alle volljährigen Personen, die MIR auf Facebook und auf Instagram folgen.

-Teile gerne öffentlich diese Verlosung und verlinke gerne eine/n Freund/in. 😊

Eine Barauszahlung des Gewinnwertes ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeschluss ist am 16.12.2018 um 24 Uhr. 

DATENSCHUTZ: Die persönlichen Daten werden ausschließlich für die Verlosung verwendet. Der Gewinner wird zufällig ausgewählt. Die Daten werden nicht für andere Zwecke verwendet.

Anzeige // In Zusammenarbeit mit Revell

Kommentare:

  1. Wir würden uns sehr über den Fidget Runner freuen.
    FB: Lars Baumert
    Insta: 2vaurien

    LG

    Karin

    freiwelt(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der Red Kite wäre für unsere Jungs zu Weihnachten wundervoll, darüber würden sich die drei Jungs freuen voll. Drum hüpfe ich schnell in den Lostopf mit und hoffe die Glücksfee bringt uns viel Glück!!! ✊🏻🍀😉

    AntwortenLöschen
  3. Wow, der Red Kite wäre für unsere Jungs zu Weihnachten wundervoll, darüber würden sich die drei Jungs freuen voll. Drum hüpfe ich schnell in den Lostopf mit und hoffe die Glücksfee bringt uns viel Glück!!! ✊🏻🍀😉

    AntwortenLöschen
  4. Der Red Kite wäre toll! Ich folge dir via Instagram als sa_cu_30. :)
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Wir würden uns total über den Red Kite freuen

    FB: Antje Platzer

    AntwortenLöschen
  6. Die Fidget Runner finde ich ja klasse und mein Sohn bestimmt auch!

    LG Kirsten

    Kirsten.Rentz@gmx.de

    AntwortenLöschen
  7. Mein Sohnemann würde sich sehr über den Red Kite freuen ❤️

    AntwortenLöschen
  8. Der Red Kite wäre toll Liebe Grüße Heidi Roth rothheidi@web.de

    AntwortenLöschen
  9. Der Fidget Runner würde hier für mega viel Begeisterung sorgen :)

    AntwortenLöschen
  10. Hi, danke für die Verlosung noch so kurz vor Weihnachten. Ich mache für meinen Sohn 10 J. mit der sich sehr über einen Red Kite freuen würde. VG yvonne Lettl FB

    AntwortenLöschen
  11. red kite wäre super
    fidget runner sind aber auch sehr spannend :)
    lg
    chrissy-nb(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  12. Auch ich finde den Fidget Runner für unsere wilden Kids ziemlich cool. Auf FB Folge ich dir

    AntwortenLöschen
  13. Wir würden uns sehr über den Red Kite freuen. ������

    AntwortenLöschen
  14. Wir würden uns sehr über die Fidget Runner freuen :)
    Liebe Grüße
    Mary Lou (fb)
    alletwunderbar (instagram)

    AntwortenLöschen
  15. Vielen Dank für die tolle Gewinnchance ich würde mich sehr freuen meinem Sohn mit dem fidget runner eine große Freude machen zu können

    AntwortenLöschen
  16. Meinen Rabauken würde der Red Kite riesig gefallen und wie ich den Opa kenne würde er glatt mitspielen :D

    Ich folge dir bei FB als Fiona Hein und bei instagram als fio_na_h.

    Liebe Grüße
    Fiona
    (fionee(at)gmx-topmail.de)

    AntwortenLöschen
  17. Der Fidget Runner würde ich gern testen .Was es nicht alles gibt.Meine Jungs wären begeistert
    Nznziller83@gmail.c

    AntwortenLöschen
  18. Guten Abend,
    Ich würde für meinen Sohn Alessio gerne den Red Kite gewinnen.
    Danke für die schöne Verlosung :)

    lovelyger@hotmail.de
    Liebe Grüße aus Nürnberg
    Anette Hanzlik

    AntwortenLöschen

DATENSCHUTZ: Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google

-->